Benutzerprofil

imri.rapaport

Registriert seit: 12.02.2013
Beiträge: 183
   

28.07.2015, 23:48 Uhr Thema: Türkei : Die Angst der Kurden, das Kalkül Erdogans IS oder PPK wird bei jedem Anschlag in der Türkei die Frage sein. Da keiner der drei Agitatoren zimperlich in der Wahl seiner Mittel ist, werden noch viele unschuldige Menschen sterben und alles nur, weil ein [...] mehr

28.07.2015, 23:25 Uhr Thema: Schulunfall: Stuhl weggezogen - Schüler scheitert mit Klage Nicht strafmündig kann man noch bei einem Kind hinnehmen, aber nicht mehr bei Jugendlichen. Wer in Deutschland mit 16 heiraten und eine Familie gründen darf für die er dann haftet kann nicht andererseits wegen [...] mehr

27.07.2015, 00:30 Uhr Thema: Neue Marinedoktrin: Russland plant Atom-Eisbrecherflotte Wohin mit den AEB Sollen die atomare Eisbrecher AEB den Seeweg zwischen dem Stützpunkt auf der Krim und dem Nordpol sichern? Aber wie kommen sie von dem einen zu dem anderen Stützpunkt? Am Besten die Donau [...] mehr

26.07.2015, 00:06 Uhr Thema: Nach Iran-Deal: USA könnten israelischen Spion nach 30 Jahren freilassen Israel versus USA und Vice versa Wie lange glaubt Ihr würde ein amerikanischer Spion in einem israelischen Gefängnis sitzen, falls man ihn erwischen würde? Todsicher keine 5 Jahre, wenn überhaupt. mehr

15.07.2015, 07:31 Uhr Thema: Atomabkommen : Iran hat Obama überzeugt - doch jetzt kommt der Kongress Ein Denkmal für einen Friedensstifter? Nein, dieses Abkommen wird Obama kein Denkmal stiften, eher die Gesundheitsreform. Obama wollte den ihm erteilten Preis manifestieren, aber da hat er sich die falschen Mitspieler ausgesucht. Man [...] mehr

15.07.2015, 07:04 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Die Zukunft ist wichtig aber die Vergangenheit ist maßgeblich um Politik zu verstehen und um sie zu beherrschen. Man erinnere sich an den Balkan mit seinen Jahrhundert alte Fehden und an die 1400 Jahre dauernde Rivalitäten [...] mehr

15.07.2015, 06:43 Uhr Thema: Nach der Einigung mit Griechenland: Schäuble teilt weiter aus Fragestunde an die Griechen. Wie konnte es soweit kommen? Kann es sein, daß die Griechen dieses Wirtschaftschaos selber zu verantworten haben? Wie kommt es, daß nicht ein einziger griechische Politiker auf [...] mehr

08.07.2015, 23:41 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Warum die Osteuropäer so sauer sind Danilo Sie irren mit der Vorstellung Linke können nicht Wirtschaften. Gucken Sie sich mal China an und staunen Sie über die jährliche Wachstumsraten. Bedauerlich ist in Griechenland, dass das Regime die [...] mehr

07.07.2015, 07:12 Uhr Thema: Ela-Notkredite: EZB verschärft Regeln für griechische Banken Härte in den Verhandlungen ist gefragt. Man sollte sich nicht von Bilder verarmter Griechen weichklopfen lassen. Diese gab es immer schon und sie gehören alleine dem Verantwortungsbereich der Regierung und [...] mehr

06.07.2015, 23:45 Uhr Thema: "Oxi"-Folgen: "Die Euro-Gruppe wird keinen Kniefall vor Athen machen" Wie viele Stimmen braucht man um einen einstimmigen Beschluss in der EU zu erreichen? Zwei (Deutschland und Frankreich) oder 18? Wenn die Zahl 18 Stimmt, dann frage ich mich, weshalb niemand darüber spricht oder sinniert, was die [...] mehr

03.07.2015, 06:44 Uhr Thema: Griechischer Tourismus in Krisenzeiten: "Eine Rückkehr zur Drachme wäre verheerend" Warum nicht Drachmen? Bis auf die wenigen Länder die in Europa als Urlaubsländer gelten Wird in der ganzen Welt Im Urlaub mit Fremdwährung bezahlt. warum mich auch in Griechenland? Das kann doch nicht sein, dass deswegen [...] mehr

28.06.2015, 06:48 Uhr Thema: Eurozone verweigert Verlängerung von Hilfsprogramm für Athen Tapirs der schlaue Fuchs Wenn die EU am Dienstag die Schoten dicht macht, wird es am Mittwoch einen Run auf die Banken geben, weil Niemand Weiss was das Referendum am 5.7.2015 bringen wird. Die Banken werden entweder ihre [...] mehr

28.06.2015, 06:25 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Die verwirrte Nation 3. Genau Die inneren Angelegenheiten des souveränen Staates Griechenland sind nicht allein die inneren Angelegenheiten Griechenlands. Schön wäre es, wenn es so wäre. Diese internen Angelegenheiten sind die [...] mehr

28.06.2015, 06:16 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Die verwirrte Nation Polymybs2 Sie verkennen die Lage. Es geht hier nicht um Demokratie, sondern um harte Fakten zur Frage wirtschaftlicher Entscheidung, die rein materiell sind. Die Reichen werden das eine wie auch das andere [...] mehr

27.06.2015, 23:58 Uhr Thema: Modellstadt der SPD: Die Tragödie von Freital Fremd, was ist das? Die Deutschen sind Weltmeister im Reisen. Ergo sind sie nicht selten Fremde. Wer dennoch gut behandelt werden will, wenn er reist, muss auch Fremde in Deutschland gut behandeln. Sonst verliert er auf [...] mehr

22.06.2015, 19:26 Uhr Thema: Krisengipfel: Euro-Gruppe sieht Griechenland-Einigung nicht vor Donnerstag Man soll den Abend Nicht vor dem Tag loben. Wer Griechenland und die Griechen kennt, der weiß, dass man ihnen erst dann glauben kann, wenn alles zu 100% erfüllt wurde. Und keinen Tag früher! mehr

21.06.2015, 17:39 Uhr Thema: Sabotage im Wald: Schwarzwaldverein verurteilt Mountainbiker-Fallen Platz für alle Wenn die Zahlen, die hier genannt werden Stimmen, verstehe ich nicht weshalb man die Interessengemeinschaften nicht voneinander trennt und jedem das seine machen kann, ohne dass er andere dabei stört. [...] mehr

21.06.2015, 17:19 Uhr Thema: Al-Jazeera Journalist Mansur: Heikle Festnahme in Berlin Wieviel ist wahr und wieviel ist gelogen Pressefreiheit ist ein wichtiges Gut demokratischer Lebensweisen. Da weder Katar noch Ägypten Demokratien sind, noch ist Al Jazeera eine unabhängige Presse, wäre ich vorsichtig bezüglich jeder [...] mehr

04.06.2015, 00:23 Uhr Thema: Angst vor Antisemitismus: Internationale Boykottbewegung setzt Israel unter Druck Syracusa Von welchen Machbaren, die man fair behandeln sollte sprechen Sie? Der IS, Bashar El Asad, die Hisbollah, die Hammas? Sollte ich einen von den netten Nachbarn Israels vergessen haben, so bitte ich um [...] mehr

22.05.2015, 15:10 Uhr Thema: Schiiten-Milizen vor Ramadi: Aufmarsch der Todes-Schwadronen Belzebub oder Teufel Wo bitte liegt denn der genaue Unterschied zwischen diesen beiden. Bei den Schiiten und Sunniten kennt man ihn. Ali oder Abu Bakr.... Beide starben vor ca. 1300 Jahren! mehr

   
Kartenbeiträge: 0