Benutzerprofil

verhetzungsschutz

Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 806
15.07.2015, 10:17 Uhr

Nur so ein Umgehungsgedanke Wollen wir hoffen, daß die Auflösung der Sondenkameras zu gering sind, um den Urheberrechtsvermerk auf dem Schild lesen zu können, das auf dem Pluto aufgestellt ist... mehr

14.07.2015, 20:47 Uhr

Konservative Logik Zitat Fleischhauer: "Wenn ich die Wahl zwischen ein paar Intelligenzpunkten mehr oder Glück und besserem Sex hätte, würde ich mich lieber für Letzteres entscheiden." Wenn ich die Wahl [...] mehr

14.07.2015, 11:04 Uhr

Spiegelbildlich für No Horizon Wenn es auf Pluto eine Fußball-WM gäbe oder wenigstens der Spiegel sein Logo dran hätte, dann wäre das notwendige Geld für eine Relais-Funkstation schnell beisammen. "No horizon" wäre als [...] mehr

14.07.2015, 11:00 Uhr

Rückwärts gerichtete Politik der Nato Möglicherweisse ist in den Namen des Trojaners der verantwortliche Staatschef hineincodiert worden... Um mal einen Schuß heißes Wasser in euren kalten Beitrag zu gießen, sollte auch nicht unerwähnt [...] mehr

07.07.2015, 20:29 Uhr

Schon der erste Vorschlag bringt die Refinanzierung Sie meinen also, daß sich Griechenland erst noch des Börsenwerts seiner Militärbasen bewusst werden muß, bevor die eventuelle weitere Nato-Mitgliedschaft ein besseres Ranking erfährt? Da haben Sie [...] mehr

07.07.2015, 19:50 Uhr

Der Ausweg Griechenland wird nur gestärkt aus dem Referendum hervorgehen können, wenn es sich nicht wieder als EU-Protektorat begreift und endlich bereit ist, einen eigenen Weg zu gehen. Die EU-Länder werden [...] mehr

07.07.2015, 17:37 Uhr

Deutsche Bestrafungsphantasie Jan Fleischhauer hat zwar gut erkannt, daß in konservativen Kreisen generell zu wenig politisch eingelocht wird, aber seine aktuelle Strafarbeit mit dieser Kolumne dürfte daran wenig ändern. Solange [...] mehr

06.07.2015, 20:22 Uhr

Jedes Hirn erzeugt bereits 60 Watt Abwärme Seltsam, daß in allen deutschen Schlachthöfen die Klimaanlagen genauso still wie zuverlässig funktionieren, aber in den Bahnzügen nicht. Liegt es vielleicht an der Art des Schlachtviehs? mehr

06.07.2015, 19:29 Uhr

Das Europa der hängenden Mundwinkel Wenn man dem Varoufakis so hinterherschaut, dann ahnt man ein wenig, woher der Hass des "Wirtschaftsmotors" Schäuble auf den flotten Ministerkollegen möglicherweise herrührt... mehr

04.07.2015, 13:16 Uhr

Mit viel Asche bist du nie mehr allein Frau Berg, ist Ihnen schon mal aufgefallen, daß es auf jedes ungelöste Problem, also auch das der Einsamkeit, immer mindestens zwei Ratgeber gibt, die einem sofort erklären, wie das Problem zu lösen [...] mehr

04.07.2015, 12:16 Uhr

Mit viel Asche bist du nie mehr allein Frau Berg, ist Ihnen schon mal aufgefallen, daß es auf jedes ungelöste Problem, also auch das der Einsamkeit, immer mindestens zwei Ratgeber gibt, die einem sofort erklären, wie das Problem zu lösen [...] mehr

03.07.2015, 16:20 Uhr

Liegt es am chinesischen Internetminister Um Lei Tung? Da der Spiegel nur halbdurchlässig ist, kriegen die wahrscheinlich gar nicht immer mit, wenn in Deutschland irgendwelche Gedanken umgeleitet werden... mehr

03.07.2015, 13:57 Uhr

Merkels Sturz nur eine Frage der Zeit Es wird Zeit, daß Frau Merkel ankündigt, im Falle eines "Nein" beim griechischem Referendum die Konsequenzen zu ziehen und endlich im Bundestag die Vertrauensfrage zu stellen. Wenn Tsipras [...] mehr

03.07.2015, 11:08 Uhr

Vertrauensbankrott Der Wirtschaftsfaschismus in ganz Europa hat Angst. Am Montag wird sich herausstellen, ob sich Griechenland für einen Neustart den Weg frei machen kann, oder ob in Europa das eintritt, was Bertold [...] mehr

02.07.2015, 17:07 Uhr

Doppelt währt besser Lieber Herr Augstein, ich wünschte, Sie würden doppelt abstimmen. Für ein demokratisches Griechenland, und auch für die Hoffnung, daß noch einige ihrer Kollegen in Europa aus ihrer Merkel-Hypnose [...] mehr

26.06.2015, 11:00 Uhr

Aber heisst es nicht die ganze Zeit, daß Griechenland nun liefern muß...? mehr

26.06.2015, 10:33 Uhr

Die Religion des Nichtwissenwollens Der "Talk" bei Maybrit Illner hat eines aufgedeckt, nämlich daß die Wirklichkeit um das kleine Rad "Griechenland" um so viel größer und komplexer ist, als es die Summe aus kleinem [...] mehr

24.06.2015, 17:33 Uhr

Aaahh, neeeein, doch... Ich bin schon gespannt darauf, wie die französische Art des Regierens nun bei TTIP aussehen wird... mehr

20.06.2015, 10:44 Uhr

Neue Sanktionen her, egal wofür In dem Theaterstück "Oligarchen und CIA gegen russische Regierung" steht es also nun 2 zu 1. Da wird es Zeit, daß demnächst wieder Putin etwas tut, das die europäischen Zuschauer als böse [...] mehr

18.06.2015, 08:07 Uhr

Am Ende ausser Dobrindt nichts gewesen Ich finde, daß dieser eine Punkt bereits eine eigene Pressemeldung wert wäre: Dobrindt kündigt an: "Wir verhalten uns rechtsstaatlich". Am einfachsten wäre die Rechtsstaatlichkeit natürlich [...] mehr

Kartenbeiträge: 0