Benutzerprofil

monolithos

Registriert seit: 11.02.2013
Beiträge: 3226
Seite 1 von 162
19.04.2018, 10:00 Uhr

Irgendwann müssen ja auch mal die Abfallbeseitigungsfachkräfte (w/m) schlafen. Die arbeiten ja nicht plötzlich rund um die Uhr nur wegen des Wechsels des Antriebskonzepts. Also: Müllautos fahren [...] mehr

18.04.2018, 21:16 Uhr

In der jüngeren Vergangenheit habe ich andere Erfahrung gemacht. Den Motor meines Autos könnte man als "Upsizing-Motor" bezeichnen. Aus heutzutage unglaublichen 2 Litern Hubraum holt er [...] mehr

18.04.2018, 16:36 Uhr

Der Hubraum ist ja nicht das primäre Problem. Von mir aus kann da ein 125-ccm-Einzylinder verbaut sein, wenn die Ergebnisse stimmen: Leistung, Drehmoment, Laufruhe, Haltbarkeit und [...] mehr

18.04.2018, 10:24 Uhr

Ich bin froh über jede Minute am Tag, in der mich niemand vollquatscht. Ich fahre auch gern etwas langsamer, damit diese Zeit der Ruhe etwas länger dauert. Wenn schon Sprachsteuerung, dann wie bei [...] mehr

18.04.2018, 10:17 Uhr

Mit den Bildschirmen hat sich niemand was gedacht. Die sind bei der Entwicklung des Cockpits schlicht vergessen und dann nachträglich reingeplanfrimelt worden. Leider orientieren sich inzwischen [...] mehr

16.04.2018, 21:26 Uhr

Ärzte zu Spargelstechern Eine "höhere fünfstellige Summe" wäre eher ab EUR 50000,-, sagen wir EUR 60000,-. Dann wären es schon 3000 Hausbesuche. Wenn nur 2 von bis zu 5 Hausbesuchen täglich angeblich unnötig [...] mehr

15.04.2018, 21:02 Uhr

Bargeldlos bei Edeka Ich glaube, Ihr Vorforist und Sie reden aneinander vorbei, denn Ihr Vorforist scheint "auf der anderen Seite zu stehen", ist also Betreiber einer wie auch immer gearteten Handelsfiliale [...] mehr

10.04.2018, 12:35 Uhr

Wer als Familie einen gebrauchten VW für EUR 20000,- finanziert, dem ist so oder so nicht mehr zu helfen. mehr

10.04.2018, 07:32 Uhr

Schon vor 20 Jahren gab es Recyclinghöfe mit weitgehend automatischen Sortieranlagen, die besser sortiert haben als jeder gewissenhafte Mülltrenner es könnte. Das System war weit effizienter als [...] mehr

09.04.2018, 21:06 Uhr

Sie schreiben davon, dass dem Mann die Krankheitseinsicht fehlte, aber auch von dem Vater, der vergeblich versucht hat, ihn von einer Behandlung zu überzeugen. Dann wieder behaupten sie, dass [...] mehr

09.04.2018, 20:40 Uhr

Die Anbieter an der Ladentheke profitieren auch davon, dass meine Fahrt zu ihnen weniger kosten würde als unter Einbeziehung der Umweltfolgekosten gerechtfertigt wäre. Zudem bekommen sie so auch [...] mehr

09.04.2018, 19:39 Uhr

Erzieher sollten verbeamtet werden Mittlerweile ist jeder, der in diesem Land finanziell über die Runden kommt, schon ein Besserverdiener. Wer den Euro dreimal umdrehen muss und seinem Kind so etwas wie Musikschule oder Freizeiten [...] mehr

09.04.2018, 14:41 Uhr

Genau! Klappt prima bei Kindern. Wenn die kosten, was sie wirklich kosten, ist die Menschheit in 2 Generationen verblödet, weil die, die rechnen können, sich nicht mehr fortpflanzen. Dann bleiben [...] mehr

09.04.2018, 14:28 Uhr

Ihnen kann geholfen werden: ICH esse fast ausschließlich Schokoladeneis. Ich probiere ab und zu mal was anderes (man muss ja auch mal über den Tellerrand hinausschmecken), lande aber immer wieder [...] mehr

09.04.2018, 12:47 Uhr

Schön für Sie in Berlin, dass dort alles so toll klappt. Obwohl meine Kinder auch in der Lage sind, eine Straße aufmerksam zu überqueren, können Sie hier beobachten, dass Kinder mitten auf dem [...] mehr

09.04.2018, 10:04 Uhr

Seltsamer Artikel Was ist denn mit den Kindern, die mit dem Bus zur Schule fahren (müssen) und vorher zur Bushaltestelle laufen? Sind das jetzt Laufkinder oder (verblödende) Fahrkinder? Außerdem ist auf den Bus keinen [...] mehr

06.04.2018, 09:43 Uhr

Kausalitätsphilosophie Schön finde ich den (auch ohne Studie weithin bekannten) Zusammenhang zwischen Einkommen und Raucherquote. Das sehe ich jedes Mal, wenn ich einkaufen bin. Und jedes Mal bin ich erschrocken, wie [...] mehr

05.04.2018, 22:27 Uhr

Na sowas Wenn ich so an meine Kindheit zurückdenke, sind mir aus dieser Zeit 3 Dinge in Erinnerung geblieben: 1. Ossis wurden für ihre Stoffbeutel ausgelacht und sogar medienwirksam durch den Kakao gezogen. [...] mehr

05.04.2018, 16:12 Uhr

Die Nowitschok-Kampfstoffe sind aber Flüssigkeiten, keine Gase! Und warum sollte sowas nur "die staatliche militärische Industrie" herstellen können? Das kann jeder versierte Chemiker. mehr

04.04.2018, 23:20 Uhr

Interessante technische Lösung, aber dennoch ein klarer Verstoß gegen das BImSchG, weil hier eine vermeidbare Emission nicht vermieden wird. Vermeidbar ist in dem Fall alles, was lauter ist als [...] mehr

Seite 1 von 162