Benutzerprofil

andi442

Registriert seit: 25.04.2006
Beiträge: 186
   

21.03.2015, 14:53 Uhr Thema: Großschaden in Berlin: BND-Neubau wurde offenbar vorsätzlich geflutet Inside Job Könnte auch ein Mitarbeiter des BND gewesen sein der einfach nicht von München nach Berlin umziehen möchte und sich hiermit ein weiteres Jahr Gnadenfrist verschafft. Oft ist die einfachste Lösung [...] mehr

21.03.2015, 10:51 Uhr Thema: Eurodebatte: Politik auf "Gala"-Niveau Es gibt keine rationalen Argumente mehr Das Problem, das Politik und Medien haben ist, dass es einfach keine rationalen Argumente außer purem Egoismus und Geldgier gegen die Argumentation der Griechen für einen Schuldenschnitt gibt wenn [...] mehr

19.03.2015, 11:28 Uhr Thema: Privatinsolvenz durch Franken-Freigabe: 2800 Euro Einsatz, 280.000 Euro Verlust 1:400 ?? Wie kann man auf eigene Rechnung ein 400fach gehebeltes Produkt kaufen? Hierdurch hat der Ingenieur quasi einen Kredit von 1,12 Mio € aufgenommen und es ergibt sich ein Maximalverlust derselben Höhe. [...] mehr

17.03.2015, 17:55 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Deutschland ist nicht reich. Deutschlands Unternehmen, Superreichen und Top 5% der Angestellten geht es gut, ja. Aber für den großen Rest geht es stetig bergab. Die Bürger müssen Jahr für Jahr den [...] mehr

17.03.2015, 17:03 Uhr Thema: Blockupy-Protest gegen EZB: Zoff an den Zwillingstürmen Europa der Bürger Finde ich gut, dass hier protestiert wird. Die kontinuierliche Umverteilung von unten nach oben ist unerträglich. Euro und EU-Superstaat sind auch gescheitert und dienen nur den Interessen einer [...] mehr

11.03.2015, 10:11 Uhr Thema: Kommentar zur Energiewende: Lasst die Stromkonzerne sterben Eine weitere staatliche Fehlplanung Die Energiewende wird genauso ein teures Desaster werden wie die Wende 1990. Denn auch hier werden Billionen von Euro durch den Staat in unrentable Projekte gelenkt. So wie es jetzt im Osten [...] mehr

11.03.2015, 10:09 Uhr Thema: Kommentar zur Energiewende: Lasst die Stromkonzerne sterben Eine weitere staatliche Fehlplanung Die Energiewende wird genauso ein teures Desaster werden wie die Wende 1990. Denn auch hier werden Billionen von Euro durch den Staat in unrentable Projekte gelenkt. So wie es jetzt im Osten [...] mehr

10.03.2015, 14:14 Uhr Thema: Studie: Deutschland ist ein Auswanderungsland Für Arbeitnehmer geht es weltweit seit vielen Jahren stetig bergab. Ausnahmen gibt es lediglich in Rohstoffreichen Ländern, Ländern mit einer harten Währung oder in Steueroasen, in die dann auch viele [...] mehr

07.03.2015, 12:46 Uhr Thema: Wähler-Studie: SPD leidet an gravierendem Imageproblem Agenda 2010 revidieren Wenn die SPD glaubhaft versichert die Agenda 2010 komplett zurück zu drehen und endlich wieder sozialdemokratische Politik macht werde ich sie wieder wählen. Ansonsten ist dieser neoliberale Haufen [...] mehr

03.03.2015, 13:42 Uhr Thema: Investitionsprogramm: Schwarz-Rot verteilt Milliarden Noch mehr investieren Es ist gut, dass zumindest ein wenig Geld in die Hand genommen wird. Dieses ist jedoch noch immer viel zu wenig um den Verfall Deutschlands aufzuhalten. Geld zu holen gibt es bei den Superreichen und [...] mehr

26.02.2015, 10:16 Uhr Thema: Finanznot in Athen: 22 Unionsabgeordnete gegen weitere Griechenland-Hilfe Volksabstimmungen JETZT Die Einführung von bundesweiten Volksabstimmungen ist mehr als überfällig. Mit diesen hätte es die Grundübel unserer Zeit Euro, Agenda 2010 und EU-Osterweiterung nicht gegeben. Aber da Politiker [...] mehr

16.02.2015, 09:09 Uhr Thema: Paarungsverhalten: Leidenschaft ist eine Geisteskrankheit Leidenschaft ist gut Generell finde ich ist Leidenschaft eine der schönsten Dinge im Leben die es gibt. Man muss allerdings damit umgehen können und darf diese nicht in einen Wahn steigern, was vor allem in der Jugend [...] mehr

11.02.2015, 12:37 Uhr Thema: Reus' Vertragsverlängerung beim BVB: Uns Marco Hahaha ich lach mich tot. Ja warum haben die wohl so mir nichts dir nichts davon Abstand genommen? Weil der Spieler denen klar und deutlich gesagt hat, dass er nicht nach München wechseln will. [...] mehr

11.02.2015, 09:18 Uhr Thema: Reus' Vertragsverlängerung beim BVB: Uns Marco Super Reus! Witzig wie die Bayernfans hier alle die Mär von wegen kein Interesse an Reus seitens des FCB glauben. Tatsache ist wohl eher, dass Reus den Bayern zum zweiten Mal nach 2012 einen Korb gegeben hat. [...] mehr

31.01.2015, 13:47 Uhr Thema: BVB-Stadionsprecher Dickel: "Wir haben kein Mitleid nötig" Medienkampagne So ein Quatsch. Die BVB Angestellten haben sich im Gegensatz zu den Vertretern eines anderen Klubs meistens gut Verhalten. Es gab jedoch eine Medienkampagne insbesondere des [...] mehr

24.01.2015, 13:28 Uhr Thema: Innere Leere: Das Leben ist ein Wartesaal Der Sinn des Lebens ist es zu leben Also mir hilft da immer nicht alles so ernst zu nehmen, auch mal fünfe gerade sein zu lassen und immer mal wieder aus dem Trott auszubrechen. Die Stadt nervt? Mal einen Freund woanders besuchen [...] mehr

24.01.2015, 13:27 Uhr Thema: Innere Leere: Das Leben ist ein Wartesaal Der Sinn des Lebens ist es zu leben Also mir hilft da immer nicht alles so ernst zu nehmen, auch mal fünfe gerade sein zu lassen und immer mal wieder aus dem Trott auszubrechen. Die Stadt nervt? Mal einen Freund woanders besuchen [...] mehr

18.01.2015, 16:40 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Schweizer Arbeitgeber wollen Löhne senken Im Westen nichts neues Die Arbeitgeber wollen immer die Löhne senken ;-). Dazu ist denen jeder Vorwand recht.... mehr

07.01.2015, 10:30 Uhr Thema: Überwachung in der Wirtschaft: Das ist ein freies Land - nur nicht am Arbeitsplatz Schöne Neue Welt Das Neoliberale Wirtschaftssystem funktioniert nur durch Unterdrückung und penible Kontrollen, da ein großer Teil der Arbeitnehmer ausgenutzt und übervorteilt wird. Ohne diese Maßnahmen würden die [...] mehr

06.01.2015, 10:26 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" Geschichtsverklärung Also das ist nun wirklich ein starkes Stück. Man kann darüber diskutieren ob andere Länder auch eine Mitschuld am zweiten Weltkrieg tragen und sicherlich war auch ein Teil der deutschen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0