Benutzerprofil

acav

Registriert seit: 22.02.2013 Letzte Aktivität: 04.05.2013, 13:36 Uhr
Beiträge: 16
   

06.05.2013, 20:10 Uhr Thema: WM-Niederlage gegen Slowakei: Deutsches Eishockey-Team zittert vor dem Abstieg Zufrieden... bin ich mit der Leistung der deutschen Mannschaft auf jeden Fall. Kampfstark, konzentriert, motiviert und als Team auftretend. Was halt fehlt (wie immer in den letzten 30 Jahren, ich erinnere an [...] mehr

06.05.2013, 19:59 Uhr Thema: WM-Niederlage gegen Slowakei: Deutsches Eishockey-Team zittert vor dem Abstieg Verglichen mit dem Fussball.... ... wäre es so, als ob Spvg Greuther Fürth zuerst gegen Dortmund, Bayern und Schalke spielt. Wenn dann die ersten drei Spiele verloren wurden, redet dort keiner von "wir haben Angst vor dem [...] mehr

04.05.2013, 13:51 Uhr Thema: Wirbel um Piraten-Bericht: "Verwaltung des Untergangs" Die Probleme sind mittlerweile so.... ... vielschichtig wie die Parteienlandschaft. Wo liegt also das Problem mit den Piraten ? Wo liegt das Problem damit, dass sich die Partei anders verhält als alle anderen ? Oder sind alternative [...] mehr

04.05.2013, 13:32 Uhr Thema: Wirbel um Piraten-Bericht: "Verwaltung des Untergangs" Spiegelbild der Gesellschaft ? "Aber eine Horde von selbstverliebten Knallköpfen hat kein Recht andere politisch zu vertreten." Von welcher Partei sprechen Sie jetzt ? (Sorry, sehr bissig). Haben diese Leute kein Recht [...] mehr

04.05.2013, 13:08 Uhr Thema: Wirbel um Piraten-Bericht: "Verwaltung des Untergangs" Spiegelbild der Gesellschaft ? Eigentlich sollte jedes Parlament, also auch der Bundestag, ein Spiegelbild der Gesellschaft sein. Dann frage ich mich, wie kaputt unser Land schon ist ? Die Regierung sollte vom legitimiert dessen [...] mehr

04.05.2013, 12:49 Uhr Thema: Wirbel um Piraten-Bericht: "Verwaltung des Untergangs" shokaku 1 "...Wer definiert denn allgemeingültig, was "im Interesse der Piraten" ist?...." Eigentlich (!) sollte ja jeder selbst definieren was er für gut und schlecht, für erstrebenswert [...] mehr

04.05.2013, 12:39 Uhr Thema: Wirbel um Piraten-Bericht: "Verwaltung des Untergangs" ein Häufchen Nerds, Spinner und Diletanten Haben Nerds, Diletatanten und Spinner kein Recht politisch vertreten zu werden ? Wenn ich mir Deutschland allgemein und insbesondere die Politik anschaue, sehe ich überall Diletanten und Spinner und [...] mehr

07.03.2013, 11:07 Uhr Thema: Versicherungen für Kinder: Mein Sohn, mein Investment Ich glaube die Verfasser... ... einiger Kommentare hier, haben den Sinn des Artikels nicht verstanden ! Es ging dem Autor darum, auf amüsante Weise, das Versicherungsgeschäft mit Kindern vor Augen zu führen und darzustellen wie [...] mehr

04.03.2013, 11:26 Uhr Thema: Säumige Beitragszahler: Regierung will Wucherzinsen der Krankenkassen kappen Mit welcher Begründung verlangen die 60 Prozent Zinsen? Das steht in den Buchstaben des Gesetzes und ist vorgeschrieben. "....5 von hundert monatlich...", das macht dann 60% im Jahr. Eine Ratenzahlung wird immer auch auf die Zinsen angewendet. Da [...] mehr

22.02.2013, 11:53 Uhr Thema: Lebensmittelskandal: Hilfsorganisationen lehnen Pferdefleisch-Produkte ab Welche Tiere wollen wir essen Warum ? Würden wir auf die Idee kommen den Bedürftigen Lasagne mit Katzenfleisch anzubieten, obwohl dieses nicht deklariert ist ? Wahrscheinlich nicht. Warum ? Solange die Katze gesund ist und [...] mehr

22.02.2013, 11:32 Uhr Thema: Lebensmittelskandal: Hilfsorganisationen lehnen Pferdefleisch-Produkte ab Die Lasagne wurde ja nicht extra dafür hergestellt, in soweit wäre das für mich OK. Aldi und alle anderen versuchen das BILLIGSTE zu kaufen. Irgendeinen Gewinn wollen die ja auch noch machen. [...] mehr

22.02.2013, 11:19 Uhr Thema: Lebensmittelskandal: Hilfsorganisationen lehnen Pferdefleisch-Produkte ab Nicht das Pferd an sich... ... sondern das Verteilen von aus dem verzehr gezogener Ware ist das Problem. Es scheinen hier viele Missverstanden zu haben, dass es NICHT um das Pferdefleisch an sich sondern um den Vorgang geht. [...] mehr

22.02.2013, 10:48 Uhr Thema: Lebensmittelskandal: Hilfsorganisationen lehnen Pferdefleisch-Produkte ab Na dann... .... könnte ja auch der bund/die Länder das zeugs kaufen und es in Schlukantinen, in Gefängnissen und in der bundes/Landtagskantine zum halben Preis verkaufen. Es heisst doch immer, das Kinder [...] mehr

22.02.2013, 10:41 Uhr Thema: Lebensmittelskandal: Hilfsorganisationen lehnen Pferdefleisch-Produkte ab Das Problem ist.. .. das man nicht mehr nachvollziehen kann, was man denn da deklarieren soll. Man müsste dann ja bei jedem Produkt rausfinden wieviel Pferd wirklich drin ist und vorallendingen, welches Teil vom Pferd [...] mehr

22.02.2013, 10:22 Uhr Thema: Lebensmittelskandal: Hilfsorganisationen lehnen Pferdefleisch-Produkte ab Ich glaube es geht garnicht um die Inhaltsstoffe /Pferd mit rind, oder umgekehrt ?) sondern darum, dass man die Lebensmittel, die wir behördlich aus den Regalen ziehen dann den Bedürftigen zum Frass [...] mehr

22.02.2013, 10:12 Uhr Thema: Lebensmittelskandal: Hilfsorganisationen lehnen Pferdefleisch-Produkte ab Es gibt nur noch einen sinnvollen Verwendungszweck... .... und der heisst Biogasanlage. Ein verschenken, oder besser aufdrängen, an Bedürftige raubt den Personen das letzte bisschen Würde und kann nur noch als unanständig abngesehen werden. Besser wäre [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0