Benutzerprofil

geschädigter5

Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 537
Seite 1 von 27
23.09.2018, 21:16 Uhr

Ist das nicht Herrlich? Jetzt hat der Horsti endlich jemanden , der ihm morgens, wenn er denn mal ins Amt kommt, die Füße küssen und anhimmeln kann. mehr

22.09.2018, 18:50 Uhr

Seehofer, der sich zu seinem 69. Geburtstag Über die Abschiebung von 69 Flüchtlinge freut, gehört nicht in ein deutsches Parlament. Er muss weg. Und sein Spezi Maaßen, der, bevor er nachdenkt, erst mal radikal rechte Sprüche von sich gibt und [...] mehr

22.09.2018, 08:28 Uhr

Find ich hervorragend. Und sollte auch von anderen Firmen kopiert werden. mehr

21.09.2018, 21:47 Uhr

Ich hätte gerne gewusst, warum der Unsinnige so gern in Talkrunden eingeladen wurde, und Vorfällen Dingen, warum ihm niemand dieser so intelligenten Talkmaster widersprochen hat. Alles andere haben schon andere Foristen [...] mehr

20.09.2018, 13:21 Uhr

Weißwurst Esse ich sowieso nicht. Krieg ich nicht runter. Und nach diesen ekelhaften Ausführungen werde ich das nächste mal, wenn ich nach B. fahre mir die entsprechenden Fleischereien genauer aussuchen. mehr

20.09.2018, 08:07 Uhr

Och, der arme Donald. Keiner hat ihn richtig lieb. Vielleicht macht er endlich mal Politik für das Volk und nicht nur das eigene Ego. mehr

18.09.2018, 07:07 Uhr

Man, man, man, Da muss Brüssel ja richtig Angst bekommen. Vielleicht kommt der Brexit-Minister langsam mal wieder runter von seinem hohen Ross. Es ist die britische Industrie und die britische Landwirtschaft, die [...] mehr

17.09.2018, 10:15 Uhr

Johnson Ist der Meinung, das Little Britain eben noch im Jahre 1066 steht. Ich frage mich, was die gewählten Vertreter des Unterhauses so denken. Es muss Ihnen doch klar sein, dass, wenn die Auswirkungen des [...] mehr

15.09.2018, 22:56 Uhr

Das so gelobte Bayern Wenn man einige der Foristen so liest, kann man sich kaum vorstellen, das es sich um ein aufgeklärtes Land handelt. Oder man akzeptiert, dass in die Oberen machen was sie wollen. Das gelobte Land [...] mehr

15.09.2018, 18:36 Uhr

Recht hat sie Endlich meldet sich die SPD deutlich! Es wurde aber auch Zeit sich für die Sicherheit in D einzusetzen. Maaßen mit seinen Verbindungen zur AFD stellt ein hohes Sicherheitsrisiko für die Demokratie in [...] mehr

15.09.2018, 18:15 Uhr

Das hört sich nach Endkampf an. Jetzt soll wohl das letzte Aufgebot mobilisiert werden. Arme csu, hättet ihr nicht lieber eine glaubwürdige Politik betrieben? Dann hättet ihr dieses Problem nicht. [...] mehr

15.09.2018, 17:54 Uhr

Kann ich nur zustimmen. Seehofer gehört aus dem Amt gefördert. Als Minister für ALLE versagt er täglich. mehr

14.09.2018, 19:23 Uhr

Maaßen als Justizminister in Bayern? Das kann er sich abschminken. Die CsU wird 1 oder 2 Partner benötigen. Die lehnen ihn sowieso ab. Und diesen AFD- Freund als Minister? Kann ich mir nicht vorstellen. mehr

11.09.2018, 16:47 Uhr

Seehofer mit seinem Vokabular, dass an die Nazizeit erinnert. Erschreckend, was die Kanzlerin ihm durchgehen lässt. Töne, die zuletzt 1945 zu hören waren, von Personen, die anschließend vor Gericht gelandet sind. Langsam komme ich [...] mehr

11.09.2018, 16:38 Uhr

Es ist schlimm, dass die Kanzlerin hier nicht durchgreift. mehr

10.09.2018, 17:39 Uhr

Was würde denn passieren, wenn die Bundeskanzlerin den Innenminister Seehofer und damit auch den Chef des BFV entlässt? Ich denke, das würde gerade vor der Wahl in Bayern dazu führen, dass die Csu, da sie ja wohl die Wahl in B. [...] mehr

10.09.2018, 12:35 Uhr

Seehofer kann nur noch etwas bewirken, wenn er sofort zusammen mit Maaßen zurück tritt. Dann würde er vielleicht noch wieder etwas Anstand in den fast schon rechtsradikalen Haufen bringen können. Aber dazu gehören dann auch die Rücktritte [...] mehr

09.09.2018, 12:42 Uhr

Die Aussagen von Maaßen hat er sich sicherlich die Rückendeckung von unserem „Heimatminister“. Ansonsten könnte er gleich gehen. Ich sehe hier einen gezielten Umsturzversuch den kleinen blauweiß gefleckten Partei aus dem Süden der [...] mehr

06.09.2018, 07:00 Uhr

Mehr er noch was? Da gehen inzwischen 10-tausende gegen diese abartigen, widerwärtigen und keinesfalls mit dem GG zu vereinbarendem Verhalten der Pegida und der AFD auf die Straße und zeigen Flagge, da fällt dem Innen- [...] mehr

04.09.2018, 15:42 Uhr

Herrn Mese ist Ein demokratisches Verhalten völlig egal. Es ist nicht hinnehmbar, dass Menschen ohne Anklage, on Begründung verhaftet und eingesperrt werden. Wenn der Fürst aus Ankara hier nicht zurück zu einem [...] mehr

Seite 1 von 27