Benutzerprofil

kraus.roland

Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 962
Seite 1 von 49
13.12.2017, 10:15 Uhr

Der ganze Brexit war und ist.. ..ein Konstrukt aus Lügen und illusionärer Arroganz. Die Mehrheit der abstimmenden Briten hat sich von sehr interessierten Lügnern manipulieren lassen. Es kann nicht sein, dem laufenden [...] mehr

13.12.2017, 10:02 Uhr

Die CSU kennt offensichtlich.. ..keine Scham und keinen Anstand. Das hohe "C" ist längst zur Blasphemie verkommen. Was treibt das Wahlvolk in Bayern um, solchen Krawallbrüdern zu gestatten, über die hanebüchenen [...] mehr

13.12.2017, 09:29 Uhr

Wie recht Sie haben! Aber dieselbe SPD hat während der andauernden, weil "geschäftsführenden" Koalition in bemerkenswerter Duldungsstarre zu den skandalösen Durchstechereien der CSU-Minister Dobrindt und [...] mehr

12.12.2017, 20:01 Uhr

Schulz' KOKO-lores ist vielleicht.. ..nur eine Umschreibung des Dauerprovisoriums "geschäftsführende Regierung" und damit Spielmaterial für die Öffentlichkeit und die öffentlich Meinenden. Das ist preiswert und findet seinen [...] mehr

12.12.2017, 19:27 Uhr

KOKO (?) & Merkel? Das ist vorlautes Gesabber von der berüchtigt schiefen Ebene, deren Neigungwinkel und Gleitschicht wie gehabt vorbestimmt ist. Gleichfalls vorbestimmt ist die Rolle der SPD: sie darf die bessere [...] mehr

11.12.2017, 11:55 Uhr

Unser aller Wohlergehen.. ..ist bereits seit Jahrzehnten in der Tatsache verankert, dass Europäer der meisten Länder - auch Chinesen und Japaner lieben die EU! - bestens und sehr vertrauensvoll zusammenarbeiten. Ganz besonders [...] mehr

11.12.2017, 11:24 Uhr

Schauerliche Rabulistik.. ..aus dem Weissen Haus kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass der schamlose Lügner an der Spitze dort nichts verloren hat und auch nicht mehr tragbar ist. Die amerikanische Demokratie hat einen [...] mehr

10.12.2017, 10:31 Uhr

Der Kapitalismus sitzt.. ..in der selbstgeschaffenen Kannibalenfalle und frisst sich selber. Wer bewährte Mitarbeiter entlässt, weil damit kurzfristig die Bilanz zu frisieren ist, der wird mehr oder weniger zum Aussteiger [...] mehr

09.12.2017, 17:33 Uhr

Schulz hat erkannt, .. ..dass es höchste Zeit ist, über die Europäische Integration zu reden und zwar offensiv. Der erste und wahrscheinlich schwierigste Prozess wird sein, den Eu-Hassern ("Skeptikern" ist ein [...] mehr

06.12.2017, 17:49 Uhr

Jeder darf sagen,.. ..was er weiss. Und wenn ihm daran gelegen ist, ernst genommen zu werden, dann ist es von Vorteil einen Wählerauftrag hinter sich zu wissen. Dazu aber müsste Herr Gabriel seine geschäftsführende [...] mehr

06.12.2017, 10:17 Uhr

Wie beim Kunstmarkt.. ..mit Star-Kometen baut sich hier ein Implosionspotential auf, das für die meisten Spekulanten einer Geldvernichtung gleichkommt. mehr

06.12.2017, 09:48 Uhr

Was wir derzeit erleben,.. ..war schon 2013 fällig, ist aber von Gabriels Groko-Fehltritt verhindert worden. Parlamentarische Opposition ist ein vitaler Bestandteil der Demokratie. Nicht ausgeübt, bzw. Merkels politischer [...] mehr

01.12.2017, 10:45 Uhr

Wenn man bedenkt,.. ..wie diese Regierung den parlamentarischen Untersuchungsausschuss in Sachen Snowden vorgeführt und entwertet hat, dann gibt's nur eins: totaler Widerstand auf allen Ebenen gegen diesen Versuch, als [...] mehr

29.11.2017, 09:20 Uhr

Die geschäftsführende Schamlosigkeit.. ..der Verantwortlichen kann EIGENTLICH nur ein Konsequenz nach sich ziehen: die SPD muss, wenn sie überleben will, diese unwürdige Koalition aufkündigen, Merkel zu Fall bringen und Neuwahlen [...] mehr

28.11.2017, 11:38 Uhr

Im Namen meines Vaters,.. ..der sich einst für die SPD in Bayern krummgelegt hatte und der dafür wiederholt von den Bundeskanzlern Willy Brandt und Helmut Schmidt nach Berlin eingeladen wurde, möchte ich Herrn Schulz samt [...] mehr

28.11.2017, 11:16 Uhr

Gabriel - das ist doch der,.. ..der die Endphase des SPD-Wahlkampfs 2013 durch Herbeireden der GROKO entwertet hatte!?! Wer versucht, der substanziellen Schwäche der SPD unserer Tage auf die Spur zu kommen, der kann nicht länger [...] mehr

28.11.2017, 10:53 Uhr

Schmidt's Entlassung.. ..ist viel zu wenig! Das Land braucht eine politische Grundsee, die der menschenfeindlichen CDU/CSU-Mauschelei ein Ende setzt. Das scheint unmöglich. Es ist aber genau das, was wir brauchen. mehr

28.11.2017, 10:52 Uhr

Schmidt's Entlassung.. ..ist viel zu wenig! Das Land braucht eine politische Grundsee, die der menschenfeindlichen CDU/CSU-Mauschelei ein Ende setzt. Das scheint unmöglich. Es ist aber genau das, was wir brauchen. mehr

27.11.2017, 18:02 Uhr

Sie haben völlig recht! Was uns hier vorgeführt wird, ist leider genau die Farce, die dank GROKO zu befürchten war. Frau Hendricks hat eine letzte Chance, aus ihren Überzeugungen Politik zu machen, indem sie endlich [...] mehr

27.11.2017, 17:41 Uhr

Eine Deutsche Groko-Sauerei,.. ..wie sie im Buche steht! Da gibt die Linke vor, nicht zu wissen, was die Rechte tut, bzw. von dieser hintergangen zu sein. Und realiter kommt exakt das heraus, was die 'marktgerechte Demokratie' so [...] mehr

Seite 1 von 49