Benutzerprofil

knipser2013

Registriert seit: 06.02.2013
Beiträge: 262
29.09.2016, 19:51 Uhr

Hört irgendwie an wie: "Wer nicht mit uns ist, ist gegen uns" Aber Kauder überschätzt sich ... mehr

28.09.2016, 19:23 Uhr

Alte Direktversicherung Wie wärs mal mit Rücknahme der rückwirkend 2004 eingeführten drastischen Verschlechterung (Plötzlich doppelten Krankenkassen bei Auszahlung ohne Betragsbemessunggrenze nur für gesetzlich KV - [...] mehr

17.09.2016, 11:29 Uhr

Merkel wollte einmal sein wie ein Fußballtrainer Vor einem großen Spiel. Doch hier geht es um mehr als ein Spiel. Ihre größte Leistung sind die Phrasen und das Schönreden. Ja, in mir steigt eher die Wut noch, als alles andere wenn ich an all ihre [...] mehr

15.09.2016, 07:54 Uhr

Besser Wäre doch wenn die CDU endlich Frau Merkel und Co absetzen würden. mehr

13.09.2016, 08:22 Uhr

Alternativlos Wird auch das nächste "Rettungspaket" aber Merkel kann sich ja auf mediale Unterstützung in all ihren bedenklichen Vorhaben verlassen. Überhaupt Solidarität klingt in meinen Ohren schon wie [...] mehr

22.08.2016, 08:11 Uhr

Nebelkerzen In Wirklichkeit wird nach der Wahl eine ganz große Koalition der "Demokraten" die Daumenschrauben eher anziehen um die "Alternativlosen" Belastungen und "Verpflichtungen" [...] mehr

14.08.2016, 21:38 Uhr

Guter Weg Man möge sich an die Aussprüche der "schwarzen Null" erinnern - "Griechenland ist auf einem guten Weg!". Wieso ist den meisten Bürgern schon lange klar, das dies alles Blödsinn und [...] mehr

07.08.2016, 19:40 Uhr

@Kit Kerber Ihr Aussage zu den Flüchtlingslagern in Düsseldorf, kann man so nicht gelten lassen. Im nicht ganz armen Stadtteil Altlörick wird ein ziemlich großes Flüchtlingslager errichtet zwischen noblem [...] mehr

07.08.2016, 11:18 Uhr

Realitätssinn Und nicht "populistische Politiker" lassen einen skeptisch auf die weitere Entwicklung sehen. Dieses ganze Beschönigen einer fahrlässigen Politik mach einen dann noch eher wütend, weil man [...] mehr

16.07.2016, 14:40 Uhr

Klar Erstmal alles Einzelfälle sonst halt verwirrte arme Seelen. Wahrscheinlich waren sie sylvesterubergriffe und all die anderen Probleme (Bad Godesberger Mord) auch so zu erklären. mehr

11.07.2016, 08:12 Uhr

Multiple Probleme Sind durch Frau Merkels (nicht) Handeln entstanden. Noch sind die monetären Belastungen nicht wirklich spürbar für die Bürger doch das dürfte noch kommen. Die sehr bedenkliche grenzenlose (wenn es nur [...] mehr

03.07.2016, 16:28 Uhr

Die EU ist eine Art Paternoster Während es für den "Club Med" aufwärts (siehe Griechenland vor EU& Kreditparty/target2) geht - geht es für den Normalbürger bei und höchstens seitwärts. Sollte es jetzt als Reaktion auf [...] mehr

28.06.2016, 21:32 Uhr

es geht sicher In Richtung Fiatgeld und keiner stoppt das Treiben. Es wird eher noch schlimmer, "jetzt erst recht..." Stichwort: "Vertiefung der EU" / Sozial- und Fiskalunion. Es ist ein [...] mehr

27.06.2016, 20:42 Uhr

Eingere Zusammenarbeit Heißt auch zusammenlegen der Sozialversicherungen? Bankeneinlagensicherung und Griechenlandrettung bis zum jüngsten Tag - erklärt das mal dem Wähler - da sollten selbst die SPD / CDU Wähler eigentlich [...] mehr

14.06.2016, 22:47 Uhr

Auch Wir sollten auf die Straße aus den hier zuvor erwähnten Gründen aber auch wegen absurden illegalen Einwanderung und dem permanenten Schönreden der vielfältigen Probleme, Belastungen und Gefährdungen [...] mehr

11.06.2016, 10:02 Uhr

Erschreckend Welche Spionage so alles läuft. Verstehen könnte ich aber irgendwie das man die derzeitige ( "beste Bundesregierung") ein bisschen kontrollieren würde bei ihrer absurden Politik - aber halt, [...] mehr

09.06.2016, 20:56 Uhr

Trotzdem Bin ich überzeugt das gerade die ehem. DDR Bürger ein Gespür haben für die Absurditäten in jüngerer Zeit in unserem gemeinsamen Staat. Fast glaube ich das viele Westdeutsche gerade zu naiv sind und [...] mehr

01.06.2016, 22:31 Uhr

Fachkräftemangel Bei unserem Fachkräftemangel sind die ergo Leute bestimmt nicht lange arbeitslos. Oder? mehr

01.06.2016, 08:36 Uhr

Frau Hasselfeld macht jetzt auf Roland Profalla? Das Vertrauen in Frau Merkel & Co. ist ja bei den Bürgern nicht nur wegen des Zustromes aus dem Orient beschädigt. Man darf ja all die anderen Punkte nicht [...] mehr

31.05.2016, 14:28 Uhr

An 30 Habe angefangen in eine Direktversicherung zunächst unter Verzicht meines Weihnachtsgeldes einzuzahlen. Dann wurden bei Nacht und Nebel rückwirkend die Einzahlungen zu einer Betriebsrente erklärt. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0