Benutzerprofil

LorenzSTR

Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 1001
   

24.04.2015, 06:23 Uhr Thema: BND-Skandal: Linke fordert Ermittlungen wegen Landesverrats Armselig Ein Geheimdienst, der den USA beim ausspähen der eigenen Unternehmen hilft, eine Presse, die in großen Teilen Hofberichterstattung für die oberen 10.000 betreibt, reiche Bonzen, die gegen ein paar [...] mehr

17.04.2015, 06:32 Uhr Thema: Berufe-Ranking: Oh, wie schön ist es bei der Versicherung Richtig Das dürfte so ungefähr passen. Medien und Journalismus kann man leider tatsächlich abhaken, ich weiß auch nicnt, warum immer noch Nachwuchs in diese Berufe drängt. Mit Welt verändern und Missstände [...] mehr

14.04.2015, 19:31 Uhr Thema: Theatermonarch Peymann: Der letzte aufrechte Despot So, so Leben Sie im gleichen Paralleluniversum wie Herr Fleischhauer? Kennen Sie die Lebensläufe der Obermarktschreier von der FDP? Komisch, die haben meist Ihr Leben lang direkt oder indirekt von [...] mehr

14.04.2015, 18:13 Uhr Thema: Theatermonarch Peymann: Der letzte aufrechte Despot Natürlich Sicher, Herr Fleischhauer, absolut. Am besten privatisieren wir alle phösen linken Kultur- und Denkeinrichtungen, gekürzt wird da ja sowieso schon überall. Disney-Musicals, Ronald McDonald und [...] mehr

14.04.2015, 17:47 Uhr Thema: Folgen der Euro-Krise: IWF sagt lange Schwächephase in Europa voraus Sicher Dann braucht es jetzt dringend wieder neoliberale "Reformen", damit das europäische Gemeinwesen endgültig abgeschafft ist, ein paar neoliberale Dampf- und Auftragsplauderer 2016 ein Wachstum [...] mehr

11.04.2015, 12:17 Uhr Thema: Ex-Minister: Guttenberg schließt Comeback aus Feudalrepublik Dieser Mann ist das klassische Beispiel für die Refeudalisierung im Neoliberalismus: Was zählt sind Herkunft, Netzwerke, Erbe, Selbstvermarktung. Wer um alles in der Welt wünscht sich noch mehr dieser [...] mehr

10.04.2015, 16:14 Uhr Thema: Gabriel zu Griechenland: Besser stumm als dumm Danke Herr Diez rettet mich mit seinen Kolumnen auf SPON öfter über den (Arbeits-) Tag. Danke dafür. Gut zu wissen, dass in Kultur und Medien noch Menschen mit Geist und Hirn vorhanden sind. In unserer [...] mehr

04.04.2015, 18:09 Uhr Thema: Debatte über Germanwings-Absturz: Der fehlerhafte Mensch? Ausgeschlossen Ignoranz Wissen Sie, Ignoranz, Selbstgefälligkeit und offenbar völlige Unwissenheit trägt leider massiv zu bestimmten Entwicklungen bei. Dieses "Geschwurbel", selbst in den USA wird immer mehr [...] mehr

04.04.2015, 16:34 Uhr Thema: Debatte über Germanwings-Absturz: Der fehlerhafte Mensch? Ausgeschlossen Ich, Ich, Ich Die deutsche Herdenmentalität ist eine Sache, das neoliberal-kapitalistische Verwertungssystem eine andere. Wobei das natürlich eng zusammenhängt. Springer-Diekmann in seiner Funktion als PR-Schreiber [...] mehr

04.04.2015, 10:06 Uhr Thema: 100-Tage-Bilanz: Mindestlohn ist doch kein Jobkiller Wirklich? Echt jetzt? Wer hätte das bloß gedacht? Dabei hat die kapitalhörige deutsche Presse doch so schön alle Märchen zum Mindestlohn aus der neoliberalen Ecke verbreitet. Unfassbar, was hierzulande auch so [...] mehr

31.03.2015, 23:38 Uhr Thema: Work-Life-Balance: Deutschland ist Europameister bei Gehalt und Freizeit Soso Eine Unternehmensberatung, die dank der neoliberalen Traum- und Märchenwelten überhaupt existiert, erstellt also irgendwelche "Studien" - und die deutschen Vorzeigemedien helfen fleißig beim [...] mehr

25.03.2015, 20:31 Uhr Thema: In eigener Sache: Guter Journalismus macht keine Kompromisse Gerne mehr Profil, Meinung, Haltung. Das Schema "wir wollen alle bedienen" wird auf die Dauer nicht funktionieren. Trauen Sie sich, stellen Sie weniger nach Lebenslauf ein - da bekommen Sie [...] mehr

22.03.2015, 16:31 Uhr Thema: Solidaritätsaktion: USA starten "Straßenmarsch" durch Osteuropa Wie bitte? Eine Militärparade eines Nicht-EU-Staates durch halb Europa? Eigentlich unfassbar, dass das im Jahre 2015 noch möglich ist - aber TTIP ist es ja auch. Und natürlich hängt das Eine ganz eng mit dem [...] mehr

11.03.2015, 21:55 Uhr Thema: Trotz Erfolgs am BGH: Rauchendem Mieter droht Zwangsräumung Richtig Wir leben mittlerweile fast in einer Art Dystopie, die Realität geworden ist. Und viele kümmern sich da natürlich um ihre eigene kleine Welt, Hauptsache man ist (noch) nicht betroffen. Angst, Ego [...] mehr

09.03.2015, 07:09 Uhr Thema: Job weg wegen Krankheit : "Ein schlechtes Immunsystem ist ein Kündigungsgrund" Toll Supi Interview, so fröhlich frei heraus, maximal asozial - gibt bestimmt Pluspunkte vom Arbeitgeber für Herrn Birkhahn. In der neoliberalen, wahrlich kranken Welt ist der Mann gut aufgehoben. [...] mehr

26.02.2015, 19:22 Uhr Thema: Kritik vom Journalistenverband: "Bild" soll Anti-Griechenland-Kampagne stoppen Ähm Seit wann ist irgendein Blatt aus dem Hause Springer "politisch neutral"? Das war und ist neoliberal-konservative Propaganda in Reinkultur. Und auch viele andere Medien in der BRD sind [...] mehr

17.02.2015, 18:48 Uhr Thema: Plagiatsvorwurf: Staatssekretär Dippel verliert Doktortitel Promotionsweltmeisterland Im Promotionsland Nr. 1 gibt's halt inflationär für jeden "Leistungsträger" ein Titelchen. Die Damen und Herren aus den Lagern der Union und der FDP machen davon natürlich auch Gebrauch, [...] mehr

15.02.2015, 11:29 Uhr Thema: Ausbildung statt Anstellung: Museen mogeln beim Mindestlohn Volontariate Ob nun in Museen oder gerne auch im Bereich Medien: Volontäre sind häufig eine günstige Alternative zu regulären Angestellten. Praktisch, dass so ein Volontariat auch zeitlich schön befristet ist und [...] mehr

15.02.2015, 00:34 Uhr Thema: Ökonomisierung der Bildung: "Wer einfach mal abhängt, macht sich verdächtig" Falsch Gerade in deutschen Unternehmen zählen vor allem der formale Abschluss, Netzwerke und Ja-Sagen; Wissen und wirkliches Können ist eher eine sekundäre Anforderung. Dazu gibt es Studien. Einkommen [...] mehr

14.02.2015, 14:08 Uhr Thema: AfD im Hamburg-Wahlkampf: Henkels Mission Henkel Herrn Henkels wirtschafts- und gesellschaftspolitische Vorstellungen sind ein ein neoliberaler Albtraum. TTIP, Löhne und Arbeitnehmerrechte, soziale Errumgenschaften: Irgendwie seltsam, dass über die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0