Benutzerprofil

helmutschoenn

Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 19
24.07.2018, 20:33 Uhr

Analyse perfekt - Unter-Überschrift skurril ..wieso gefährliche Entwicklung, wenn sich die selbsternannte "Staatspartei" im Niedergang befindet?Wenn sich ein Wechsel ankündigt, der die Amigo-Wirtschaft schwerer machen wird, der zu [...] mehr

17.06.2018, 19:33 Uhr

Chapeau Herr Diez, 100 %ige Zustimmung es gibt nicht viele, die die Wahrheit so klar formulieren können oder wollen. Der Vergleich mit dem Kapp-Putsch ist perfekt. Aber die meisten Leser können mit diesen historischen Vergleichen [...] mehr

14.05.2018, 10:06 Uhr

es ist kein Zufall, dass die FDP neben der AFD zu sitzen hat... ..wie weit ist es nur mit der Partei von Baum/Hirsch/Hamm-Brücher gekommen, dass sich heute ein FDP-Chef in den Untiefen des rechten Randes suhlt?... dies Partei war einmal liberal!! mehr

03.05.2018, 18:05 Uhr

Dem Autor kann geholfen werden.... Herr Fleischhauer hat geflissentlich übersehen, dass die CSU sich tatsächlich endgültig aus dem Kreis der "christlichen" Parteien verabschiedet hat, als sie in der Flüchtlingsfrage auf die [...] mehr

29.04.2018, 09:04 Uhr

Perfekter Kommentar, dem nichts hinzuzufügen ist.. die C-Parteien sollten sich ehrlich machen. Im Zweifel stehen sie nicht (mehr) zum Kern des Christentums (Nächstenliebe, Samaritertum, Menschlichkeit in der radikalen Format die Jesus verlangte). [...] mehr

31.01.2018, 00:16 Uhr

wow lieber Stegi, gut gebrüllt, aber dann ziehe auch bitte die Konsequenzen aus der Analyse: "Aufstehen und lindnern". Als SPD kann man solch unchristlichen Maßnahmen nicht mittragen, wenn man noch einmal in den Spiegel (oder [...] mehr

29.01.2018, 21:42 Uhr

das in Bayern die Flüchtlinge am besten aufgenommen wurden, halte ich für einen selbst geschaffenen Mythos der deutschen Rechtspresse. Kann nur sagen, dass wir hier In 2015 in Düsseldorf jeden [...] mehr

29.01.2018, 20:08 Uhr

Kreative Runde hier heute... finde ich sehr spannend, dass man endlich diskutiert, wie man die Großmäuligkeit aus Bayern endlich beendet. Schickt die Seppln nach Hause, wenn sie in Bayern immer noch nicht mit der Aufnahme von ein [...] mehr

19.01.2018, 22:50 Uhr

Das war mal ein Finanzminister, der den Namen verdient.... es ist traurig zu sehen, dass man in der Republik mit Leuten wie Schäuble, Söder und Co. auskommen muß/mußte. Alles nur Verwalter, die sich ganz groß vorkommen, wenn Sie mal eine schwarze Null oder [...] mehr

18.01.2018, 21:14 Uhr

wundert das wirklich...? Wer FDP bzw CDU wählt, bekommt natürlich auch FDP/CDU-Politik geliefert. Die Herrschaften halten nur Ihre Wahlversprechen. Also, es sind nicht die Parteien zu kritisieren, sondern die Wähler. Verstehe [...] mehr

14.01.2018, 21:30 Uhr

Was ist dann Plan B: Nachdem die SPD-Mitglieder dieser neoliberalen Koalition hoffentlich eine Absage erteilen werden, gibt es doch nur noch eine klare Lösung: Union, FDP und AFD bilden eine "Bürger-Koalition". [...] mehr

06.10.2017, 15:23 Uhr

Das ist eine seeeehr wohlwollende Bilanz, denn Mr. "Geizkragen" hat... .. 1. gar nichts beigetragen zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung und -vermeidung: 13 Mrd Ex-Cum, 30 Mrd Umsatzsteuerkarussels, mind. 160 Mrd. Steuerverschiebungen der int. Konzerne (Stichwort [...] mehr

22.07.2017, 21:02 Uhr

Gratulation Herr Fricke, genau so ist es. Aber der deutsche Durchschnitts-Michel will es ja nicht wahrhaben, wenn man die Kommentare hier so liest. Da werden mal locker die Inflationsraten für Konsumausgaben mit Immobilienpreisveränderungen [...] mehr

11.01.2016, 18:33 Uhr

Merkwürdig, was hier so kommentiert wurde... denn als Demokrat und Anhänger des freiheitlichen Rechtsstaats kann ich JA nur voll zustimmen. Diese Polemik gegen ihn ist dumm und widerlich. Das Asylrecht stünde auch dann nicht zur Disposition, [...] mehr

22.02.2013, 15:20 Uhr

Das irritiert... ..bezüglich Eurbonds bin ich immer wieder überrascht, wie viele Leser auf den Populismus seehofer reinfallen ( naj, der kann es je auch nicht besser verstehen, da er wirtschaftlich nicht [...] mehr

07.02.2013, 19:43 Uhr

Stimme Attila zu 100% zu. Genauso ist Kross,braucht niemand! Hohe Ansprüche und wenig Demut, wir haben viel besser geeignete junge NM-spieler mehr

07.02.2013, 19:36 Uhr

Stimme Attila zu 100% zu. Genauso ist Kross,braucht niemand! Hohe Ansprüche und wenig Demut, wir haben viel besser geeignete junge NM-spieler mehr

07.02.2013, 12:52 Uhr

Stimme XXXYYYZZZ uneingeschränkt zu.. ..wir wünschen uns fairere und anerkennendere Beurteilungen. Allerdings wundere ich mich immer noch über den getarnten Kross-Fanclub in diesem Forum:"alle Experten sehen in ihm dem [...] mehr

07.02.2013, 11:43 Uhr

Der Beitrag ist sehr wohl treffend.. ...denn es geht hier auch bei den "Ausgleichszahlungen" nicht wirklich um echte Beiträge der sog. Geberländer. Nhmt doch bitte mal zur Kenntnis, dass es dabei um in den Ländern/von den [...] mehr