Benutzerprofil

politwirrkopf

Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 13
28.10.2014, 16:58 Uhr

Ach bitte... ... das ist ja der nächste Riesenfehltritt der SPON-Musikredaktion. Nachdem Sie schon Johnny Cash mit Heino verglichen haben, nun die Fantas mit den Beastie Boys. Das ist ein Vergleich, der sich [...] mehr

07.02.2014, 07:08 Uhr

Das war ein vertrauliches Gespräch... ... Ich möchte nicht wissen was deutsche oder europäische Politiker hinter verschlossenen Türen so von sich geben. Was Obama angeht, so wünsche ich mir wirklich George W. zurück. Ich kann nicht [...] mehr

22.12.2013, 08:03 Uhr

Ja die lieben Wohlstandskinder... ... spielen wieder vor lauter Langeweile Weltrevolution und der schwarze Blck ist bestimmt nur wegen des Kälteschutzes vermummt. Gegen diese Leute kann man meines Erachtens gar nicht hart genug [...] mehr

16.09.2013, 13:11 Uhr

Gott sei Dank... ... er hat nicht gewußt was er da macht. Ich dachte schon... Endlich sind die Grünen im Parteienestablishment angekommen und lügen, tricksen und täuschen wie alle anderen auch. Es wird nur das [...] mehr

22.08.2013, 10:52 Uhr

Ab Morgen auf CD? Seit 02.08. schon auf iTunes... mehr

12.08.2013, 12:57 Uhr

Das tut ja beim Lesen weh. Das hier ausländerfeindliche Ressentiments bedient werden, kann ich beim besten Willen nicht erkennen. Offensichtlich versucht hier SPON mit aller Gewalt etwas zusammen zu konstruieren in der [...] mehr

07.08.2013, 13:38 Uhr

Liebe SPON Redaktion, dürfen wir erfahren weshalb Herr Barlach "umstritten" ist? Doch nicht etwa nur weil er versucht sein Recht wahrzunehmen? mehr

07.08.2013, 09:52 Uhr

Ich persönlich finde es weitaus schlimmer... ... wie sich der SPON in politischer Agitation ergeht und nebenher tumbe Antiamerikanismen bedient. mehr

21.07.2013, 14:26 Uhr

optional Zitat: Hillary Clinton: "Richard folgte mir einmal in den ladies' room, um mit mir zu argumentieren." Pause. "In Pakistan!" Na SPON, wieder mal wörtlich übersetzt? mehr

08.06.2013, 18:44 Uhr

Unionspolitiker lehnen Adoptionsrecht für Homo-Paare ab ... und das ist auch gut so. mehr

04.05.2013, 14:54 Uhr

Soviel zum Thema maroder Staat... Wir haben in Deutschland ein Ausgabeproblem. mehr

10.02.2013, 15:58 Uhr

Kalkuliert Kein Mensch kann mir erzählen, dass er das nicht gewußt hat. Es ist in meinen Augen nichts weiter als ein kalkulierter Tabubruch um im Gespräch zu bleiben, nachdem sich der Aufreger um die gecoverten [...] mehr

05.02.2013, 17:15 Uhr

Sie vergleichen tatsächlich Heino mit Johnny Cash? Das ist doch hoffentlich nicht Ihr Ernst, oder herrscht in der Spiegel Redaktion so wenig musikalischer Sachverstand? mehr

Kartenbeiträge: 0