Benutzerprofil

aviv1

Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
21.10.2015, 11:15 Uhr

Danke, Frau Merkel wie erwartet implodiert nun Europa. Thank you, Mrs Merkel. mehr

11.08.2015, 07:29 Uhr

Papier ist geduldig Und Herr Junker ist ja schon froh und glücklich, wenn man ihm eine alte Zeitung unterschrieben als neues Abkommen vorlegt (Zitat Innenminister a.D. Friedrich im DLF). Mit anderen Worten: es wird sich [...] mehr

05.07.2015, 19:50 Uhr

Ein korrupter Balkanstaat bleibt ein korrupter Balkanstaat. Ab jetzt hoffentlich ohne weitere aberhunderte europäische Milliarden Euro.... Geht mit Gott, aber bitte geht raus aus der EU mehr

28.06.2015, 08:07 Uhr

who cares!? wen sollte das noch interessieren? Was soll das Ergebnis eines solchen wie auch immer ausgehenden Referendums bringen? Völliger Unsinn. Auch diese griechische Regierung versagt vollkommen und reisst [...] mehr

15.06.2015, 08:15 Uhr

zu kurz gesprungen Der Vergleich hinkt vollkommen. Die (zu großen Teilen inkompetente) Elite der DDR wurde nahezu komplett ausgetauscht, das System total umgebaut. Das alles fand und findet in Griechenland nicht statt. [...] mehr

30.03.2015, 12:48 Uhr

what a surprise! Mit ernsthaften Sanierungsversuchen einer solchen griechischen Regierung hat doch wohl ohnehin niemand gerechnet. Let them go, anywhere! mehr

20.03.2015, 09:03 Uhr

Hütchenspieler Dass so ein balkanisches Hütchenspielervölkchen einen ganzen Kontinent, den man erst munter gemolken hat, im Griff hat durch Erpressungen und Drohungen ist schon sehr erstaunlich. Und diese [...] mehr

14.03.2015, 08:40 Uhr

merkwürdig und perfide. Frau Roth & Co. haben doch alles getan, um eine gedeihliche Ordnung, die jedem in der Gesellschaft Schutz gegen Gewalt gewährt, zu zertrümmern und gewalttätigen Einzelinteressen (auch [...] mehr

09.02.2015, 11:57 Uhr

wir sind arm, faul und dreist und offensichtlich unfähig, trotz vieler Milliarden, die wir von anderen ergaunert haben, einen effizienten, halbwegs gerechten Staat zu bauen. Sorry, es reicht mit dieser griechischen Weinerlichkeit. mehr

26.01.2015, 08:47 Uhr

lächerlich Nicht Merkel ist abgewählt. Die linken Griechen haben sich bestenfalls aus Europa und dem EURO herausgewählt, hoffentlich. Und eine linke Renaissance, so gern sie SPON und Zeit etc. sie wie üblich [...] mehr

25.01.2015, 23:04 Uhr

Sie haben sich diese Summe geliehen und herrlich und in Freuden geprasst. Irgendwann müssen sie es dann wohl auch zurückzahlen..... Oder eben sich aus dem euro verabschieden. mehr

05.12.2014, 11:05 Uhr

deprimierend und abscheulich; Grüne und SPD sind nicht mehr wählbar. mehr

25.11.2014, 17:16 Uhr

In der Bank spielen wir, wenn unsere sogenannten "Teamheads" reden, immer sehr gern "Bullshit Bingo". Das ist äußerst kurzweilig. mehr

20.11.2014, 19:03 Uhr

Überraschung was für eine Überraschung! Es ist doch schlicht überleste Klientelpolitik z.L. Dritter. (der nächsten Generation). Die FDP wurde für so was gesteinigt und ist verschwunden, SPD und CDU werden's [...] mehr

20.11.2014, 11:13 Uhr

Aviv Es ist wohl einfach besser, wenn Serbien nicht in der EU aufgenommen wird. Man sollte Serbien da gar keine Vorgaben bzgl. Russland machen. Die EU hat schon genug Probleme mit Ländern, die nicht in die [...] mehr

06.09.2014, 13:54 Uhr

erschütternd, aber nicht überraschend.... Und bei einer mehr oder weniger harmlosen "Polizei" wird es nicht bleiben, leider. "Wehret den Anfängen", kann man nur sagen. Hinterher [...] mehr

31.07.2014, 11:51 Uhr

Stimmt genau! bin auch um einiges Erspartes gebracht worden durch die Damen und Herren argentinischen Politiker. Merkwürdig wie es ihnen gelingt ihr eigenes Versagen anderen [...] mehr

21.08.2013, 07:23 Uhr

Kurzes Gedächnis Haben wir Schröder/Fischer nicht letztlich das Griechenlanddesaster zu verdanken, die Griechenland trotz bekannt erlogener Statistiken in der Euro geholt haben?! mehr

07.04.2013, 13:55 Uhr

Billiger Klamauk. Einfach nur albern. mehr

17.03.2013, 09:23 Uhr

Heilige Einfalt Alle EU Bürger werden in Mithaft genommen u.a. für die Zyprer, ist das gerecht? Die Zyprer selbst können sich ruhig für die Rettung ihres steuerminimierten schwarzgeldstaats etwas prominenter (mit [...] mehr

Seite 1 von 2