Benutzerprofil

mordskater

Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 487
18.02.2017, 08:32 Uhr

Das Kind ist im Brunnen. Zitat: "Die Bundesregierung hat die Kampagnen hingenommen. Der Fall Yücel zwingt Kanzlerin Angela Merkel dazu, diese Politik zu überdenken." Egal was Merkel jetzt auch tut, es kommt zu [...] mehr

12.02.2017, 11:57 Uhr

Zitat: " Es ist zu einfach, immer nur zu sagen, das Establishment habe dies und jenes versäumt und deshalb seien die Populisten auf dem Vormarsch. Denn es gibt auch eine Verantwortung der Wähler, [...] mehr

07.02.2017, 11:04 Uhr

Diese Rentner sehe ich täglich vor meinem Kiosk, beim Flaschensammeln aus dem Mülleimer der Bushaltestelle. Sie werden es nicht glauben, eine dieser Rentnerinnen kauft einmal im Monat ein [...] mehr

07.02.2017, 10:12 Uhr

Grenzen dicht? Ich halte es für ziemlich heuchlerisch, wenn man sich in Europa jetzt über Trumps Mauer echauffiert. Was tun wir Europäer denn sonst, als Flüchtlinge mit Stacheldraht und Zäunen abzuweisen? Unsere [...] mehr

06.02.2017, 19:46 Uhr

Nö, die haben sich daran die Nasen vom Kinderkacki-Odeur freigeschnuppert ;-) mehr

06.02.2017, 12:06 Uhr

Mir hat 's gefallen. Während ich mich für den Saarbrücker Tatort als eingefleischter Saarländer mal wieder fremdschämen musste, habe ich diesen Tatort aus Weimar mit breitem Grinsen genossen. Ähm----Herr Buß, die vo [...] mehr

06.02.2017, 09:37 Uhr

Teufel vs. Belzebub? Ich musste den Artikel zweimal lesen und bin mir immer noch nicht sicher ihn richtig verstanden zu haben. Ausgerechnet die US-Geheimdienste sollen dafür sorgen, dass Trump gebändigt wird?! [...] mehr

03.02.2017, 17:17 Uhr

Sündenböcke gibt es genug! Wenn den Brüsseler Bürokraten die EU um die Ohren fliegt, liegt das an Putin, Trump und anderen übelwollenden Mächten. Niemals käme man in Brüssel auf den Gedanken, selbst schuld am Aufstieg der [...] mehr

30.01.2017, 20:31 Uhr

zu 2 Hier habe ich mich vielleicht nicht richtig ausgedrück. Was ich sagen wollte ist, dass der wohlsituierte Mittelstand nicht in unmittelbarer Konkurrenz um bezahlbare Wohnungen und [...] mehr

30.01.2017, 10:56 Uhr

Eigentlich geht es in der Auseinandersetzung um den Kampf zwischen Globalisierungsgewinnern und -Verlierern. Für den typischen Grünwähler, der im gepflegten Reihenhaus seine vegetarische Küche zur [...] mehr

30.01.2017, 08:48 Uhr

Greser & Lenz.... Lach : http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/cartoons/greser-lenz-witze-fuer-deutschland-1294625.html Ja, wenn das SO ist glaube ich das auch! mehr

30.01.2017, 07:52 Uhr

Es dürfte auch einem Kandidaten Schulz bekannt sein, dass die SPD alleine niemals die Regierung stellen wird. Wer da vorab nur MINDESTforderungen stellt, muss dann sogar davon noch zurückweichen, [...] mehr

29.01.2017, 18:24 Uhr

Ja, das sehe ich auch so. Nach Kaders Rauswahl war für mich Schluss. Danach fand das Camp für mich nur noch in der unvergleichlichen Nachlese der ungekrönten Trash-Chronistenheroin Rützel statt. [...] mehr

29.01.2017, 17:51 Uhr

Ich habe mir die Rede des Kanzlerkandidaten angesehen und kann nur sagen: Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube. Wo soll das Vertrauen herkommen? Dass das Mißtrauen so tief [...] mehr

27.01.2017, 14:25 Uhr

Sollte er tatsächlich unschuldig sein, wäre das der definitive Beweis, dass er seinen Laden nicht im Griff hatte und besser schon früher Koi-Karpfen gezüchtet hätte. Er hätte dann ein echtes [...] mehr

26.01.2017, 16:33 Uhr

Wer trocknet die Tränen unserer Transatlantiker? Vorab, ich mag Trump nicht! Nein, den mag ich wirklich nicht! Was mir jedoch die Freudentränen in die Augen treibt ist die Verzweiflung all jener, die UNBEDINGT am Feind Russland festhalten wollen. [...] mehr

23.01.2017, 08:57 Uhr

Zitat: "Vielleicht zieht Trump sie einfach ab. Zufrieden?" Jepp, da wäre ich zufrieden. Es wird Zeit, dass wir nicht mehr das Vorfeld für einen bewaffneten Konflikt zwischen Russland und [...] mehr

22.01.2017, 09:35 Uhr

Das war auch mein erster Gedanke und so ganz gebe ich diese Hoffnung auch nicht auf, aaaaaaaaaaaaber, ja jetzt kommt es das große "ABER": Wie wird Trump reagieren, wenn es [...] mehr

21.01.2017, 08:47 Uhr

Leider werden unsere Politiker wohl nichts aus der Wahl Trumps gelernt haben. Sie werden weiter machen wie bisher und sich dann verwundert die Augen reiben, wenn die braune Brut aus allen Ecken und [...] mehr

20.01.2017, 11:43 Uhr

Nein, Trump ist für mich nicht der Heilsbringer, ich hätte lieber Sanders im Amt gesehen, aber die Hysterie unserer Presse geht mir mittlerweile auf den Zeiger. Man könnte meinen es gäbe nichts [...] mehr