Benutzerprofil

kraus.roland

Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 1171
Seite 1 von 59
19.09.2018, 09:12 Uhr

Logisch könnte es jetzt.. ..so weitergehen: die Kanzlerin bedankt sich stillschweigend bei der SPD mit leise schleichender Sozialdemokratisierung und die SPD bereitet ebenso leise ihren Vereinigungsparteitag mit der CDU vor. [...] mehr

17.09.2018, 18:33 Uhr

Wenn's denn stimmt,.. ..dann wird hier ganz klassisch der Sack (verdienterweise) geschlagen und gleichzeitig dem tragenden Esel eins ausgewischt. Das wäre, wenn's so kommt, eine wenn auch späte Wiederherstellung der [...] mehr

16.09.2018, 19:01 Uhr

Zu den kapitalen Fehlern von Kohl.. ..im Umgang mit der untergegangenen DDR zählt für mich, ausgerechnet diesen unsäglichen Mühlfenzel, einen notorischen Hetzer von der CSU, in die neuen Länder entsandt zu haben, um dort die Medien [...] mehr

16.09.2018, 19:00 Uhr

Zu den kapiralen Fehlern von Kohl.. ..im Umgang mit der untergegangenen DDR zählt für mich, ausgerechnet diesen unsäglichen Mühlfenzel, einen notorischen Hetzer von der CSU, in die neuen Länder entsandt zu haben, um dort die Medien [...] mehr

16.09.2018, 10:06 Uhr

Seehofer & Maaszen haben schamlos.. ..und ohne jeden Überblick ein politisches Manöver durchgezogen und damit eine Position bekundet, die sie weit ausserhalb des Regierungskonsens' und ausserhalb der Gesamtgesellschaft verortet. Keine [...] mehr

14.09.2018, 22:37 Uhr

Es wird immer klarer:.. ..dieser Verfassungsschutz ( der gelegentlich und immer wieder unsere Verfassung gefährdet ) kann zugemacht werden. Punkt! Was wir weiterhin brauchen, ist eine lebendige und freie Presse, öffentliche [...] mehr

14.09.2018, 13:03 Uhr

Gabriels Taktik und Rat.. ..haben die Talfahrt der SPD entscheidend beschleunigt. Erst die unnötige und ganz und gar mutlose GroKo von 2013 und dann, um nur zwei Kernpunkte zu nennen, die hinterhältige Beschädigung des [...] mehr

13.09.2018, 21:03 Uhr

Die SPD-Basis weiss schon lange,.. ..was dem Parteivorstand erst noch klar werden muss: es gibt keine gedeihliche Zukunft für die SPD in dieser Koalition. Sie wird in dem Schwurbel-Phlegma Merkels untergehen. Weil Sozialdemokraten, [...] mehr

13.09.2018, 12:48 Uhr

Maassen & Seehofer.. ..haben de facto und mit augenzwinkerndem Lächeln den ultrarechten Halunken und ihren Straftaten des Landfriedensbruchs einen Duldungsbescheid ausgestellt. Beide sind umgehend aus ihren ämtern zu [...] mehr

13.09.2018, 09:00 Uhr

Im Hintergrund schweigt Merkel.. ..vernehmlich für Alle ihre Zustimmung. Ehr- und Ansehensverlust scheinen gründlich aus der Mode zu kommen. Kein Wunder, dass die Mischpoke von rechtsaussen überschnappt. Die wähnen sich ja schon in [...] mehr

12.09.2018, 16:33 Uhr

In Vielem haben Sie recht,.. ..aber hier kann es nicht um Demokratie gehen, sondern um die Frage, ob die Europäer endlich im Einklang mit der natürlichen Tageszeit leben können, oder nicht. Selbst wenn die Idioten die [...] mehr

12.09.2018, 16:15 Uhr

Da haben wir den Salat! Bis jetzt galt wenigstens im Winter die astronomisch richtige Zeit. Die Umstellung war und ist ein multiples Ärgernis. Jetzt aber, nach einer letzten Umstellung - der falschen! - soll die [...] mehr

12.09.2018, 11:37 Uhr

Der Noch-Geheimdienstchef.. ..hat sich als ziemlich feiger Rechtsausleger erwiesen. Er und sein Vorgesetzter und Kumpan Seehofer haben in einem demokratischen Rechtsstaat ihre Eignung für Staatsämter gründlich verwirkt. mehr

12.09.2018, 07:13 Uhr

Wenn die EVP überleben will,.. ..dann kommt sie um eine Trennung von Orbans Camarilla nicht herum. Und wenn die EU ihre Zukunft nicht vertändeln will, dann muss sie institutionell Recht und Gesetz schützen und durchsetzen. Auch ihr [...] mehr

11.09.2018, 20:57 Uhr

Augstein beschreibt.. ..Sauereien, die nicht hinnehmbar sind! Bei derart versagenden Instanzen muss Jemand die Notbremse ziehen! SPD - Exitus-GroKo - wacht, verdammt nochmal endlich auf!!! mehr

11.09.2018, 20:36 Uhr

Sie haben recht.. ..und ich - in nur einem Punkt - meine Zweifel: "grob fahrlässig" darf man sowas nicht mehr nennen. Der Herr hat sich doch längst ganz rechts andocken lassen und hat, ganz in der [...] mehr

11.09.2018, 19:52 Uhr

Unterm Strich.. ..bleibt die Scham für eine dem Land ganz und gar unangemessene Regierung. Seehofers Getorkel ist zwar unerträglich, aber warum zeigt Merkel keinerlei politische Verantwortung?! Und warum hat die SPD [...] mehr

11.09.2018, 19:10 Uhr

Vorlaute Plappermäuler.. ..wollen Deutschland in ein grässlich verfahrenes Bürgerkriegschaos in Nahost hineinschwatzen? Nach erstem Entsetzen weiss ich nun, welche Parteien ich ganz gewiss nicht mehr wählen kann! mehr

11.09.2018, 18:33 Uhr

Maassen & Seehofer.. ..müssen gehen! Jeder Tag mehr im Amt beschädigt das Land. mehr

10.09.2018, 10:09 Uhr

Zustimmung Minkmar, mit einer.. ..Einschränkung: die Flut der Flüchtlinge aus einer zusammenbrechenden Kultur wusste schon vor ihrem Aufbruch, wo sie hinwollte. Und da kann ich den Flüchtlingen - mit Unruhe im Herzen - nur [...] mehr

Seite 1 von 59