Benutzerprofil

deglaboy

Registriert seit: 02.02.2013
Beiträge: 1598
Seite 1 von 80
23.02.2018, 23:43 Uhr

SPON oberpeinlich In diesem konkreten Fall die Rassismuskeule herauszuholen, zeigt einfach nur, dass man keine Argumente mehr hat. Und daher blind um sich schlägt, ohne jede Logik. Jetzt bleibt nur noch die Nazikeule, [...] mehr

22.02.2018, 11:02 Uhr

Wenn jetzt massiv die SPD-Grufties... Schröder, Scharping, Münte, Clement herhalten müssen, um die Groko herbei zu manipulieren, muss es schlecht stehen um die SPD. Wenn jetzt noch Brandt und Wehner ausgebuddelt werden ganz schlecht. mehr

05.02.2018, 14:04 Uhr

Es ist zu hoffen... dass die SPD- Basis dem unsäglichen und weltfremden Schulz die rote Karte zeigt. mehr

05.02.2018, 01:17 Uhr

Unser Land braucht einen komplett neuen Entwurf Kein weiteres Kleinklein und Mikromanagemement. Weg mit dem Parteienstaat, weg mit der Ausbeutung der hart arbeitenden Mittelschicht, weg mit dem Angriff auf die Firmen des Mittelstands, weg mit dem [...] mehr

03.02.2018, 04:10 Uhr

Der springende Punkt ist doch... die Behauptung, dass das Russland-Dossier vom DNC bzw. Clinton bestellt und bezahlt wurde. Damit wäre die Kampagne, der sich auch unsere Medien fleißig bedient haben, als Fake news enttarnt. mehr

01.02.2018, 15:06 Uhr

Der SPON-Witz des Tages... "... dass der lange tadellose Ruf des FBI massiv beschädigt wird." Selten so gelacht! Wie konnte es dem FBI passieren, dass Kennedys Gehirn komplett verschwand? Der Zapruder-Film nicht [...] mehr

01.02.2018, 14:55 Uhr

Wenn Messias Obama... den Friedensnobelpreis bekommen hat, obwohl er den Krieg in Libyen und Syrien entfacht hat, den Konflikt in der Ukraine angeheizt, wo ist das Problem, wenn Trump ihn bekommt. Immerhin hat er die [...] mehr

30.01.2018, 15:51 Uhr

Tja, die USA... schicken Bomben und Raketen die Chinesen Arbeiter und Baumaschinen. mehr

27.01.2018, 10:32 Uhr

Na jetzt mal halblang. Wer hat euch denn nun wieder diese Pro-Schulz-Propaganda-Kampagne eingeschenkt? Natürlich ist der Mann absolut unglaubwürdig und ungeeignet. Stichworte dazu: Junckers Steuertricksereien aktiv gedeckt, [...] mehr

22.01.2018, 12:50 Uhr

Schulz kann jubeln... Posten, Penunzen, Privilegien sind gesichert. Die Partei wird in dieser Situation dem Untergang näher kommen. Wofür steht die SPD noch? Ich weiß es nicht. Außer dafür die eigenen Granden gut zu [...] mehr

22.01.2018, 10:23 Uhr

Schulz, das ist der weströmische... Romulus Augustulus der SPD. Es waren Helden, wie Ferdinand Lassalle, Karl Liebknecht und August Bebel, die die Partei in schwierigen Zeiten gegründet haben. Es sind Miniaturen und Kretins wie Schulz, [...] mehr

20.01.2018, 13:03 Uhr

Was dann passiert? Na was wohl? "Läbbe gähd waider!" mehr

17.01.2018, 09:59 Uhr

Das herrschende Finanz- und Geldsystem... das durch die Ausraubung von Staaten und Steuerzahlern, also der arbeitenden Bevölkerung immer mehr Kapital bei immer weniger Personen anhäuft, ist schuld an dieser Misere. Aber wer stellt die [...] mehr

15.01.2018, 12:56 Uhr

Tja, das unsägliche Zensur-Gesetz... von unserem Reichsjustizminister trägt reiche Früchte. Wo ist der Aufstand der Presse, die doch sonst immer so für Freiheit ist, wo der Juristen, wo der Politiker? Alles Feiglinge? mehr

13.01.2018, 12:26 Uhr

Frau Sibylle, bitte genauer hinschauen! Nicht "die Fremden" sind schuld, sondern "manche Fremde", wie man sehr leicht feststellen kann. Wir hatten a auch keinen Judengipfel, keinen Hindugipfel, keinen Christengipfel, [...] mehr

12.01.2018, 10:53 Uhr

Das heißt im Klartext: entweder wird die SPD Richtung 5 %-Hürde robben oder die SPD-Basis lässt sich nicht einlullen oder kaufen und haut auf den Tisch. Dabei ist auch die Frage, ob der Juso-Chef standhaft und glaubwürdig [...] mehr

09.01.2018, 23:44 Uhr

Wenn sie denn kommt... Die Heiko, steht eins fest: Es wird grausam werden. Für die Steuerzahler, für die die schon länger hier leben. Auch das extremste Schön schreiben wird das nicht kaschieren können. Lauter verbrauchte, [...] mehr

08.01.2018, 17:59 Uhr

Dann kommt jetzt der Weltuntergang Das wollen ja einige Hintergrundmächte sowieso, die über den Politikern stehen und sie dirigieren. Denn seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts gibt es nur noch eine Macht, die alles lenkte: Das große [...] mehr

08.01.2018, 17:47 Uhr

Aber wir haben doch eine echte Klimakanzlerin! Oder bin ich da falsch gewickelt? Hab ich was nicht verstanden? So wie mit: "Multikulti ist gescheitert!" mehr

04.01.2018, 09:26 Uhr

Noch heute sind in führenden... Positionen Leute in der Politik, die ihre DDR-Vergangenheit gut verborgen haben und kein Interesse daran, dass Sachen ans Licht kommen, die kompromittieren. Das könnte die politische Landschaft [...] mehr

Seite 1 von 80