Benutzerprofil

latimer

Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 125
Seite 1 von 7
18.09.2018, 10:43 Uhr

Wen wundert’s? Das eigentliche Problem ist, dass dieser Skandal die Demokratie weiter schädigen könnte, denn zumindest die Großparteien und die Freiheitlichen stecken da mit drin. mehr

11.09.2018, 08:11 Uhr

//Eine bizarre Sendung// Die Rezension durch SPON geht nicht weit genug. Was bleibt? Dass Plasberg ausgerechnet einer 15-jährigen zukünftigen Schulabbrecherin mit 318.000 Followern auf YouTube, deren begeisterter Mutter und [...] mehr

31.08.2018, 19:26 Uhr

Der Statistiker hat Recht! Hier muss eine ordentliche Abstimmung unter den Parlamentariern her! Oder noch besser: Europa stimmt insgesamt ab! Denn die Frage ist nicht so läppisch, wie manche vielleicht denken! mehr

31.08.2018, 19:14 Uhr

Nein! Eine Umfrage ist doch kein Bürgervotum! Ich bin jedenfalls gegen die Abschaffung. Macht eine ordentliche Abstimmung! mehr

08.08.2018, 11:10 Uhr

Vernunft Fehlanzeige! Vernünftige E-Fahrzeuge für den Alltag brauchen die Pendlerreichweite, müssen bezahlbar, praktisch und easy-to-handle sein. Alles andere ist die dümmliche Fortsetzung von "meiner ist [...] mehr

07.08.2018, 08:34 Uhr

Staatsraison versus Werte Um das Machtgefüge und globale Interessen nicht zu gefährden - das kann man vielleicht gerade noch verstehen - lässt man einen engen Verbündeten im Regen stehen - das kann ich überhaupt nicht [...] mehr

31.07.2018, 18:49 Uhr

Richtige Vorgehensweise! Dieses Verbot ist längst überfällig, stellt es doch die Souveränität der Schule über den Erziehungsauftrag wieder her und hält die zweifelhaften Interessen von global agierenden Großkonzernen raus aus [...] mehr

31.07.2018, 18:42 Uhr

Es war wohl nur eine Frage der Zeit. Die hinter dem Vorgehen der Waffennarren stehende Logik, ist auf viele andere Bereiche übertragbar, die mit der globalen Digitalisierung, schier unendlicher Reproduzierbarkeit und, ja so ist das, [...] mehr

31.07.2018, 09:02 Uhr

Na endlich. E-Commerce ist ein generell ziemlich rechtsfreier Raum, den man nur über Regulierung und eine längst überfällige konsequente Anwendung entsprechend angelegter Gesetze beikommen kann. Aber nur eine [...] mehr

30.07.2018, 07:12 Uhr

Feinde des Volks! Wenn ein Land beschließt, durch einen Firmenlenker wie ein Privatunternehmen geführt zu werden, wird man als Bürger auch entsprechend behandelt. Eine freie Presse gibt es da genauso wenig, wie eine [...] mehr

20.07.2018, 08:31 Uhr

American Dream verzollt! Ein Problem populistischer Politik wird nun in den USA besonders deutlich. Das einmal “greatest, biggest and best country” wird durch die Globalisierung zur Zusammenarbeit gezwungen. Und nun, da man [...] mehr

18.07.2018, 09:34 Uhr

Die Demontage der USA Putin sagte es ja: “ein interessanter Gesprächspartner”. Und er wird sich nach dieser Verkündung vor der internationalen Presse in ein stilles Kämmerlein zurückgezogen haben, um sich auch mal nach [...] mehr

13.07.2018, 16:01 Uhr

“Hab ich nicht gemacht!” Das Trump die vorherigen Beleidigungen nachher nicht gesagt haben will, erinnert stark an den kleinen Halbstarken aus Volksschule. Blöd nur das mal wieder die ganze Welt zugehört hat. Da seine Wähler [...] mehr

11.07.2018, 13:02 Uhr

„... als wäre er ein Mafiaboss.“? Wäre? Er ist ein Mafiaboss! Er versucht dieses einst so wunderbare Land USA zu führen wie eine kriminelle Bande. Nichts anderes hat er vorher mit mal mehr, mal weniger Erfolg mit seinen Firmen auch [...] mehr

10.07.2018, 18:06 Uhr

Schleichwerbung für Industrie Gerade die Arbeit im Garten ist der Gegenpol zum stressigen Alltag. Belohnung sind entweder bunte und manchmal auch kunstvolle Räume, oder Obst und Gemüse. Der Rasen ist da meist nur die kleine [...] mehr

10.07.2018, 08:13 Uhr

Düstere Zukunft Zwar ist es zum Fürchten, was Erdogan aus der Türkei macht, aber vielleicht haben einige seiner antidemokratischen „Aktionen“ auch ihr Gutes. So kann z.B. die Besetzung wichtiger Staatsämter mit [...] mehr

09.07.2018, 16:48 Uhr

Verständlicher Rücktritt Auch BJ will am Ende das Scheitern des Landes nicht verantworten, dass er selbst mit seinen Lügen mit verursacht hat. Das Schlimme ist: die Menschen glauben zum Teil immer noch an selbst die [...] mehr

09.07.2018, 13:29 Uhr

Niemand... ... will am Ende für eine selbstgemachte Katastrophe die Verantwortung übernehmen. Die wildesten Brexiteers haben das von Anfang an gewusst und verschwanden gleich nach dem Votum von der [...] mehr

06.07.2018, 08:15 Uhr

Nur Eines ist problematisch Die Aufregung der Foristen ist verständlich aber geht an der Wirklichkeit vorbei. Nicht nur bei allen Großevents - Sport und andere - teils bis runter in die Regionalligen und anderer Veranstaltungen [...] mehr

03.07.2018, 08:12 Uhr

Zeitenwende? Die Argumente für und wider der Erhöhung der Verteidigungsausgaben sind schon lange ausgetauscht. Aber was wären die wahrscheinlichen Konsequenzen? Würden die USA ihre Dominanz in dem Bündnis dann [...] mehr

Seite 1 von 7