Benutzerprofil

kraus.roland

Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 1221
Seite 1 von 62
16.11.2018, 13:15 Uhr

Saudi-Arabien ist konsequenterweise eingetreten.. in die paroxistische Hoch-Phase seiner Existenz. Der Niedergang ist mit dem Kashoggi-Mord eingeleitet. Der Macht- u. Geldpöbel dieser Welt kann's nur noch nicht erkennen. Das wird weltweit Folgen [...] mehr

15.11.2018, 10:27 Uhr

Zu Lindners Schwächen.. ..gehört Lindners Ungeduld. So rudert er hektisch im Nebel der ersehnten Nach-Merkel-Ära einem Ziel entgegen, das sich als Illusion erweisen könnte. mehr

12.11.2018, 11:13 Uhr

Er muss abtreten,.. ..auch wenn das nur die zweitbeste Lösung ist. Besser für das Land, die Kanzlerin und die Ordnung der Dinge wäre es gewesen, Merkel hätte ihn, als deutlichen Akt der Klarstellung, beizeiten zum [...] mehr

11.11.2018, 19:08 Uhr

Vermutlich können sie lesen,.. ..aber sie tun es nicht, wie ihr Vorbild Trump! mehr

09.11.2018, 10:52 Uhr

Habeck fürchtet zu recht.. eine tödliche Schmierinfektion. Merkel hat ja nicht nur die SPD kannibalisiert, sondern auch die CDU unkenntlich gemacht - unter aktivster Beihilfe von Seehofer samt CSU-Ministern. Der berühmte [...] mehr

08.11.2018, 19:30 Uhr

Baerbocks Klarsprech empfinde ich.. ..als Wohltat! Auch und gerade wenn Einzelheiten zu diskutieren sind. Wer, wie ich, die Auf- und Auszehrung der SPD in Merkels GroKo nur noch betrauern kann, für den ist der Erfolg der Grünen geradezu [...] mehr

07.11.2018, 10:19 Uhr

Das ist sie wirklich,.. .. Merkels 'marktgerechte Demokratie'. Mehr Markt, als Demokratie. Und der Markt frisst Alles, auch die Behörden und bescheisst nach Strich und Faden. So, wie die Deutschen mehrheitlich wählen, [...] mehr

06.11.2018, 11:07 Uhr

Einverstanden Macron! Und als Hauptquartier drängt sich der neue NATO-Palast in Belgien auf. Er braucht nur umbenannt zu werden. Inhaltlich ist die Nato längst von der CIA, Erdogan und Trump ruiniert worden. mehr

04.11.2018, 11:07 Uhr

Der Zug ist abgefahren,.. ..Frau Nahles. Zu zahlreich waren die imperativen, aber nicht wahrgenommenen Kündigungen der GroKo, als dass jetzt noch ein Schuh draus würde. Die SPD hat alle Regeln politischer Hygiene sausen lassen [...] mehr

03.11.2018, 19:11 Uhr

An sich ein kluger Artikel,.. ..nur kommt er eben nicht aus der deutschen Selbstbespiegelung heraus. Das Schlimmste daran - und an Merkels Phlegma - ist, dass ein populistisch-penetranter Blockierer wie Seehofer dem ganzen Land [...] mehr

03.11.2018, 18:13 Uhr

Die 'Kultur', für die SA steht .. ..dürfte dem Selbstzerfleischungsprozess des Mittleren Ostens nicht standhalten. Sie wissen es nur noch nicht und unser Treibstoffhunger bestätigt sie in ihrem Irrglauben. mehr

02.11.2018, 10:57 Uhr

Betrug ist Betrug! Und Gesetz ist Gesetz. Dass der Berg aus Heuchelei derart anschwellen konnte, verdanken wir der Bundesregierung mit ihren verantwortungslosen Ministern. Der Berg ist von den Schuldigen wirksam [...] mehr

31.10.2018, 17:45 Uhr

Die SPD kann erst wieder mit Sympathie rechnen,.. ..wenn sie ihre zahllosen, schweren Vergehen gegen sich selber seit dem Wahlkampf 2013 aufgearbeitet hat. Eine schier unmögliche Aufgabe bei dem Weiter-so-Personal. Letzte Gelegenheit, sich aus dieser [...] mehr

31.10.2018, 17:11 Uhr

Das Schlimmste ist,.. ..dass einer wie Merz Merkels 'marktgerechte Demokratie' zu ungeahnter Blüte treiben könnte - sollte ihm denn der beabsichtigte Durchmarsch an die Macht gelingen. Die Deutschen sollten sich etwas [...] mehr

30.10.2018, 17:59 Uhr

Ingo hat sich im Gehen erfunden. Streifte stundenlang durch Kreuzberg und Neukölln. Tauchte kurz auf im "LSX", dem "Leierkasten", der "Kleinen Weltlaterne" in der Kohlfurter Strasse oder bei Luci [...] mehr

28.10.2018, 19:42 Uhr

Angenommen es stimmte,.. ..dass 86% der Deutschen der Groko zuviel Streit vorwerfen, dann ist klar, dass wir den grossen Bruch dringend brauchen. Denn tatsächlich krankt das Land unter einem durchaus schandbaren Mangel an [...] mehr

28.10.2018, 19:31 Uhr

Schäfer-Gümbel hat vollkommen recht! Die Groko hat zwei Legislaturen zuviel auf dem Buckel und selbst gemässigte Beobachter müssen inzwischen an sich halten um nicht ausfällig zu werden. Dieses von Sprachlosigkeit sekundierte Gewurschtel [...] mehr

28.10.2018, 19:22 Uhr

Das Regime Merkel,.. ..in seiner bodenlosen Ungeschicklichkeit im Umgang mit den Grundlagen unserer Gesellschaft ist wirklich nicht mehr zu ertragen! mehr

20.10.2018, 11:05 Uhr

Politische Verantwortung.. ..bei der amtierenden Politik = Fehlanzeige! Damit trägt das Wahlvolk der Steuerzahler die ganze Last alleine. Es wird höchste Zeit die politische Landschaft umzubauen. Nis wieder CSU in der [...] mehr

20.10.2018, 11:04 Uhr

Politische Verantwortung.. ..bei der amtierenden Politik = Fehlanzeige! Damit trägt das Wahlvolk der Steuerzahler die ganze Last alleine. Es wird höchste Zeit die politische Landschaft umzubauen. Nis wieder CSU in der [...] mehr

Seite 1 von 62