Benutzerprofil

plutinowski

Registriert seit: 15.02.2013
Beiträge: 1266
Seite 1 von 64
19.07.2018, 12:49 Uhr

gerne... Bittesehr: Rotgrün hat ausgehend von der Kohl'schen Erstarrung, in der Deutschland zum kranken Mann Europas geworden war, zu neuer wirtschaftlicher Kraft beigetragen. Der Grundstein für den [...] mehr

12.07.2018, 20:14 Uhr

Sortierungen nötig Ich denke, man muss da ein paar Sachen sortieren. Dass Abschiebungen notwendig sein können, wird, denke ich, auch von vielen Kritikern Seehofers nicht bestritten. Dass es z.B. notwendig gewesen [...] mehr

08.07.2018, 19:00 Uhr

ok... OK, dann aber bitte auch mit Begrifflichkeiten wie "christliche Werte" oder "abendländische Werte" oder gar mit verbalen Verkrampfungen wie "wertkonservativ" [...] mehr

06.07.2018, 22:12 Uhr

Hat das Hat das eigentlich wirklich irgendwann mal jemand gefordert? Oder ist das eher so ein Gefühl, dass vielleicht irgendjemandes Schwippschwager sowas in der Richtung mal gesagt haben könnte? Es kommt [...] mehr

05.07.2018, 16:18 Uhr

Politisch Inkorrekte zensieren leider auch... ... Beispiel? Die AfD hat ja bekanntlich schon mal eine Denunziationsplattform für unliebsame Lehrer im Auge. Was darf ich denn sagen, ohne als politisch korrekt gebrandmarkt zu werden? Als [...] mehr

03.07.2018, 16:19 Uhr

... ... oder Foristen, die dreimal unter die Gürtellinie gehen mehr

03.07.2018, 01:11 Uhr

Naja in dem Fall hat nicht nur die Politik Schuld. Was gab es für einen Aufschrei, als z.B. die Grünen mal gewagt haben, einen Veggie-Day vorzuschlagen. Bevormundung!! Diktatur!! Wäre ich [...] mehr

01.07.2018, 01:43 Uhr

jaja "die Medien" Allerdings. Es kommt in diesen Tagen gut an, es auf "die Medien" zu schieben. Ein paar Beifallklatscher werden ihm sicher sein. Man war gegen Südkorea und Mexiko schlicht nicht gut [...] mehr

30.06.2018, 11:06 Uhr

#3 was wollen denn die Kritiker? Ja, was wollen die? Dass Menschen, die vor krieg fliehen, Schutz gewährt wird. Ist das so schwer? mehr

29.06.2018, 20:14 Uhr

Menschlichkeit... .... wird in Deutschland und Europa zunehmend zum Schimpfwort. Sieht man ja auch an vielen Kommentaren hier. Ich glaube jetzt werde ich zum grünwähler. Ist mir immer noch lieber als diese allgemeine [...] mehr

27.06.2018, 14:40 Uhr

super... Johnson hat völlig recht: Was muss einen die Wirtschaft kümmern, wenn das eigene Gehalt vom Steuerzahler kommt... mehr

27.06.2018, 01:05 Uhr

Weltweit weniger Maschinen verkauft als vor 10 Jahren allein in den USA? Na das kann man schon als Niedergang bezeichnen. Geht nicht nur um die Strafzölle, wie im Artikel nachzulesen. mehr

26.06.2018, 15:24 Uhr

Wer behauptet... Wer behauptet von sich, ein besserer Mensch zu sein? Davon hab ich noch nichts gelesen. Im Übrigen gilt eben auch für Trump und seine Anhänger das schöne alte Sprichwort: Wie man in den Wald [...] mehr

25.06.2018, 15:42 Uhr

Jein Jein. Ein Politiker soll sagen, was er will. Dafür wird er dann gewählt oder eben nicht gewählt. Er ist seinem Gewissen verpflichtet und muss zu seiner Überzeugung stehen. Wenn diese einer [...] mehr

25.06.2018, 15:25 Uhr

Na, man kann auch ein wenig Selbstverantwortung übernehmen. Es gibt schließlich reichlich Möglichkeiten, sich zu informieren. mehr

25.06.2018, 15:10 Uhr

unnötiger Streit - in der Tat Ich glaube nicht, dass es um Unfehlbarkeit geht, sondern um unterschiedliche Überzeugungen. Dass Merkel allein auf weiter Flur steht, ist ebenfalls nicht richtig; von der Leyen, Günther und andere [...] mehr

25.06.2018, 09:56 Uhr

Zukunftsfähigkeit ja, nur: Unsere Zukunftsfähigkeit verlieren wir eben auch, wenn wir uns NICHT von weinenden Kinderaugen beeinflussen lassen. Oder wie will man Kindern und Jugendlichen was von Anstand und [...] mehr

22.06.2018, 16:52 Uhr

Ignoriert die CDU die Wünsche ihrer Wähler? Merkel wurde zwei Jahre nach 2015 wiedergewählt. Ob's einem gefällt oder nicht. mehr

13.06.2018, 14:16 Uhr

Das Argument liegt doch auf dem Tisch Ich sehe deen Reflex eher bei Ihnen. Günther sagt: "Wenn wir das Problem ausschließlich Griechenland und Italien überlassen, werden diese Staaten Flüchtlinge einfach nicht mehr registrieren, [...] mehr

13.06.2018, 09:15 Uhr

Was will das volk Es ist interessant zu lesen, wie viele kommentatoren hier offenbar ganz genau wissen, was "das volk" will. Im September 2017 wurde so gewählt, dass eine weitere Kanzlerschaft Merkel möglich [...] mehr

Seite 1 von 64