Benutzerprofil

daldner

Registriert seit: 31.01.2013 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:06 Uhr
Beiträge: 382
   

08.09.2014, 09:56 Uhr Thema: Kommentar zur Scharia-Polizei: Junge Männer, was ist los mit euch? Jahrzehntelang wurde eine Diskussion mit dem politkorrekten Geschwurbel von der sogen. "Bereicherung" abgewürgt. Und nun, da das Kind offenbar in den Brunnen gefallen ist, kommen die Bedenkenträger aus den [...] mehr

05.09.2014, 07:15 Uhr Thema: Ex-Kokskönig Ronald Miehling: "Alles, was geil war, habe ich erlebt" komisch, mit welch bewunderndem Unterton solche "Gewinner" immer wieder vorgeführt werden - und wie der einfache, redliche Mensch als "Looser" verunglimpft wird, bloss weil er nicht tütenweise "Chips" [...] mehr

04.09.2014, 09:59 Uhr Thema: Statistik-Trick: Agentur für Arbeit schraubt Beschäftigtenzahlen nach oben Das deckt sich 1 zu 1 mit meinen Erfahrungen. Leute werden bei sogenannten "Maßnahmen" zum Spazierengehen geschickt, weil die Räumlichkeiten all die zugewiesenen 1 Euro Jobber nicht mehr [...] mehr

04.09.2014, 09:51 Uhr Thema: Statistik-Trick: Agentur für Arbeit schraubt Beschäftigtenzahlen nach oben angesichts des regen osteuropäischen Zustroms von "Fachkräften", wird die Statistik zukünftig wohl noch kreativer zurechtgelogen. In Hamburg denkt man übrigens für 2015 über sogenannte Null-Euro-Jobs nach. Das wird zumindest [...] mehr

01.09.2014, 08:43 Uhr Thema: FDP nach der Sachsen-Wahl: Von Pleite zu Pleite na, irgendeine "Anschlussverwendung" wird sich für die Herrschaften doch wohl finden lassen. Schlimmstenfalls droht "anstrengungsloser Wohlstand". mehr

26.08.2014, 11:25 Uhr Thema: Milliarden-Fehlkauf: Prozess gegen vier Ex-BayernLB-Vorstände eingestellt Ärzte und Banker sind unfehlbar - zumindest in unserer Gesellschaft. Also kann man sich Prozesse dieser Art sparen. mehr

26.08.2014, 10:59 Uhr Thema: Schleswig-Holstein: Hausdurchsuchung bei Bildungsministerin Das Problem ist doch eher, dass mit der Schaffung eines Lehrstuhls für eine bestimmte Person die Bestenauslese umgangen wird. Niemanden scheint es zu interessieren, wie sich das auf die Qualität von Forschung und Lehre [...] mehr

24.08.2014, 20:38 Uhr Thema: Gehälter in Brüssel: EU-Kommissare kassieren 500.000 Euro für vier Monate dumm nur, dass den Herren Kommissaren die Empörung des gemeinen Steuersklaven vierspurig am Allerwertesten vorbei geht. Es ist alles rechtens und gut so. Hier wird nach Leistung bezahlt. mehr

18.08.2014, 13:06 Uhr Thema: Maischberger-Sendung über den Enthüllungsjournalisten: Der wundersame Wallraff der Mann hat schlichtweg erkannt, dass diese Gesellschaft nicht mehr zu retten ist - und auch nicht gerettet werden will. Hinzu kommen Altersmilde und der Wunsch, noch ein wenig für die "Rente" anzusparen. Wozu man sich das [...] mehr

18.08.2014, 10:15 Uhr Thema: Lockerungen für Nicht-EU-Bürger: Ausländische Fachkräfte meiden Deutschland es ist schon eine Demütigung für die Personaler, dass sie ihre Jobs teilweise nicht mehr wie eine Gnadengabe an den Einen aus 100 Bewerbern vergeben können, der sich umfangreich hat coachen lassen, wie er im Bewerbungsgespräch zu [...] mehr

18.08.2014, 10:05 Uhr Thema: Fehlende Förderung: Bundesagentur lässt ältere Arbeitslose im Stich Diese "Maßnahmen" dienen nur einem: dem Maßnahmenträger, der monatlich eine Fallpauschale pro Hartzer kassiert. Eine Bekannte durfte ihre Ein-Euro-Job-Zeit bei so einem Träger in einem [...] mehr

10.08.2014, 18:32 Uhr Thema: Radelnde Polizisten: Dein Freund und Fahrradfahrer am falsch fahrenden oder falsch guckenden Radfahrer tobt sich der Obrigkeitsstaat in Gestalt seiner radelndeden Erfüllungsgehilfen aus. Die Rechtslage ist relativ klar und das Erfolgerlebnis folgt auf dem Fuße. Der so ertappte Michel guckt [...] mehr

10.08.2014, 17:07 Uhr Thema: Bundestags-Vizepräsident: CDU-Politiker Hintze will Sterbehilfe ermöglichen war nur eine Frage der Zeit, dass dem demographischen Wandel Rechnung getragen wurde. Die Ollen, vornehmlich Einheimische, sollen sich endlich straflos und rückstandsfrei aus dem neuen Deutschland entfernen dürfen. Danke dafür. mehr

05.08.2014, 17:30 Uhr Thema: Wahl-O-Mat 2014: Wen Sie in Sachsen wirklich wählen wollen für den kleinen Krauter ist keine Partei wählbar, weil die Politdarsteller zunächst mal an sich, und dann an die Konzerne denken. Deshalb einfach zuhause bleiben, dann kann man sich jedenfalls sagen, dass die Veralberung des [...] mehr

03.08.2014, 10:29 Uhr Thema: René Obermann: Ziggo zahlt Ex-Telekom-Chef offenbar fast vier Millionen Euro Die Telekom ist schon lange kein Monopolist mehr - führt sich aber immer noch wie einer auf. Ich lebe seit 15 Jahren ohne diesen "Verein". mehr

03.08.2014, 10:26 Uhr Thema: Angriff in US-Restaurant: Briggs attackiert Klitschko beim Essen erbärmliche Schmierenkomödie, damit sich überhaupt noch jemand diese öden, vorhersehbaren Boxk(r)ämpfe ansieht. Für wie blöd halten die ihre "Fans" eigentlich? mehr

02.08.2014, 17:01 Uhr Thema: Hohe Kosten durch Kirch-Prozess: Deutsche Bank fordert Geld von Ex-Chef Breuer würde mich nicht wundern, wenn das aktuelle Einkommen des Herrn Breuer sich in dem Rahmen bewegt wie jüngst dasjenige, welches Herr Nonnenmacher angegeben hat: ca. 1000 Euro im Monat. mehr

02.08.2014, 16:57 Uhr Thema: Nebeneinkünfte: Verfassungsrichter mahnt Bundestags-Abgeordnete Immer so? Nicht änderbar? Wie die Umweltverschmutzung, die ständig steigenden Energiepreise? Wie überhaupt das ganze Vor-die-Hunde-Gehen unserer Lebenswelt. Na dann frage ich mich: wozu noch [...] mehr

27.07.2014, 11:08 Uhr Thema: Vertrauter von Hoeneß: "Uli hat alles andere als ein Traumleben" solange man noch Freunde hat, die sich stellvertretend für einen aufregen, ist man gesellschaftlich noch nicht tot. "Andere Krimininelle"? Sind damit Steuerbetrüger gemeint? mehr

26.07.2014, 09:49 Uhr Thema: Nach der Plagiatsaffäre: Was wurde eigentlich aus... Annette Schavan? es zahlt sich eben aus, mit Mutti befreundet zu sein. Was interessiert die Nomenklatura da schon das Gekläff des Pöbels, der jeden Tag um seinen Arbeitsplatz bangt und rackert. In der ewigen Stadt lebt es sich als [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0