Benutzerprofil

monolithos

Registriert seit: 11.02.2013
Beiträge: 2771
Seite 1 von 139
14.06.2017, 15:16 Uhr

Und an die StVO muss ich mich nur halten, wenn die Polizei in der Nähe ist? Unsere Gesetze gelten nur vor Gericht, aber nicht mehr außerhalb des Gerichtsgebäudes? Mein DSL-Anschluss muss die [...] mehr

14.06.2017, 12:41 Uhr

Falscher Zusammenhang Das ist zwar keine beruhigende Entwicklung, aber die Feuerwehr hat es trotzdem geschafft, innerhalb von 6 Minuten nach dem Notruf an dem Haus zu sein. Das Doppelte an Personal hätte das Unglück [...] mehr

14.06.2017, 12:21 Uhr

Die nächsten Urteile Mal sehen, was als nächstes von EuGH entschieden wird. Vielleicht, dass "Jägerschnitzel" nicht mehr "Jägerschnitzel" heißen darf, solange da kein Jäger drin verarbeitet wurde. Oder [...] mehr

14.06.2017, 12:16 Uhr

Man könnte natürlich auch einen Schritt weiter gehen und ein allgemeines Nacht- und Sonntagsbetriebsverbot für alle Verbrennungsmotoren einführen (ausgenommen alles, was ein Blaulicht auf dem Dach [...] mehr

14.06.2017, 12:07 Uhr

Eigentlich ganz einfach: Grenzwert auf der Straße eingehalten = Nacht- und Sonntagsfahrten erlaubt. Grenzwert überschritten = Nacht- und Sonntagsfahrten verboten. Keine Diskussion. mehr

14.06.2017, 09:57 Uhr

Die Formel 1 ist für die Großserie erstmal wenig relevant. Aktuell werden dort Motoren mit 1,6 Litern Hubraum und entsprechender Turbozwangsbeatmung eingesetzt, die ca. 600 PS leisten (mit [...] mehr

14.06.2017, 09:45 Uhr

Schallschutz Die gibt es bereits, aber erstens gibt es einen "Sportwagenbonus", zweitens hält sich nicht jeder dran und drittens haben wir ja inzwischen ansatzweise ein Gefühl dafür, wie sehr sich [...] mehr

14.06.2017, 09:05 Uhr

Verstoß gegen BImSchG Bitte weniger davon! Unter "Sport"wagen hat sich ja leider die Unsitte eingeschlichen, ein permanenter Verstoß gegen § 38 (1) BImSchG zu sein. Dass "der Motor schreit", hat der [...] mehr

14.06.2017, 08:54 Uhr

Ach herrje, Blicker wieder ... ich bin zwar kein Freund solcher Autos und unterstelle deren Fahrern pauschal, Verkehrsweg und Motorsportstrecke nicht auseinander halten zu können. Man muss aber [...] mehr

13.06.2017, 17:24 Uhr

Rettungsgasse ist immer zu bilden Blaulicht ohne Tatütata dient auch der Absicherung einer Gefahrenstelle. Deswegen stehen Polizeiautos ab und zu mit Blaulicht hinter einem Pannenfahrzeug. Wenn ein Polizist im Wenden seines [...] mehr

13.06.2017, 12:14 Uhr

Wenn das die einzige Möglichkeit ist, dem Rettungswagen Platz zu machen, ohne dabei jemanden zu gefährden, ist das doch in Ordnung so. Das mache ich auch, auch wenn ich dabei nicht [...] mehr

13.06.2017, 12:11 Uhr

Wer zuletzt lacht ... Nur weil eine Versuchsreihe abgeschlossen wurde, ist die Entwicklung zu Ende? Bei VW hat man auch keine funktionierende Abgasreinigung hingekriegt. Autos bauen die trotzdem weiter. mehr

13.06.2017, 12:08 Uhr

Wenn man sich die Ignoranz und Sturheit anschaut, mit der eine Rettungsgasse im Stau nicht gebildet wird, und die Rechtfertigungsversuche in Diskussionen, sind solche Einsatzfahrzeugbehinderer [...] mehr

13.06.2017, 10:45 Uhr

Kein Paradoxon Ich sehe darin kein Paradoxon. Wenn ich Ihre Einlassung so verstehen darf, dass Dicke statistisch nicht früher sterben als Schlanke, kann ich nur der Medizin ein Lob aussprechen, die es schafft, [...] mehr

13.06.2017, 10:36 Uhr

Nicht nur die Produktion wurde ausgelagert: Fiat ist kein italienisches Unternehmen mehr, sondern nur noch eine Marke innerhalb des NIEDERLÄNDISCHEN Konzerns FCA. mehr

12.06.2017, 12:47 Uhr

Wow, das ist aber neu On-Demand-ÖPNV klingt natürlich gleich viel hipper als Dolmus oder Sammeltaxi. Ein prima Überblick über die vielen Namen, die das Baby in vielen Teilen der Welt schon hat, findet sich unter [...] mehr

12.06.2017, 11:35 Uhr

Neapel ist die moderne Form des ursprünglichen Namens der Stadt "Neapolis" (auf Deutsch: "Neustadt"). In Lugano (CH), wo "Kollege" luganorenz dem Namen nach [...] mehr

12.06.2017, 11:11 Uhr

Erstens steht das so auch gar nicht im Text. Da steht nur, dass die Besiedlungen an den Berghängen und Neapel bedroht sind. Damit ist nicht gesagt, dass die Besiedlungen an den Berghängen zu [...] mehr

11.06.2017, 00:10 Uhr

Ach herrje, womit verbringen Sie so Ihr Leben, dass Ihr Smartphone überhaupt so sehr dessen Mittelpunkt stehen kann? Ich habe einen Chef mit vielen Ideen, mich tagsüber zu beschäftigen, drei [...] mehr

Seite 1 von 139