Benutzerprofil

der_prolet

Registriert seit: 16.02.2013
Beiträge: 30
   

04.05.2016, 08:07 Uhr Thema: Brainstorming: Warum wir das unsinnige Gruppen-Grübeln so lieben Methodik... Wird das Brainstorming nicht normalerweise einfach als Stichwortgenerator verwendet? "Keine Kritik" heißt ja nur, dass man die Ideen erstmal hinnehmen und nicht drüber rumlabern soll, um [...] mehr

17.03.2016, 10:31 Uhr Thema: Fotoserie "Urban Insects": Unterm Rad Bezeichnung der Künstlerin Jemanden, der solche Werke herstellt, als Fotografin zu bezeichnen, ist wohl, wie einen Maler als Farbmischer zu bezeichnen. Da mir beim Fotografieren die Kunst ist, möglichst das fertige Bild schon [...] mehr

13.02.2016, 11:51 Uhr Thema: Debatte um Obergrenzen: Bargeld ist teuer - und trotzdem brauchen wir es Auch Erziehung Nicht nur Freiheit und Datenschutz spielt eine Rolle. Unter 16 kriegt man kein eigenes Konto. Folglich könnten Kinder ohne Bargeld nicht mehr selbstständig einkaufen und den Umgang mit Geld erlernen. mehr

30.01.2016, 17:51 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die Muslimin, die sich mit Trump angelegt hat Die andere Seite... Andere Quellen sagen, dass es in der Halle ein Verbot von persönlichen Abzeichen und Schildern gab. Deswegen wurde sie herausgeführt. Sie hat öffentlich protestiert in einer Umgebung, in der [...] mehr

04.09.2015, 08:49 Uhr Thema: Gerichtsschließungen in Mecklenburg-Vorpommern: Willst du Recht, musst du reisen Irgendwann kmmen wir auch im 21. Jahrhundert an Für die meisten Behördengänge (und viele Zivilverfahren sehe ich da artverwand) sollte es doch heutzutage nicht mehr nötig sein, zu reisen. In jedem mittelständischen Unternehmen steht das Equipment, [...] mehr

31.07.2015, 08:18 Uhr Thema: Projekt "Aquila": Facebook präsentiert riesige Internet-Drohne Vergleich? Ohne jetzt nachgeforscht zu haben, aber ich glaube, eine 737 ist schon noch eine oder zwei Nummern schmaler als 42 m, und eine 747 *deutlich* breiter. mehr

19.05.2015, 11:54 Uhr Thema: Möglicher "Brexit": Deutsche Bank erwägt Rückzug aus London bei einem Brexit @Pixopax: Ein Friseur produziert auch nichts, was den Menschen nutzt. Und ich glaube, viele, viele Häuslebauer benötigen die Hilfe einer Bank. Ebenso wie viele, viele Unternehmensgründer. Und dass mannicht mehr [...] mehr

23.04.2015, 13:23 Uhr Thema: Machtkampf bei Volkswagen: Piëch versucht laut Medienberichten Winterkorn abzusetzen @analyse Wer soll da "in der Sache" Recht haben? Piech sagt "ich mag Winterkorn nicht". Was soll man da investigativ untersuchen? Angeblich ist Piechs Vorwurf, dass Winterkorn VW in den USA [...] mehr

19.03.2015, 15:49 Uhr Thema: Steuerlast in Griechenland: Ärmere zahlen 337 Prozent mehr, Reichere 9 Prozent Die für mich unbeantwortete Frage... Die für mich unbeantwortete Frage ist: was davon hat die Troika zu verschulden, und was hat die griechische Regierung bei der Umsetzung der Vorgaben versaubeutelt? Gerade der Hinweis auf die [...] mehr

27.02.2015, 11:11 Uhr Thema: Ein Kleid spaltet die Welt: Und welche Farben sehen Sie hier? Und deswegen... ... achte ich bei Fotos auf den Weißabgleich und auf die Farbkalibrierung des Monitors. Und jeder Xenon-Lichtfahrer weiß, dass Gras grau ist. Übrigens stellt sich das Kleid für mich gerade [...] mehr

26.02.2015, 09:48 Uhr Thema: Videoplattform YouTube: Vier Milliarden Dollar Umsatz - kein Cent Gewinn Wozu Gewinn? @hans.beimler: wozu Gewinn? Ganz einfach: brauchst du einen Fonds mit 0% Zinsen, wenn du woanders sichere 5% bekommen kannst? Der Laden funktioniert zwar, Raum für Wachstum ist aber keiner da, und [...] mehr

03.10.2014, 11:14 Uhr Thema: Werbung für die Streitkräfte: Bundeswehr blamiert sich mit Frauen-Kampagne Hä? Ich sehe da - eine Frau, die zwar Spaß am Leben hat, sich aber auch Gedanken machen muss, wie sie ihr Leben mit ihrer Familie unter einen Hut bringt - eine Frau, die ziemlich "alltäglich" [...] mehr

03.10.2014, 10:49 Uhr Thema: Ausrüstungsmängel: Genscher hält Zustand der Bundeswehr für Zumutung Shooting the messenger Und so geht die Tradition des "shooting the messenger" weiter. Jetzt mal abgesehen davon, ob man UvdL mag oder nicht - der Kram war schon kaputt bevor sie anfing, und dass die [...] mehr

06.08.2014, 11:35 Uhr Thema: Ecclestone zum eingestellten Prozess: "Ich finde dieses kapitalistische System gut" Wird wohl nie geklärt werden... DAs Problem am Thema "wird wohl nie geklärt werden" sind die Umstände, die so eine Einigung möglich machen. Das Ergebnis der "Klärung" wäre höchstwahrscheinlich ein Freispruch [...] mehr

06.08.2014, 09:03 Uhr Thema: Muslimischer Schützenkönig: Du sollst nicht heucheln Mal ehrlich... ... was spielt es bei der Satzung einer Schützenbruderschaft für eine Rolle, wir sehr tiefgläubig die Mitglieder sind? Ich kann als Grüner auch nicht der SPD beitreten, egal ob ich [...] mehr

26.07.2014, 14:54 Uhr Thema: VW Beetle Cabrio 1.2 TSI: Der Konzernclown Und noch ein Nachtrag... Wer sagt, dass mehr Gewicht schlechter abzubremsen sei, hat in Physik geschlafen. Solange die Bremsanlage nicht überlastet wird - und die ist in jedem Fall kräftig genug, alle Räder zum Blockieren zu [...] mehr

26.07.2014, 14:50 Uhr Thema: VW Beetle Cabrio 1.2 TSI: Der Konzernclown @pinky&brain - Impuls und so Es ist heutzutage wohl kaum ein Problem, ein Auto zu bauen, dass bei einem Aufprall mit 60 km/h nicht kaputt geht. Allerdings gilt das dann nicht für die Insassen. Das Material muss die [...] mehr

17.07.2014, 12:50 Uhr Thema: Piëchs Pläne: Volkswagen prüft Chancen für Fiat-Übernahme @erwin lottermann Nee, ganz so war das nicht... das Werk hat VW immer noch, da werden die Bentleys (die sie ebenfalls mitgekauft haben) gebaut. Und die Produktrechte an Rolls-Royce musste BMW dagegen zurückkaufen und [...] mehr

07.07.2014, 10:41 Uhr Thema: Kommentar zu Dobrindt-Plänen: Bitte nicht diesen Maut-Murks! Fantastischer Schachzug Durch die Entkoppelung der beiden Gesetze ist sichergestellt, dass die Maut nicht aufgehoben wird, wenn der EUGH urteilt, dass die Entlastung nicht rechtens sein. Bedeutet: die Ösis zahlen hier Maut, [...] mehr

25.06.2014, 10:13 Uhr Thema: Überflüssige Automatisierungen: Ach Mensch, Maschine! Mal ehrlich... 1) Die Probleme am Flughafen hatte ich nie. Davon abgesehen, dass es dort auch haufenweise Schalter ist und man die Automaten (Check-in-Automat? Als Vielflieger hab ich das Online-Check-in benutzt) [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0