Benutzerprofil

wohlstandskoeter

Registriert seit: 03.02.2013
Beiträge: 110
   

19.02.2015, 14:31 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen Nochmal @ Das Grauen Selbstverständlich habe ich auch damit zu tun, dass es Probleme gibt. Weil ich meine Kinder zu frei denkenden, kritischen und hinterfragenden Menschen heranziehen möchte. Und weil die friedlicheren, [...] mehr

19.02.2015, 14:16 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen Nochmal @ Das Grauen Selbstverständlich habe ich auch damit zu tun, dass es Probleme gibt. Weil ich meine Kinder zu frei denkenden, kritischen und hinterfragenden Menschen heranziehen möchte. Und weil die friedlicheren, [...] mehr

19.02.2015, 13:29 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen @ astor 131 Wie kommen Sie denn auf das schmale Brett alle wegschicken zu wollen? Ich, und viele andere auch, finanzieren dieses, unser System schließlich gemeinsam und wir leben in einer Demokratie, wieso [...] mehr

19.02.2015, 12:44 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen @ Das Grauen Vielleicht haben sie neun Jahre für Ihre Kinder gekämpft, mit Lehrern, Eltern, Schulsozialarbeitern usw.usf. gesprochen und gerungen...bis es einfach irgendwann reichte und sie diese Zustände ihren [...] mehr

19.02.2015, 11:01 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen Ich frage mich woher verschiedene Foristen so genau wissen, dass es bei "sooo vielen" mit Heimunterricht schief laufen würde. Um darüber Aussagen zu treffen müsste es erstmal eine größere, gemischte [...] mehr

19.02.2015, 10:01 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen Sozialisierung Soso, Sozialisierung besteht also darin, eigentlich unwürdige Zustände/Behandlung akzeptieren zu lernen? Sich brav unterzuordnen? Und so lernt man dann angemessen mit Konflikten umzugehen? Tja, da [...] mehr

19.02.2015, 09:41 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen # 12 "Wenn jeder sein Kind nach dem eigenen Weltbild heranzieht...dann Gute Nacht" Auweia, mir wird Angst und Bange wenn ich sowas lese! Das nennt sich Vielfalt und ist durchaus so gedacht, [...] mehr

18.02.2015, 11:07 Uhr Thema: Bayern-Remis gegen Donezk: Hinten fest, vorne fahrig # 5 Sie finden das schade? Ich finde das gut, scheinbar kann man Erfolg eben nicht nur kaufen. Es muss auch zusammenpassen in einem Manschaftssport. mehr

27.11.2014, 14:30 Uhr Thema: Hirnforschung: Hunde verstehen uns besser als gedacht Ganz richtig ist das so nicht. Hunde und Hundeartige leben natürlicherweise in Familienverbänden, so wie wir auch. Aber ganz gleich ob Familienverband, Rudel, Herde o.ä., das Leben in einem [...] mehr

26.11.2014, 23:51 Uhr Thema: Hirnforschung: Hunde verstehen uns besser als gedacht In Fachkreisen ist das eigentlich kein Geheimnis. Es gibt schon seit einigen Jahren sehr gute Studien die belegen, dass Hunde auch ein konkretes Sprachverständnis haben. Mindestens auf dem Stand eines ca. 3jährigen [...] mehr

26.11.2014, 13:21 Uhr Thema: Ernährung: In der Schul-Mensa gibt es zu viel Fleisch Lieber Berg, nur weil es Ihnen nicht gelingt Ihre Karriere mit frischem, selbstgekochtem Essen zu vereinbaren, trifft dies nicht zwingend auf alle anderen Berufstätigen zu. Im Übrigen scheinen Sie [...] mehr

26.11.2014, 11:23 Uhr Thema: Ernährung: In der Schul-Mensa gibt es zu viel Fleisch @ Berg Was Sie sich da zusammenreimen passt weder zu meinem Beitrag noch zu Titelgeschichte. Von welchem Spinat, Grünkohl, Möhren und Äpfeln in der Mensa schreiben Sie? Es geht hier klar um zuviel Fleisch! [...] mehr

25.11.2014, 22:53 Uhr Thema: Ernährung: In der Schul-Mensa gibt es zu viel Fleisch Dieses hat sich bei uns schnell gelöst. Ich habe meine Kinder nach dem Übertritt in die weiterführende Ganztagsschule beide das Mensaessen testen lassen (zwei verschiedene Schulen mit unterschiedlichem [...] mehr

23.11.2014, 15:45 Uhr Thema: Ernährung: Wie sieht das optimale Frühstück aus? Zum Thema Ernährung wird seit Jahren regelmäßig eine neue "Sau durchs Dorf gejagt". Und dabei zeichnet sich nur eins kontinuierlich ab: unsere Ernährung ist in jeder Hinsicht äußerst lukrativ. Ob Industrie, [...] mehr

15.11.2014, 13:47 Uhr Thema: Vier-Augen-Gespräch in Brisbane: Merkel verliert die Geduld mit Putin Ich fürchte in Putin findet Merkel ihren Meister. Unabhängig davon was ich von seiner Politik halte, die Spiele die auf dem großen politischen Parkett gespielt werden und seine spezifische Rolle darin, beherrscht [...] mehr

13.11.2014, 15:02 Uhr Thema: Kochbuch aus dem Vatikan: Glaube geht durch den Magen #1 Naja, immerhin nennt er Empanadas eines seiner Leibgerichte, das ist jedenfalls nicht italienisch ;-). Ich finde es symphatisch, dass die letzten Päpste einfache und preisgünstige Hausmannskost [...] mehr

06.11.2014, 15:33 Uhr Thema: 6,4 Milliarden Euro weniger: Steuereinnahmen fallen deutlich geringer aus als erwarte Hauptsache Herr Schäuble findet mit seiner 0 endlich den Eingang in die Geschichtsbücher...egal wers bezahlt. Und diese Null wird er sich auch irgendwie zurechtrechnen. Motto: die Null ist zwar reine [...] mehr

06.11.2014, 12:52 Uhr Thema: Bahn-Streik: Ein Dank an die Lokführer Vielen Dank!!! Ich wundere mich schon ein Weilchen über die Ablehnung die Streikführer Weselsky und seinen Lokführern entgegenschlägt. In einer Tour wird über niedrige Löhne, politische Entwicklungen usw. gemeckert [...] mehr

03.11.2014, 21:02 Uhr Thema: Überraschungsteam der Bundesliga: Gladbachs Bank-Geheimnis Schnell ist relativ auf Gladbach bezogen. Klar, nach der Relegation dann gleich rauf auf Platz vier war schon ein echter Raketenstart, aber danach (nach einigen wichtigen Abgängen und mittelprächtigen Einkäufen) hat man [...] mehr

02.11.2014, 16:42 Uhr Thema: Bundesliga: Huntelaar sichert Schalke knappen Sieg Jetzt wirds absurd Erst vergleichen Sie Gladbachs Erfolg mit Augsburg im letzten Jahr und jetzt Augsburgs Zuschauerzahlen mit denen in Gelsenkirchen...Kraut und Rüben, an Ahnungslosigkeit kaum zu überbieten. Und immer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0