Benutzerprofil

kraus.roland

Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 925
Seite 1 von 47
18.10.2017, 12:08 Uhr

Solange der Schwachsinn auf der Erde,.. ..z.B. die Braunkohleverfeuerung in Deutschland, weitergeht, ist Geoengieering in der Atmosphäre unverantwortlich! mehr

07.10.2017, 10:06 Uhr

Ein Währungsfonds,.. ..paritätisch verwaltet, ist vernünftig und kann ein solider Vektor zur Integration sein. Wie auch immer das Instrument heissen soll, es wird die inneren Feinde der Integration nicht überzeugen. Da [...] mehr

06.10.2017, 18:38 Uhr

Das Kartell der Heuchler.. ..drischt auf seine(n) Kritiker ein, um von der Tatsache abzulenken, dass sie mit dem hochkritischen Wahlergebnis nichts anzufangen wissen. Das ist Merkel-Stil und das führt zu nichts! Gauweiler hat [...] mehr

30.09.2017, 19:48 Uhr

Bitte wer verwechselt.. ..hier Krieg und Frieden? Ihr "pro Waffen" ist ganz und gar nicht angebracht, wenn der damalsnoch-Gegner seine Mittelstreckenraketen bereits in der DDR installiert hatte. Wird höchste [...] mehr

29.09.2017, 18:26 Uhr

Martin Schulz kann ich nur.. ..zustimmen! Die SPD sollte freilich noch viel weiter ausholen beim Grossreinemachen: Der 'Nato-Doppelbeschluss' Helmut Schmidts war richtig und weite Teile der Partei lagen ( und liegen?) falsch, [...] mehr

28.09.2017, 17:45 Uhr

Geiselnehmer.. ..und Erpresser. Das ist und bleibt er, unser 'Partner' am Bosporus. mehr

26.09.2017, 12:29 Uhr

Das Ende ist nah! Die CSU hat die miserabelsten Minister gestellt. Das war schon zu Seehofers Zeiten so, der mit seiner verlogenen Agrarpolitik erheblich zur EU-Entfremdung und damit zum Erstarken der Rechtsextremen [...] mehr

22.09.2017, 11:28 Uhr

Die Pharmaindustrie.. ..hat unser Aller Geld - im Überfluss!! Ausserdem sollten wir uns endlich klar werden über die Frage, warum ein x-beliebiger Krankenhausbetrieb unbedingt Aktionäre braucht, die ihn zwingen, In ihrem [...] mehr

22.09.2017, 11:15 Uhr

Bitte NACHdenken! Die 'Agenda 2010' haben alle Deutschen seit 1949 mitzuverantworten! Weil sie das langfristig unhaltbare, Adenauersche Rentenmodell de facto als unantastbar erklärt hatten und weil, als in der Ära [...] mehr

22.09.2017, 10:46 Uhr

Grokos pervertieren.. ..alle Beteiligten und Unbeteiligten ( Medien!), weil sie den politischen Diskurs substanziell beschädigen. Unterm Strich wird aber nur die SPD die Zeche zahlen, indem sie für den Selbstverrat vom [...] mehr

18.09.2017, 17:27 Uhr

Völlig richtig,.. ..Herr Augstein. Merkel hat den politischen Diskurs in Deutschland erstickt, weil sie selber dazu nicht fähig ist. Sie hat auch unterlassen - und hier trifft die SPD eine Groko-Mitverantwortung - die [...] mehr

18.09.2017, 11:46 Uhr

Gabriel hat recht! Kim braucht menschlich und politisch reife Kümmerer mit Autorität und souverän genug, ihm den Arm um die Schulter legen zu können. Das trumpsche Kriegsgeheul und militärische Drohungen zeugen von [...] mehr

17.09.2017, 19:40 Uhr

Das ist die crux! Die SPD-Minister/innen haben sogar ganz ordentlich gearbeitet - ganz im Gegensatz zu ihren Kollegen von CDU-CSU! Dobrindt folgt sogar einer Agenda weit ausserhalb des Verfassungsauftrags. Aber es [...] mehr

16.09.2017, 18:40 Uhr

Schon diese Groko.. ..war strategisch falsch, weil kurzsichtig. Die SPD gehörte 2013 in die Opposition zum Wohle der parlamentarischen Demokratie und gegen den furchtbaren Kretinismus und die Apathie in der öffentlichen [...] mehr

15.09.2017, 18:52 Uhr

Der Dicke spielt.. ..perfekt den Phänotypen des Altsäuglings, absolut egotisch und rücksichtslos zu Allem fähig um gebührend beachtet zu werden. Aber diese Beachtung muss von Erwachsenen Menschen ausgehen, die ihre [...] mehr

09.09.2017, 20:52 Uhr

Viel zu kurzes Gedächtnis! Als 'gelernter Schwabe' habe ich vom Frühjahr '64 bis Herbst '86 grösstenteils in Kreuzberg gelebt. Die sterbenden Strassen und Viertel Kreuzbergs wurden in erster Linie von den zupackenden Türken [...] mehr

08.09.2017, 11:23 Uhr

Das Deutsche Diesel-Kartell .. ..und seine protzige Vorgestrigkeit, schreckt gewiss Viele ab, die nicht dzugehören (wollen), mit denen auf einer Messe aufzutreten. Da ist was kaputtgegangen. Viel mehr, als die wahrhaben wollen! mehr

08.09.2017, 10:58 Uhr

Stimme Ihnen vollinhaltlich zu! Habe aber grosse Bedenken gegen die Harmonie-Süchtigen und Groko-Paladine in der SPD. Auch kann ich nicht nachvollziehen, warum nicht unmissverständlich klar gemacht wird, dass der alten [...] mehr

01.09.2017, 20:26 Uhr

(Fast) Alles schön und gut,.. ..Herr Gabriel. Aber Ihnen, als Hauptverantwortlichen für diese irrelevant agierende Groko, muss erstmal angelastet werden, dass das verantwortungsarme Phlegma im Kanzleramt weitgehend unangefochten [...] mehr

01.09.2017, 20:04 Uhr

Merkels Phlegma.. ..wurde und wird von Erdogan seit jeher auf seine Weise interpretiert. Der Zeitpunkt, dem Despoten Grenzen zu setzen, ist längst verstrichen. Deutschland hat derzeit keine ernstzunehmende Regierung! mehr

Seite 1 von 47