Benutzerprofil

LorenzSTR

Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 1086
   

17.01.2016, 14:04 Uhr Thema: Eine Nacht in Wien: Es läuft Elektro - und niemand tanzt Studentenleben Optimal ist es, wenn ich als junger Studierender irgendwo neu in eine Stadt wie eben Wien ziehe und dort auf andere neugierige und feierlustige Studierende treffe. Man lernt dann schon automatisch [...] mehr

09.01.2016, 10:02 Uhr Thema: Arbeitnehmer-Umfrage: Die meisten Deutschen halten ihre Stellen für sicher Toll In den Villenvierteln und Loftquartieren hat auch niemand Angst um das Dritt- und Viertauto, das Konto in der Schweiz und das geerbte Feriendomizil. Uns geht es allen prima. Die Millionen prekär [...] mehr

04.01.2016, 14:49 Uhr Thema: Erwerbstätige in Deutschland: Zahl der Jobs auf Rekordniveau Juhu Toll, im Merkelland geht es uns allen super. Oder was soll die Meldung? Die Zahlen entsprechen nicht der Realität auf dem Arbeitsmarkt, von vielen dieser Jobs kann niemand leben, die Jobcenter und [...] mehr

29.12.2015, 08:42 Uhr Thema: Verlierer und Gewinner 2015: Lautsprecher, Gleisblockierer, Geldvernichter Sicher Wolfgang Schäuble und Frank-Jürgen Weise als Gewinner? "Nervende" Bahnstreiks? In welcher Welt leben Sie? Lassen Sie mich raten: Von Geburt an auf der Gewinnerseite, nicht? Klar, dass man [...] mehr

26.12.2015, 15:54 Uhr Thema: Kritik an Bundesregierung: Deutsche Wirtschaftsverbände jammern auf hohem Niveau Die Neidkeule Stellen Sie sich vor, es gibt Menschen, die weder auf einen doofen Porsche, noch auf eine fette Ville Wert legen - die ganz im Gegenteil die "etwas" ungünstige Ressourcenverwendung bei [...] mehr

26.12.2015, 12:01 Uhr Thema: Kritik an Bundesregierung: Deutsche Wirtschaftsverbände jammern auf hohem Niveau Warum Müssen Sie diese Gestalten, die den Hals nicht voll bekommen können, auch noch an Weihnachten medial darstellen? Jedes Jahr der gleiche Mist. Den neoliberalen Schwachsinn, der Mensch und Umwelt immer [...] mehr

25.12.2015, 12:38 Uhr Thema: Weihnachtspredigt in Rom: Papst Franziskus geißelt Konsumgesellschaft Getroffene Hunde... bellen gerne. Wohl auch im Forum. Jeder kennt die Geschichte dieser Kirche, jeder kennt deren Reichtum. Und? Der aktuelle Papst wird das nicht von heute auf morgen ändern können, alleine schon gar [...] mehr

25.12.2015, 09:14 Uhr Thema: Weihnachtspredigt in Rom: Papst Franziskus geißelt Konsumgesellschaft Papst Franziskus Der Mann ist politischer als große Teile unserer Gesellschaft und intelligenter als unsere (Wirtschafts-) "Eliten". Er spricht an, was unsere marktkonforme Politkaste als alternativlos [...] mehr

23.12.2015, 17:42 Uhr Thema: Streit über Björn Höcke: "Den Geist der NPD möchte ich in der AfD nicht haben" Konrad Adam Ist das nicht der Herr, der das Wahlrecht für Rentner, Arbeitslose, Studierende und andere fern seiner Gehaltssphären abschaffen wollte? Und mit dem reden Sie über solche Themen? mehr

20.12.2015, 11:18 Uhr Thema: Jobmarkt: Immer mehr Ältere sind auf Hartz IV angewiesen Weihnachtsmärchen Die neoliberalen Weihnachtsmärchen. Die Arbeitslosigkeit ist immer noch gigantisch hoch, die Obdachlosigkeit und Wohnungsnot ebenso, Depressionen und Ängste werden wegen Job- und Existenzängsten bei [...] mehr

19.12.2015, 20:07 Uhr Thema: Debatte um Acht-Stunden-Tag: Arbeitgeber wollen "mehr Beweglichkeit" Unsere Arbeitgeber Vier Stunden am Tag? Gerne, das wäre eigentlich eine Arbeitszeit, die wir schon längst angesichts der Produktivität und dem Überangebot an Arbeitnehmern einführen müssten. Ich frage mich immer wieder, [...] mehr

19.12.2015, 19:43 Uhr Thema: Tokio: Wütender Single-Mob demonstriert gegen Weihnachten Richtig Recht haben Sie. Kapitalismus ist was für Primitive, deren Lebensinhalt beschränkt ist auf Fressen, Vermehren und Ausscheiden. Die etwas entwickelteren Menschenvertreter sollten sich daher auch [...] mehr

15.12.2015, 08:31 Uhr Thema: Hans-Werner Sinn: Käpt'n Ifo sagt Tschüs Schade Der Mann und seine neoliberale Märchenwelten waren immer wieder als Lacher gut. Dass Neoliberae a la Sinn bis heute als Professoren und "Wirtschaftsweisen" und damit als vermeintliche [...] mehr

14.12.2015, 08:40 Uhr Thema: Unternehmensberater: "Viele Aussteiger sehnen sich zu uns zurück" Wow Praktisch, dann können die Berater direkt den neoliberalen Unsinn, den sie gerade noch in der BWL-Vorlesung ("frische Ideen") auswendig gelernt haben, umsetzen - und die Firmenerben sind aus [...] mehr

12.12.2015, 14:47 Uhr Thema: Demokratieverachtung: Wie Deutschland seine politische Mitte verliert Gerne Schön, wenn ich Ihnen den Tag versüßt habe. Besser wäre es halt, wenn Sie sich mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft befassen würden. Da mangelt es Ihnen evt. an Wissen. mehr

12.12.2015, 12:36 Uhr Thema: Demokratieverachtung: Wie Deutschland seine politische Mitte verliert Sicher Linkspartei-Anhänger und Neonazis? Von was träumen Sie? Linke sind die einzige "Querfront" in diesem Land, die konsequent für das Internationale, das Soziale, den Fortschritt und die Rettung [...] mehr

07.12.2015, 12:18 Uhr Thema: Amazon-Deutschlandchef über Streiks: "Glatteis juckt uns mehr als Ver.di" Vielleicht in Ihren Kreisen. Die Öffentlichkeit, die ich so kenne, hat etwa auch die Streiks der GDL befürwortet - auch wenn man dann halt mal länger warten musste oder Gleitzeit draufgegangen [...] mehr

07.12.2015, 12:09 Uhr Thema: Amazon-Deutschlandchef über Streiks: "Glatteis juckt uns mehr als Ver.di" Yeah Miete rauf! HartzIV runter! Leistung muss sich wieder lohnen. Ihre Erben von der FDP. I love it! mehr

05.12.2015, 19:57 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Der Beef der Wenigen Richtig Das sehe ich ähnlich. Es gilt heute schon als uncool, eine klare Meinung zu haben. Oder gar eine Haltung. Aber nett sind sie alle. mehr

01.12.2015, 18:02 Uhr Thema: Mindestlohn und Arbeitslosigkeit: Erfreulicher Irrtum, doch kein Grund zur Übertreibu Überzogene Forderungen? Von was sprechen Sie? Und welches Jobwunder meinen Sie? Es ist ja putzig, wie die deutschen Qualitätsmedien immer krampfhaft versuchen, bloß keine klare linke Haltung einzunehmen. Dabei ist der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0