Benutzerprofil

Paulizei

Registriert seit: 10.02.2013
Beiträge: 33
07.07.2015, 20:45 Uhr

Fifty-fifty Ich sehe überhaupt nicht, dass Frauen auf "ALLES" verzichten und schon gar nicht einseitig unter einem Damoklesschwert stehen. Eher im Gegenteil. Wenigstens aus meiner Erfahrung, sind [...] mehr

07.07.2015, 20:04 Uhr

In einer Konstellation, in der es einen Alleinverdiener gibt, stellt sich die Frage nach Elternzeit sicher nicht. Da dürfte wohl klar sein, dass der/die "Nichtverdiener/in" die Erziehung [...] mehr

07.07.2015, 17:32 Uhr

Endlich mal beide Seiten angesprochen! Danke Frau Reimann, dass Sie auch mal die Rolle der Frau im fraglichen Szenario ansprechen. Das dafür notwendige "Loslassen" der Mutter, ist genau das, was ich erstmals von anderer Stelle [...] mehr

07.06.2015, 16:53 Uhr

So ist es! Kann mich dem nur anschließen: Habe selten so einen guten Kommentar hier gelesen. Wie streitbar ein Gysi auch immer gewesen sein mag. Vielen Dank! Genau dafür! Egal, wer wie denkt, solche [...] mehr

09.05.2015, 23:34 Uhr

...und NATÜRLICH... ...versteht es sich von selbst, dass (neben dem formellen Verfahren und dem Wiederstand von uns Bürgern als drittes) jeder, der wenigstens ein Fünkchen auf seine Ehre gibt, seinen Rücktritt von sich [...] mehr

09.05.2015, 23:27 Uhr

Das war's Eine schwarze Regierung hat schon lange keine Stimme mehr von mir bekommen. Ich kann nur nicht fassen, dass das alles sein soll, was ich gegen schon einen Sch*** tun kann. Herr Generalbundesanwalt, [...] mehr

22.06.2013, 15:45 Uhr

Petition für eZigaretten Das kann man hier tun: http://www.change.org/de/Petitionen/e-zigarette-in-gefahr Bitte alle fleißig teilnehmen! mehr

12.06.2013, 00:10 Uhr

Vielen Dank für Ihre Tipps, Petra. Damit kann ich das mit dem Klimawandel jetzt ja ganz simpel selbst hinbiegen. Wenn Ihr Haus unter Wasser steht, sagen Sie einfach kurz bescheid, dann halte [...] mehr

11.06.2013, 23:52 Uhr

Ich wollte keine Vorschläge machen, was wer zu tun hat, sondern lediglich schildern, was ich getan hab und dazu aufrufen, das jeder irgendwas tun kann. Und meines Erachtens auch dringend [...] mehr

11.06.2013, 14:06 Uhr

Danke ...für diese klaren Worte. Genau so ist es. Wer das nicht einsieht, wird vielleicht bei der nächsten Jahrhundertflut belehrt. Oder der übernächsten oder der der darauf. Und wer dann nicht 300 Jahre [...] mehr

09.06.2013, 14:55 Uhr

Ist Ballermann nicht schon schlimm genug? Gestern Abend wurde -vermutlich mittels einiger GEZ-Millionen- Frank Elsners großes Werk endgültig kaputt gemacht. Bitte lasst Lanz einfach wieder über Schuhbecks Schulter in einen Kochtopf [...] mehr

29.04.2013, 16:36 Uhr

Pauschalreisen? Na toll und Bezin bzw. Diesel verbrauch' seit über einem Jahr (aus ökologischen und ökonomischen Gründen) überhaupt nicht mehr. Kann ich jetzt ja bald meine CO2 Bilanz jetzt ja mal [...] mehr

09.04.2013, 17:05 Uhr

...und auf der anderen Seite über die ständige Erreichbarkeit jammern. Was ist eigentlich "social" daran, dass alle und jeder nur noch mit dem Smartphone vor der Nase durchs Leben läuft? [...] mehr

09.04.2013, 17:01 Uhr

Gruselig! Ich hab den Verdacht, das sog. "Social Phone" wird vielmehr ein Türspion vom "sozialen" Netz in meine Privatsphäre und nicht etwa umgekehrt. Ohne mich. mehr

25.03.2013, 19:52 Uhr

Furchtbar Ich will keine Apps, Clouds oder Kacheln. Ich muss mit einem Computer arbeiten. Die Aussichten oder wenigstens sind seit einigen Jahren mau bis düster. Hab noch nichts gesehen, was Win7 bzw Office [...] mehr

03.03.2013, 08:24 Uhr

Wurden etwa auch Daten gecloud? Mich wundern weniger solcher Nachrichten, sondern vielmehr der aktuelle Cloud-Trend überhaupt. Wie kann man nur seine Daten irgendwohin hoch- bzw. wegladen?? mehr

02.03.2013, 23:52 Uhr

BlackBerry Oder -falls sich noch einer dran erinnert- es gibt auch noch weitere Alternativen zu Datenkraken wie Apple und Google: Blackberry. Die setzen seit ehedem auf Dateneffizienz durch Kompression u.a. [...] mehr

28.02.2013, 18:29 Uhr

Total agree! Sehe ich exakt genauso! Mit Verlaub: Mich kotzen die SUV-Muttis und -Papis extrem an. Wieviel ruhiger ich bei besserer Luft leben könnte, wenn ich nich in der Stadt gegenüber einer Schule wohnen [...] mehr

28.02.2013, 17:50 Uhr

Das stimmt wohl! Trotzdem volle Zustimmung meinerseits. Könnte mir unter solchen Umständen auch wieder vorstellen, als Arbeitnehmer (im Team sowieso) zu arbeiten. Weiter so, Frau Hirl-Höfer [...] mehr

28.02.2013, 17:45 Uhr

Rente mit 85 Cooler Typ! mehr

Kartenbeiträge: 0