Benutzerprofil

kraus.roland

Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 1009
Seite 1 von 51
20.02.2018, 18:47 Uhr

Die nationalen Regierungen.. ..sind für Barroso, eine etwas leichtfertige Ost-Erweiterung und die Machtlosigkeit des EU-Parlaments verantwortlich. So manche hochpolitische 'Inspiration' folgte bisher britischen, bzw. [...] mehr

20.02.2018, 10:56 Uhr

Wer nur zusieht.. ..und schimpft, aber als Nichtwähler aus dem Abseits laufen lässt, wie sie eben laufen, der ist auch nicht besser, als die Durchstecher vom Schlage Barrosos. Er ist sogar mitschuld. Solche Figuren [...] mehr

15.02.2018, 11:41 Uhr

Es gibt sie, die Kontrolle.. ..und eigentlich funktioniert sie auch. Besser jedenfalls als im nationalen Rahmen. Aber die EU-Kommission kann über keinerlei Hoheitsrechte gegenüber den nationalen Regierungen verfügen. Dort [...] mehr

12.02.2018, 18:55 Uhr

Das Naheliegende, logisch .. ..und richtig formuliert, Jakob Augstein. Leider auch utopisch, denn wie sollen unsere hintergedankenreichen Akteure jetzt über den eigenen Schatten springen? Sie haben ja noch nicht einmal den Mut in [...] mehr

12.02.2018, 12:00 Uhr

Nur von innen heraus.. ..kann die SPD ihre Selbstfindung glaubhaft gestalten. Sie könnte über eine reiche Tradition an Instrumentarien verfügen, wie eine Persönlichkeit mit Überblick Krisis und Katharsis ineinander [...] mehr

10.02.2018, 12:19 Uhr

Schweinereien gehören vor Gericht.. ..und die Höflichkeit der Kommentatoren in den Orkus! Es kann nicht genug auf die Mitverantwortung der Wähler - zumal der bayerischen - hingewiesen werden, die den verfassungsuntreuen Durchstechereien [...] mehr

10.02.2018, 11:12 Uhr

Menetekel für Alle:.. ..1. Die verfassungsrechtlich fragwürdige Rückfrage an der Basis ist ein unverzeihliches Eigentor der SPD; 2. die Partei war der Hochspannungsphase der letzten Tage nicht gewachsen, es gab weder [...] mehr

09.02.2018, 19:05 Uhr

1982 gingen Teile der SPD.. ..dem besten Kanzler, den wir je hatten, Helmut Schmidt, von der Fahne und lieferten der FDP den Vorwandt zum Koalitionsbruch. Die Partei hat seither nie begriffen, wann ein disziplinierter Sockel [...] mehr

09.02.2018, 11:27 Uhr

Gabriels fundamentaler Fehler.. ..ist die Groko von 2013 und ihre Folgen. Schulz hat ein Erbe angetreten, für das er nicht verantwortlich ist, dem er aber nolens volens Rechnung tragen muss. Gabriel hat ohne mit der Wimper zu zucken [...] mehr

08.02.2018, 18:31 Uhr

Technische Details.. ..sind Nebensache. Schwer wiegt dagegen die Rückfrage bei der Basis. Die Koalitionsverhandlungen sind von dazu beauftragten Delegierten der SPD zustandegekommen. Sie haben eine verfassungsrechtliche [...] mehr

08.02.2018, 11:57 Uhr

Erdowahns verwirrtes Türkentum.. schlingert längst in einen gemeingefährlichen Paroxismus, dem man im Interesse der Menschen in und um die Türkei nur den baldigen Zusammenbruch wünschen kann. Das sollten alle NGOs, aber auch [...] mehr

08.02.2018, 11:43 Uhr

Holz, ein vor-und-nachwachsender Rohstoff ! Wird es in bleibenden Strukturen verbaut, dann bindet es entsprechende Mengen an Kohlendioxyd. Allein diese Binsenwahrheiten relativieren die Kostenfrage als zweitrangig. In dieser Richtung muss [...] mehr

08.02.2018, 10:14 Uhr

Deutscher Geizknüppel =.. ..ökonomischer Unverstand! Das Geld kommt erfahrungsgemäss vielfach zurück. Seit Helmut Schmidts beherztem Eintreten für eine Hilfsaktion für Italien ( '76/77?) dürfen wir mit der gesicherten [...] mehr

08.02.2018, 09:49 Uhr

Wie die Dinge liegen.. ..muss man dieser neuen Groko - die ja längst einen fusionären Prozess abbildet - einen durchgreifenden Erfolg wünschen. Der Widerstand der SPD-Basis kommt genau eine Legislatur zu spät! Jetzt müssen [...] mehr

05.02.2018, 12:15 Uhr

Lesestoff für wirlich alle Panik-Foristen.. ..und mehr noch alle standfesten Lacher: "Der zweite Donnerstag von Scheibbs" aus: Fritz von Herzmanovsky-Orlando, Der Gaulschreck im Rosennetz, Langen/Müller, München 1957. Der verdammte [...] mehr

04.02.2018, 20:10 Uhr

So ähnlich muss Trump.. ..zu seinen physikalischen Glaubenssätzen hinsichtlich der Nicht-Erwärmung der Erdatmosphäre gelangt sein. Da helfen dann auch keine Belehrungen durch bescheidene, wissenschaftliche Fakten. Die [...] mehr

02.02.2018, 18:21 Uhr

Trump manipuliert schrecklich erfolgreich.. ..die Dümmsten aller Länder, Amerika inclusive. Und denen scheint es zu gefallen, dass Justiz, demokratische Strukturen und gewiss auch die kritischen Medien hemmungslos bekämpft werden. Am Ende der [...] mehr

02.02.2018, 17:48 Uhr

Die Beweislage spricht leider.. ..gegen Gabriel auf allen Ebenen. Er war und ist Merkels treuer Erfüllungsgehilfe und das lässt sich nicht wegretuschieren. Muttis Bester ist ein Hauptgrund für den Niedergang der SPD! mehr

30.01.2018, 10:00 Uhr

Auf den Punkt gebracht Bernd Hoffmann! Mélenchon war und ist dermassen verblendet, dass er ausgerechnet Venezuela als leuchtenden Partner für eine (von ihm angeführte) Europäische Linke erkoren hatte. Der Herr ist in der Lage sich selber [...] mehr

30.01.2018, 10:00 Uhr

Auf den Punkt gebracht Bernd Hoffmann! Mélenchon war und ist dermassen verblendet, dass er ausgerechnet Venezuela als leuchtenden Partner für eine (von ihm angeführte) Europäische Linke erkoren hatte. Der Herr ist in der Lage sich selber [...] mehr

Seite 1 von 51