Benutzerprofil

_axel_

Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 108
25.11.2016, 19:19 Uhr

andere kosten ich stimme den vorrednern zu: wenn allein wir deutschen für jeden kack-flughafen oder -bahnhof ein paar milliarden übrig haben, dann sollten europaweit wohl ein paar hundert millionen nicht das thema [...] mehr

24.11.2016, 22:31 Uhr

verlustreiche behörden wie kann denn eine behörde umso mehr verlust machen, umso höher die einzelnen bußgelder sind? so eine krude logik habe ich ja noch nie gehört... mehr

04.11.2016, 17:37 Uhr

beschämend damit hat vw seine fahrzeuge unkaufbar gemacht. mehr

30.10.2016, 19:56 Uhr

Überschrift mit 75 noch aufm dach rumkraxeln? 50 jahre arbeiten für ne rente auf hartz4-niveau? da passt irgendwas grundsätzlich nicht. mit nem sechsstelligen gehalt kann man viel palavern, wenn der tag lang ist, [...] mehr

28.10.2016, 12:51 Uhr

vermutungen kommt da noch was, außer vermutungen? sicher verschleißen teile schneller, wenn sie öfter genutzt werden, das ist wohl eine binsenweisheit. kein autohersteller kann genau vorhersagen, wann die teile [...] mehr

22.10.2016, 22:26 Uhr

tatsache... "Die EU hat 510 Mio Einwohner, der Etat 2016 der ESA beträgt 5,3 Mrd Euro. Ein Euro pro Nase kommt also nicht hin." tatsächlich. da übernimmt man einmal ein zitat des herrn gerst aus der [...] mehr

22.10.2016, 19:42 Uhr

welche rente? ich bekomme als ingenieur nach 40 berufsjahren dann auf eine auf heutige zeiten umgerechnete, inflationsbereinigte rente von 1.200€. damit liege ich ja netterweise noch knapp 300€ über der [...] mehr

22.10.2016, 07:41 Uhr

erfolgsquote zur berechnung der erfolgsquote fällt mir das zitat eines kabarettisten ein: wollen sie schon wieder die stimmung mit fakten relativieren? jeder eu-bürger gibt im jahr einen euro (!) für die raumfahrt [...] mehr

09.10.2016, 11:07 Uhr

anteile es ist schon merkwürdig, mit wieviel bohei gerade der zweig, der am wenigsten CO2 produziert, gemaßregelt werden soll, während der löwenanteil am CO2-ausstoß völlig unbehelligt bleibt. der [...] mehr

15.09.2016, 07:48 Uhr

gesellschaftliche akzeptanz ich habe meine arbeitszeit um 15% reduziert, als die gründung meiner familie anstand. das wurde nicht positiv aufgenommen, nein, es hieß, ich würde mich nun quasi zur ruhe setzen wollen und meine [...] mehr

14.09.2016, 22:01 Uhr

gesellschaftliche akzeptanz ich habe meine arbeitszeit um 15% reduziert, als die gründung meiner familie anstand. das wurde nicht positiv aufgenommen, nein, es hieß, ich würde mich nun quasi zur ruhe setzen wollen und meine [...] mehr

05.09.2016, 11:20 Uhr

in allen fällen, wo 1, 2 und 3 nicht zutreffen, ist die fahrbahn zu benutzen. mehr

05.09.2016, 10:34 Uhr

radwege natürlich müssen radwege benutzt werden, wenn 1) es benutzungspflichtige radwege sind, die 2) benutzbar sind und 3) nicht den verwaltungsvorschriften zur stvo widersprechen. man bekommt die [...] mehr

05.09.2016, 07:15 Uhr

wirkungsgrade natürlich gibt es auf der "e-schiene" mehr, aber in summe kleinere, verluste als auf der "direktverbrennerschiene". es gibt sicher für beides belastbare well-to-wheel-studien. [...] mehr

04.09.2016, 20:03 Uhr

Radfahrer auf der Fahrbahn Ja, FAHRRäder gehören auf die FAHRBahn, so sagt es die StVO. Wenn Sie vorsätzlich Radfahrer gefährden, nur weil Sie glauben, Sie wären "im Recht" und dürften den Hilfssheriff spielen, wird [...] mehr

04.09.2016, 07:16 Uhr

googeln sie doch einfach mal nach "primärenergieverbrauch deutschland". gleich in den ersten treffern vom statistischen bundesamt und bundeswirtschaftsministerium sehen sie, dass [...] mehr

02.09.2016, 19:46 Uhr

subventionen "wieso sollte nan etwas subventionieren, was sich eh gut verkauft?" eine gute frage. weil es permanent überall gemacht wird vielleicht. vermieter werden subventioniert, obwohl wohnungen seit [...] mehr

02.09.2016, 17:21 Uhr

steuern man las hier, dass fahrradkäufer "keine steuern zahlen" würden und die kaufprämie nicht "von steuerzahlern bezahlt" werden dürften. nunja, schonmal etwas von der [...] mehr

30.08.2016, 21:00 Uhr

wer glaubt, mit der pendlerpauschale alle kosten wieder reinzukriegen, musste diese noch nie nutzen oder kann schlichtweg nicht rechnen. es gibt aufs bruttogehalt für die einfache strecke ab etwa 15 [...] mehr

30.08.2016, 07:26 Uhr

abschiebung der verantwortung es ist doch im großen wie im kleinen so: wenn man keine lust hat, etwas zu erledigen, findet man ganz schnell andere, die "schuld" sind und etwas hätten erledigen "müssen" :-D mehr

Kartenbeiträge: 0