Benutzerprofil

m.schrader

Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 673
Seite 1 von 34
11.08.2018, 16:35 Uhr

Nein, die Wahlen werden übers Portmonnaie der Amis entschieden, niemals über die Erfolge/Misserfolge der Außenpolitik. Interessiert sich kein Mensch für. mehr

08.08.2018, 14:55 Uhr

Na sie sind ja gehässig. Wenns schwer fällt Ergebnisse freier Wahlen anzuerkennen, dann ist das scheinbar so! mehr

08.08.2018, 14:28 Uhr

Na da ist aber der Wunsch Vater des Gedanken. Die Wirtschaft boomt in den USA, die Arbeitslosigkeit fällt, die Einkommen steigen. Die Wahlen werden in den USA übers Portmonnaie entschieden. mehr

07.08.2018, 11:39 Uhr

Das Ganze ist doch ehedem nur ein Wahlkampfmanöver von Seehofer. Spätestens nach der Wahl in Bayern hat sich der Spuk erledigt. Seehofer und seine CSU werden im Oktober eine schallende Ohrfeige vom [...] mehr

31.07.2018, 12:59 Uhr

Ach wissen sie, denken sie positiv. In zwei oder spätestens in 6 Jahren ist Trump Geschichte. Und die Welt wird keine andere sein, wir werden das alle überstehen. ;-) mehr

24.06.2018, 16:37 Uhr

Viel rüber wird dabei nicht kommen. Es wird so weitergehen wie bisher. Man wurschtelt sich halt durch und täuscht Erfolg vor. Die Meisten Migranten haben nun mal Deutschland als Traumziel auserkoren. [...] mehr

21.06.2018, 12:38 Uhr

Da lässt sich doch keiner freiwillig registrieren! Nun ist mir völlig unklar, wie man Migranten dazu bewegen will, freiwillig in solche Aussenlager zugehen und dort auch bis zu ihrer Abschiebung zubleiben? Egal, ob diese Lager nun in Nordafrika oder [...] mehr

20.06.2018, 06:47 Uhr

Nun ist mir völlig unklar, wie man Migranten dazu bewegen will, freiwillig in solche Aussenlager zugehen und dort auch bis zu ihrer Abschiebung zubleiben? Egal, ob diese Lager nun in Nordafrika [...] mehr

12.03.2018, 06:50 Uhr

Richtig ist jedenfalls, dass die leistungslosen Einkommen in Deutschland zu hoch sind. Und die Selbstverständlichkeit mit der diese gerade auch von jungen Menschen eingefordert werden ist kaum [...] mehr

09.01.2018, 09:32 Uhr

Nun malen sie mal nicht gleich den Teufel an die Wand. Die USA wird die 4 oder ggf. 8 Jahre Trump locker überstehen. Versprochen! mehr

01.10.2017, 16:23 Uhr

Der Klimawandel ist so alt wie die Welt, nämlich 4,5 Milliarden Jahre alt. Wer wissen will wie die Zukunft des Klimas aussieht, der schaut einfach mal den Klimaforschern über die Schulter. mehr

24.09.2017, 10:46 Uhr

Wenn Dortmund Meister wird, nur deshalb, weil die Bayern eine schlechte Saison spielen werden. War schon immer so! mehr

24.09.2017, 10:44 Uhr

Naja, erst hieß es er geht nicht ins Rennen ums Weiße Haus. Dann hieß es er gewinnt die innerparteilichen Vorwahlen der Republikaner nicht. Dann hieß es, dass er gegen Hillary Clinton keine [...] mehr

15.09.2017, 08:52 Uhr

Tja, die Clubbesitzer der NFL sind nun mal alle konservative weiße Milliardäre. Da sollte man sich vorher überlegen was man tut. Immerhin hat er ja genug Geld in seiner Karriere gemacht, sodass er [...] mehr

23.07.2017, 10:37 Uhr

Ja aber wenn die Flüchtlinge nun mal alle nur nach Deutschland wollen. Ich habe noch nie einen Flüchtling gehört, der nach Polen, Ungarn, Slowakei, oder den Baltischen Staaten will. mehr

19.07.2017, 14:43 Uhr

So sehe ich es auch! Gewählt ist gewählt und in 2 Jahren kann man es korrigieren. Allerdings führt die PiS bei den derzeitigen Umfragen. Hat wahrscheinlich auch mit der Entwicklung in Deutschland [...] mehr

09.07.2017, 18:50 Uhr

Ich denke mal dass sie sich das wünschen. Aber es ist wahrscheinlicher, dass es auch in Zukunft in der US-Wirtschaft gut gehen wird. Sie sollten sich mental schon ab 2020 auf weitere 4 Jahre [...] mehr

08.07.2017, 08:35 Uhr

Nun sollte sich jeder überlegen, wen er zur Bundestagswahl im September seine Stimme gibt. Den Unterstützern dieser linken Chaoten, also RRG, sollte man sein Wahlkreuz nicht spendieren. mehr

08.07.2017, 08:33 Uhr

Weil alles in allem etwas 10000 Menschen im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel untergebracht werden müssen. Diese Übernachtungskapazitäten hat nur eine Großstadt. mehr

05.07.2017, 09:56 Uhr

Stimmt, aber dazu muss man hat Ahnung von Ökonomie haben. Aber lassen sie doch den Foristen ihr Feindbild! mehr

Seite 1 von 34