Benutzerprofil

lesermichel

Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 19
06.10.2017, 12:56 Uhr

bitte solch eine Analyse zur Ära Weigel Damals hieß es immer, der Finanzminister Weigel kann nicht rechnen. Also muß er weg! Aber von allen Seiten kamen Forderungen, selbst vom Regierungschef, und der hat seinem Mann nie den Rücken [...] mehr

31.03.2017, 11:47 Uhr

wer da hämmert "Wenn man keinen Hammer hat, wirken alle Probleme wie Nägel." Ach ja? Nice try :-) Ursprünglich ging der Spruch so: Wer als einziges Werkzeug einen Hammer hat, für den ist jedes [...] mehr

06.03.2017, 20:48 Uhr

einen Erdogan-Gegner dann hier auch aufreten lassen Es müßte doch hinzukriegen sein, dass ein namhafter Oppositionspolitiker in der Türkei den dringenden Wunsch bekommt, auch mal in Deutschland vor einer vollen Halle seine Sicht der Dinge zu erzählen. [...] mehr

05.02.2017, 17:41 Uhr

Fischsauce? Warum ausgerechnet Fischsauce? M.W. waren Amphoren im gesamten Mittelmeer und schwarzen Meer die altbewährten und sogar "genormten" Behälter für Lagerung und Transport von jeglichen [...] mehr

02.01.2017, 15:11 Uhr

Interessante Zahlen, schwacher Artikel Aus einer einzigen veröffentlichten Zahlenreihe eine Schlagzeile zu machen, mag noch angehen, solange nur informiert wird. Aber gleich eine Meinung dazu anzubieten, ist übertrieben. Aus dem Stegreif [...] mehr

04.05.2016, 22:14 Uhr

Vorschlag: alle Rechenzentren nur mit eigener Windkraftanlage ... und wenn kein Wind geht, dann haben wir eben weder Internet noch Telefon. Ging doch zu Opas Zeiten auch! Erwünschter Nebeneffekt: Dann brauchen wir auch keine neuen Stromtrassen! mehr

23.02.2016, 10:25 Uhr

Internetfähige Netzabdeckung gehört dazu Was soll ich mit Smartphone, wenn ich hier nicht mal GSM-EDGE bekommen kann? Die wirklich zuverlässige, flächendeckende Netzabdeckung ist für "Internet-Affinität" und "Lust auf soziale [...] mehr

30.10.2015, 11:20 Uhr

Unglaubliche 4 Jahre noch mit reichlich Kunden und nicht genug Ware! Nichts ist für einen Verkäufer schlimmer als große Nachfrage zu haben und nicht liefern zu können! Man stelle sich vor, Deutschland würde erst in 4 Jahren soweit sein, auf die Flüchtlingswelle [...] mehr

01.10.2015, 11:25 Uhr

da gewesen oder was gelernt Das Wort "Erfahrung" ist leider kein Qualitätssiegel sondern für sich allein nur ein Etikett. Vielleicht noch ein Indiz, dem man nachgehen könnte, was aber ohne weitere Aktenlage dazu nicht [...] mehr

17.08.2015, 21:54 Uhr

Praktikanten als qualifizierte Helfer Auf einem anderen Blatt steht, dass die Praktikumsbewerber für die anstehenden Aufgaben entsprechend gut passender Studienabschlüsse ausgewählt werden, also i.d.R. benötigtes aktuelles Fachwissen [...] mehr

17.08.2015, 21:48 Uhr

Ohne Nutzen zu haben stellt niemand Praktikanten ein Es geht beim echten Praktikum (nur) um eine Einarbeitungsphase, die i.d.R. nie voll produktiv ist. Aber ... die UNO wie jeder andere Arbeitgeber, der Praktikanten einstellt, tut das nicht nur aus [...] mehr

14.08.2015, 17:18 Uhr

demokratische Aufgabe der Journalisten? Nein, Herr Dietze! Nur ein Blogger und ein Kolummnenschreiber dürfen Meinung äußern. Vielleicht noch ein Werbetexter. Ein Journalist aber hat in der Demokratie eine andere Aufgabe: Die mündigen [...] mehr

13.07.2015, 21:50 Uhr

Griechenlands oberste Gerichte Alles was das Parlament beschließt, muß auch in GR vor den Gerichten bestehen, d.h. verfassungskonform, sozial ausgewogen etc. sein. Wenn da ein NEIN kommt, sind alle griechischen Politiker aus dem [...] mehr

30.08.2014, 14:00 Uhr

Die russischen Einheiten dort dürfen keine Gefangenen machen Glück im Unglück! Wenn es Ukrainer gegen Ukrainer wären, wären die Eingekesselten einfach entwaffnet und festgesetzt worden. Die gefangenen Ukrainer würden aber russische Einheiten nur zu gut [...] mehr

16.05.2014, 17:14 Uhr

nicht am Tag vor Europawahl! Welches Timing! Erdogan gehört nicht zur EU. Die EU sollte sich über seine Einmischung von Aussen in den Wahlkampf aufregen und den Termin untersagen. Nachher kann er meinetwegen durch alle [...] mehr

09.04.2014, 12:38 Uhr

Recht oder Rechtsanspruch Recht auf freie Berufswahl heißt nicht Rechtsanspruch auf beliebigen Studienplatz an beliebigem Ort. Ich habe auch das "Recht auf freie Wahl meines Lieblingsbrötchens". Aber ich muss [...] mehr

26.10.2013, 12:53 Uhr

Oder: Tourismusverband fordert Ächtung von Schlechtwetter Nur ein Beispiel dafür, dass man sich zwar ärgern oder empören kann, aber eigentlich die Welt nicht verbessern. Schon gar nicht mit "Ächtung", wenn es um Geld geht! mehr

26.09.2013, 16:08 Uhr

... und jung und gesund und zu zweit sollte man sein! Bei der Packliste fehlt die übliche Antwort auf die Frage, was man unbedingt auf eine einsame Insel mitnehmen würde: Den besten Freund / die beste Freundin und eine Kreditkarte vom reichen Papi :-) mehr

27.01.2013, 12:47 Uhr

lieber nicht als Frau wahrgenommen werden? Wer Probleme mit Menschen hat, sollte seine Recherchen am Schreibtisch machen. Was bringt ein persönliches Gespräch, wie es ein Interview nun mal ist, wenn es rein geschäftsmäßig ablaufen würde wie [...] mehr