Benutzerprofil

seniorfd

Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 151
Seite 1 von 8
21.08.2017, 12:39 Uhr

Mir Wird schlecht wenn ich hier einige Kommentare lese. Hier haben wohl einige das Quecksilber ihrer Impfungen nicht so gut vertragen. Anderen ins Leben fuschen wollen nur um die eigenen diffusen Ängste [...] mehr

06.08.2017, 14:38 Uhr

Danke Für diesen Artikel jetzt macht das "erwachsen" so richtig Spaß:-( mehr

03.08.2017, 17:13 Uhr

Alte dicke Äste Sollten irgendwann abgesägt werden um frisches,vitales Wachstum zu erzeugen. Das weis jeder Gärtner. Herr Fleischauer scheinbar nicht. mehr

31.07.2017, 11:50 Uhr

Unfassbare Zustände SPIEGEL Und seine Partner bringen einen Hoffnungsschimmer in diese von Korruption und Raffgier verseuchte Welt.Eigentlich der Job Staatlicher Behörden, nur scheinen diese überfordert oder/und unfähig [...] mehr

20.07.2017, 12:06 Uhr

Da kann man nur mit dem Kopf schütteln, selten einen so substanzlosen und Naiven Beitrag gelesen. traurig das es so blauäugige und marktkonforme Menschen gibt! mehr

20.07.2017, 12:03 Uhr

sofort unterbinden sobald ich auch nur annähernd solche Manipulationsversuche meiner kleinen, durch profitgeile Unternehmen feststelle werde ich alles tun um dies zu unterbinden. Wie Naiv einige Menschen sind, von [...] mehr

06.07.2017, 15:06 Uhr

Wer schneidet sich schon ins eigene Fleisch? Ist doch klar,man entlastet damit schließlich auch sich selbst. Der Pöbel, der die Rechnungsmodelle meist eh nicht versteht, hat ja keine Wahl als sich brav weiter schröpfen zu lassen. Kalte [...] mehr

07.05.2017, 20:40 Uhr

Oh Gott! Ein bittere Tag für uns hier in Schleswig-Holstein, jetzt kann es nur steil bergab gehen, und die FDP bei 11,3 Prozent, was soll man sagen, ich für meinen Teil resigniere jetzt und sage tschüss zur [...] mehr

16.03.2017, 09:48 Uhr

Die Ärzte Ein wichtiger Baustein meiner Jugend.Die Band ist sich immer treu geblieben und war auf Ihre Art immer mehr Punkrock als all die Genre-Freaks. Nach uns die Sintflut-Live gehört immer noch in meine [...] mehr

16.03.2017, 09:24 Uhr

Lukrativ Für Unternehmen,dem Mitarbeiter dieses, Sie sind unersetzbar Gefühl zu suggerieren. Ein perfider Baustein moderner Sklaverei und Selbstausbeute. mehr

16.12.2016, 19:02 Uhr

Also Laut Frau Merkel und der CDU geht es Deutschland so gut wie noch nie. Jeder sieht oder glaubt das was er/sie gerade hören will.Ich denke uns stehen revolutionäre Zeiten ins Haus.Und das ist [...] mehr

06.11.2016, 13:36 Uhr

Die Menschen brauchen Ihre Superhelden,Ihre Gladiatoren, die sie von ihrem eigenen langweiligen Leben und dem ganzen Wahnsinn der in der Welt passiert ablenkt.Bestes Beispiel dafür Nachrichtenplattformen wie Spon, am Ende [...] mehr

03.11.2016, 11:54 Uhr

Wir Hamburger wir Hamburger "Normalos" freuen uns überhaupt nicht über diesen teuren Protzbau für Klassiknerds und Geldadel.Neues Wahrzeichen,Elphie.... das ich nicht lache.Das ist alles nichts als [...] mehr

17.10.2016, 08:10 Uhr

Einfach toll So leben Sie also,die von Staat und Gesellschaft so verehrten und mit allen Steuerlöchern ausgestatteten Superreichen.Und Sie schaffen dabei auch noch Arbeitsplätze,einfach Großartig.Nur irgendwie [...] mehr

08.10.2016, 11:31 Uhr

Einen Kaiser Ich wäre für Franz Beckenbauer, die Deutschen bräuchten in diesen Zeiten einen ehrlichen,bodenständigen Bundespräsidenten. Im Ernst: wenn ich hier lese wen unsere Landsleute da so favorisieren, muss [...] mehr

23.09.2016, 14:23 Uhr

Volksparteien Wer sich als Volkspartei ausgibt hat die Pflicht für soziale Gerechtigkeit zu sorgen. Leider hat sich die SPD unter Schröder davon entfernt.Es wird Zeit! mehr

14.09.2016, 21:49 Uhr

King Fußball Funktionäre,Manager und Konzerne kochen ihr hoch lukratives Süppchen und der deutsche Fussballmichel sagt sich: Ach da kann man eh nichts daran ändern und überhaupt,lasst mich bitte in Ruhe Fußball [...] mehr

20.08.2016, 16:20 Uhr

Die Versklavung schreitet weiter fort.Die nächsten Wahlen werden spannend! mehr

06.08.2016, 12:06 Uhr

Und so Wird die Menschheit einfach irgendwann den Bach runtergehen.Die Probleme werden zwar von vielen erkannt und auch gefühlt,nur Kollektive Veränderungen dauern einfach viel,viel zu lange.Also bleibt nur [...] mehr

03.08.2016, 11:37 Uhr

Der Bedarf an Jobs im Handwerk,Dienstleistung,Kunst und Kultur und besonders im sozialen Bereich wird stabil bleiben und/oder rasant steigen. Irgendwer muss den ganzen Roboter und IT Spezialisten ja [...] mehr

Seite 1 von 8