Benutzerprofil

32.

Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 21
   

31.01.2013, 13:53 Uhr Thema: Erpressung bei Deutscher Bank: "Entweder ich kriege einen Job, oder ich stelle Ihre D Beide gehören bestraft @ dequincey, Die einen sind neidisch und die anderen gierig. Was Sie tun ist Verschleierung, sie bagatellisieren solche Dinge, reden sie klein mit: die haben ja sonst nichts zu tun. Solche Leute, die [...] mehr

31.01.2013, 13:36 Uhr Thema: Erpressung bei Deutscher Bank: "Entweder ich kriege einen Job, oder ich stelle Ihre D Beide gehören bestraft @ Andr.e sich in fremde Angelegenheiten zu mischen enthält für mich auch eine Wahrheit. mehr

31.01.2013, 13:24 Uhr Thema: Erpressung bei Deutscher Bank: "Entweder ich kriege einen Job, oder ich stelle Ihre D Beide gehören bestraft @cs01, da haben wir es doch, selbst pauschalisieren und es bei anderen anprangern. Wenn Gysi die Doktorarbeit nicht rausrückt wird er schon wissen warum (ihre Worte). Analogie zu einem Plagiat und [...] mehr

31.01.2013, 13:14 Uhr Thema: Erpressung bei Deutscher Bank: "Entweder ich kriege einen Job, oder ich stelle Ihre D Beide gehören bestraft @cs01 ich korrigiere mich, wenn es sich um ein Plagiat handelt, gehört er, wie auch der Erpresser bestraft. So viel Erbsen können Sie sicher noch selbst zählen. mehr

31.01.2013, 12:48 Uhr Thema: Erpressung bei Deutscher Bank: "Entweder ich kriege einen Job, oder ich stelle Ihre D Beide gehören bestraft Es gehören beide bestraft. Wege Erpressung und eines Plagiats, punktum haben beide keine weiße Weste. Doch hier im Forum sieht man mal wieder wie sie alles teilt. Die einen rechtfertigen die Plagiate, [...] mehr

31.01.2013, 12:43 Uhr Thema: Erpressung bei Deutscher Bank: "Entweder ich kriege einen Job, oder ich stelle Ihre D Beide gehören bestraft Es gehören beide bestraft. Wegen Erpressung und eine Plagiats, punktum haben beide keine weise Weste mehr

31.01.2013, 08:58 Uhr Thema: Website für NS-Raubkunst: Jäger der verlorenen Kunstschätze Unfassbar Wer Kriege verliert bezahlt, so was es schon immer. Was passiert mit den Kunstschätzen der Deutschen, welche zu hunderttausenden in die USA und Russland, Frankreich gelangten? Da kräht kein Hahn [...] mehr

31.01.2013, 06:54 Uhr Thema: Besuch in Berlin: Mursi liest dem Westen die Leviten Was ist aus der zwei Staatenlösung geworden? Die UN hat sich bemüht Ruhe dort unten zu schaffen. Und nun zettelt Israel mit westlichen Waffen Kriege dort unten an. Sollen sie zusehen wie sie das bewältigen. Bis jetzt wurden sämtliche Abkommen in [...] mehr

30.01.2013, 18:26 Uhr Thema: Nazikunst im Bundesbesitz: Görings Teppich - in Merkels Gästehaus Was ist mit den Kunstschätzen der Deutschen? Wie machen wir das in Zukunft? Verlangt nun Jeder von Jedem das Geraubte zurück? Geben die Spanier die tausenden Kilo Gold an Peru zurück, welches Pizarro und seine Nachfolger den Inkas raubte? Im [...] mehr

30.01.2013, 14:53 Uhr Thema: Kassenärztliche Bundesvereinigung: Ärzte-Lobby streitet über dubiose Millionen-Buchun KBV ist super Ich halte die KBV für sinnvoll. Denn als Patient muss man immer die Sorge haben dass Ärzte sich NICHT an Qualitätsrichtlinien halten. Und dafür sorgt die KBV. Wer auf diese Qualitätsstandards pfeift [...] mehr

30.01.2013, 09:30 Uhr Thema: Kapitalismus-Komödie: Der Bossnapper Akademiker sind nach das Maß aller Dinge Ich finde die Querverweise zu akademischen Graden ohnehin problematisch. Jeder ist Teil dieser Gesellschaft und kann daran mitwirken. Diese elitäre Denken schafft totalitäre Systeme, daher ist es auch [...] mehr

29.01.2013, 19:57 Uhr Thema: Kampf gegen Burn-Out: Arbeitgeber blockieren Anti-Stress-Verordnung Druck kommt nicht von den Arbeitnehmern Der Druck wird allerhöchstens projiziert, jedoch mit Nichten wird Arbeit von den Arbeitnehmern als Quell eingefordert, um anschließend unter Ordnerbergen zusammenzubrechen. So eine Aussage habe ich in [...] mehr

29.01.2013, 19:43 Uhr Thema: Kampf gegen Burn-Out: Arbeitgeber blockieren Anti-Stress-Verordnung Druck kommt nicht von den Arbeitnehmern Meine Erfahrung ist wirtschaftlicher Natur. Und dahingehend kann Ihnen sagen wo der Druck nicht herkommt. Nämlich, nicht von den Arbeitnehmern. mehr

29.01.2013, 19:40 Uhr Thema: Heikler Besuch bei Merkel: Kanzlerin stellt Mursi die Millionenfrage Uboote für die Welt Und hier sind wir an dem Punkt, an welchem die Glaubwürdigkeit verloren geht. Israel unter Protektion stellen, jedoch Uboote an ein Land wie Ägypten liefern, bei welchem man nicht weiss wohin es sich [...] mehr

29.01.2013, 19:25 Uhr Thema: Kampf gegen Burn-Out: Arbeitgeber blockieren Anti-Stress-Verordnung Das ist die fälschlichste Annahme die ich bisher von einem Arzt gelesen habe. Wenn Sie sich mal die Mühe machen und die Zustände bei der Post und anderen Firmen ansehen, wo die Software den [...] mehr

29.01.2013, 19:23 Uhr Thema: Kampf gegen Burn-Out: Arbeitgeber blockieren Anti-Stress-Verordnung Ich sehe in unserer Firma auch die Tendenz dazu, dass immer weniger Menschen immer mehr leisten müssen und die Lastenverteilung zusehens abnimmt. Die Krankheitsfälle häufen sich seit Jahren. [...] mehr

29.01.2013, 14:56 Uhr Thema: Flaggschiff-Initiative: EU gibt Milliarden für Wundermaterial und Hirnsimulation Gehirnforschung Waldikus, geistige Beschränktheit, erkennt man an Kurzsichtigkeit und an deren Verhaltensweisen. Ich habe keine Angst vor Veränderung. Ich bin auch für eine Assimilierung. Was Sie von sich geben sind [...] mehr

29.01.2013, 12:17 Uhr Thema: Flaggschiff-Initiative: EU gibt Milliarden für Wundermaterial und Hirnsimulation Gehirnforschung Da muss ich Ihnen Recht geben. Die eigene Hybris und der Größenwahn der hier zu Tage tritt, scheint ein generelles Problem der Menschheit zu sein. Die eigene unerschöpfliche Idee anderen Menschen [...] mehr

29.01.2013, 10:18 Uhr Thema: Flaggschiff-Initiative: EU gibt Milliarden für Wundermaterial und Hirnsimulation Gehirnforschung Die Atombombe Herr Kabian, war das Resusltat, nicht das Erdachte. Wenn die Simulation funktioniert und man die subatomaren Teilchen und ihre Wechselwirkung im menschlichen Gehirn versteht, wird das [...] mehr

29.01.2013, 09:15 Uhr Thema: Flaggschiff-Initiative: EU gibt Milliarden für Wundermaterial und Hirnsimulation Gehirnforschung Es geht mir nicht darum, die Wissenschaft zu diskreditieren oder zu denunzieren. Doch ich denke, so lange auf diesem Planeten keine Einheit herrscht, wird man solche Forschungen und ihre Erkenntnisse [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0