Benutzerprofil

geschädigter5

Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 556
Seite 1 von 28
16.11.2018, 12:57 Uhr

Wenn Frau May Angeblich so gegen einen Brexit war, warum lässt sie es dann nicht zu einer zweiten Abstimmung kommen? Wovor hat sie Angst? Dann wäre dieses unsägliche Spektakel mit schwerwiegenden Folgen für [...] mehr

14.11.2018, 16:29 Uhr

Zur geistigen Oberschicht gehört Herr Merz sicherlich nicht. Wenn für ihn eine gemeinsame europäische Arbeitslosenversicherung zum Ende gehört, dann heißt das doch: nicht mit mir. Zeigt seine Einstellung zum [...] mehr

05.11.2018, 21:06 Uhr

Seehofer hat als Dienstherr von Maaßen Kenntnisse über die Aktivitäten des Verfassungsschutzes gehabt. Maaßen hat seit vielen Jahren Einfluss auf die eingestellten Mitarbeiter gehabt. Man mag sich nicht ausdenken, welche Gesinnung gerade [...] mehr

05.11.2018, 15:15 Uhr

DiesevEntwicklung kann nur heißen, das Seehofer auch zurück tritt. Er ist verantwortlich für diesen „Mitarbeiter“. Er trägt die Verantwortung für diese undurchsichtige Behörde. Und er hat diesen Vefassungsfeind gedeckt, bis zum [...] mehr

05.11.2018, 12:34 Uhr

Es stellt sich mir die Frage In wieweit dieser Verfassungsschutz sich schon von den demokratischen Grundsätzen verabschiedet hat, dass er sich eine solche Rede erlaubt. Er muss sich ja sicher sein, dass das ihm nicht schaden [...] mehr

04.11.2018, 19:29 Uhr

Nach dem bekannt wurde, Das Maaßen nun nach seinem Abschiedsschreiben doch entlassen werden muß, muß Seehofer auch gehen. Er hat Maaßen Vertrauen entgegengebracht, obwohl er aus der Nähe zu ihm ihn besser kennen müsste. Er [...] mehr

30.10.2018, 09:53 Uhr

Deutschland ist ein Land mit einer hohen Bevölkerungsdichte und sehr wenig Bodenschätzen, die man ausbeuten kann. Das heißt, wir müssen, um uns gut ernähren zu können, unsere Gesellschaft gut ausbilden. Also müssen wir Schule [...] mehr

27.10.2018, 10:03 Uhr

Schön wäre es, Wenn sich SpOn mal in der näheren Umgebung umsehen würde. Auch hier in Norddeutschland gibt es genügend Wälder, die solch ein schönes Herbstbild abgeben. mehr

21.10.2018, 12:49 Uhr

Das Entsetzliche daran ist, Daß das für einige große Firmen wohl normal ist und das auch keine Politiker daran etwas ändern werden oder sogar wollen. Wenn auch ein Trump als Führer der größten Weltmacht nur noch um Aufträge für [...] mehr

18.10.2018, 15:44 Uhr

Ich denke, gegen Seehofer hat Merkel in der Beziehung versagt. Mit dem müsste sie genauso reden und ihn auffordern, zurück zu treten. Es ist eine Schande für Deutschland, was sich dieser Bazi erlaubt [...] mehr

17.10.2018, 08:14 Uhr

Schrecklich! Jetzt müssen die Geschichtsbücher neu geschrieben werden. Warum reicht es nicht, wenn nur ein später festgelegtes Datum neu geschrieben wird? Viel heiße Luft! mehr

06.10.2018, 10:09 Uhr

Verantwortlich ist die gesamte Mischpoke der CsU in München. Hinzu kommen die völlig unfähigen Bayrischen Minister. Die gesamte Parteiführung hat keinen Kontakt mehr zur Bevölkerung. Es reicht nicht, in einem Bierzelt laut zu [...] mehr

06.10.2018, 09:57 Uhr

Ich gebe Frau Knobloch vollständig recht. Es wird Zeit, dass wir uns dieses rechten Schlammes annehmen und die AFD unter Beobachtung stellen, - und eingreifen, wenn da wieder Menschen anderen [...] mehr

05.10.2018, 11:33 Uhr

Allein die Aussage, die Groko sei schuld an dem Zustand der CSU in Bayern, ist schon eine dermaßen freche Anmaßung, dass man wirklich nur jedem Wähler raten kann, diesen Polemiker nicht zu wählen. Solche Typen [...] mehr

05.10.2018, 11:28 Uhr

Und von welcher Partei waren die Verkehrt- Minister? Natürlich CSU. Warum kommt dieser Verein eigentlich auf die Idee, von sich zu behaupten, er sei fortschrittlich? Zumindest fehlt deren Ministerriege bis auf Herrn Müller, [...] mehr

03.10.2018, 17:45 Uhr

Ich denke mir, Dass gerade die großen Industriebetriebe ihre Niederlassungen aus dem rest- GB abziehen wird. Gerade Die neueren EU Länder warten darauf, diese Produkte für die Autoindustrie herzustellen. Wen das [...] mehr

01.10.2018, 10:23 Uhr

Die CsU Verhindert eine ordentliche Sacharbeit. Mit ihren 6 Prozent agiert sie wie eine kleine Sperrminorität. Seehofer, Dobrint und Scheuer sind als Minister untragbar geworden. Und die Merkel ist nicht [...] mehr

01.10.2018, 10:07 Uhr

Kein Verständnis Warum nimmt die deutsche Regierung hierzu nicht deutlich Stellung? Warum müssen wir immer wieder solche Berichte lesen? Wer diktiert in Berlin dieses Verhalten gegenüber den Bürgern, die zwar für [...] mehr

28.09.2018, 14:35 Uhr

Ganz Deutschland ist im Würgegriff Der CSU. Wann hört das endlich auf, dass diese 6% Partei derart großen Druck ausüben kann. Wann bestimmen endlich die Bürger den Kurs und nicht einige offensichtlich von der Industrie gesteuerte [...] mehr

23.09.2018, 21:16 Uhr

Ist das nicht Herrlich? Jetzt hat der Horsti endlich jemanden , der ihm morgens, wenn er denn mal ins Amt kommt, die Füße küssen und anhimmeln kann. mehr

Seite 1 von 28