Benutzerprofil

sudiso

Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 248
Seite 1 von 13
19.10.2018, 09:12 Uhr

Immer wieder lustig, dass hier so eine Panik in dem Artikel gemacht wird. Eine Reduktion der Wachstumsrate ist immer noch ein Wachstum. Aber nur solange sie nicht unter 0 fällt. mehr

24.04.2018, 06:44 Uhr

Es ist schon lustig, das es im Titel um die Geldverschwendung der Bundeswehr geht, aber die untere Hälfte des Berichtes es sich um die Umsatzsteuer dreht. Sind ja nur zweierlei Paar Schuhe..... Und [...] mehr

19.04.2018, 07:49 Uhr

Tja, was soll man dazu sagen. Das ist doch schon Jahrelang bekannt, das der Elektroschrott, der in den Industrieländern produziert wird (auch hier in Deutschland) doch in irgendeinem Land landen muss. [...] mehr

18.03.2018, 17:54 Uhr

arbeiten oder kein geld....viel geld würde dabei eingespart werden! mehr

18.03.2018, 17:22 Uhr

langweilig? nein, sie ist nicht langweilig, sie hat nur viel zu starre Strukturen und hat außerdem in wichtigen Positionen ein zu hohes Durchschnittsalter. die Zukunft liegt bei den jungen Leuten, denn diese [...] mehr

12.09.2017, 08:32 Uhr

Man braucht sich den Artikel gar nicht erst durchzulesen um genau das zu wissen, was der Titel suggeriert. Trump beschleunigt den Niedergang der USA, auch wenn die USA schon seit Jahren auf einem [...] mehr

08.08.2017, 12:21 Uhr

Finde diesen ganzen Hype um Bio unsinnig.....Theoretisch lässt sich ein konventionelles Produkt auch einfach umetikettieren ohne das es jemand merken würde..... Bio heisst für mich das eine Gurke auch [...] mehr

08.08.2017, 12:14 Uhr

Warum muss sich erst eine höhere Instanz einschalten, damit deutsche Regierungsvertreter den Stützpunkt besuchen dürfen.....Deutschland macht sich langsam lächerlich..... mehr

07.08.2017, 08:55 Uhr

ich liebe es immer wieder solche Artikel zu lesen. Einerseits wird am falschen Ende gespart, andererseits das Geld der Steuerzahler für unnötige Projekte zum Fenster rausgeschmissen..... Vielen Danke [...] mehr

07.08.2017, 08:50 Uhr

Es zahlen nicht nur die Verbraucher, die Bauern sind doch selbst auch betroffen (damit meine ich nicht die Versorgung der Tiere)........Die beziehen ihr tägliches Wasser aus den gleichen Quellen wie [...] mehr

03.08.2017, 08:35 Uhr

Tja, selbst Schuld...... mehr gibt es da nicht zu sagen. Die verdienen jedes Jahr Millionen auf Kosten der kleinen Arbeiter und sind nicht mal bereit etwas für Umwelt zu tun, Forschung zu betreiben [...] mehr

03.08.2017, 08:30 Uhr

Tja, irgendwann ist der Markt gesättigt und da fallen dann die GEwinne, etc. mehr

03.08.2017, 08:23 Uhr

Laßt die Polen doch.... Die schießen sich doch selbst ins Bein damit. Wirtschaftliche Interessesn hin oder her, es wird der Zeitpunkt kommen, an dem die nichts mehr abzuholzen haben.... und dann brechen die Gewinne daraus [...] mehr

28.07.2017, 18:26 Uhr

Tja, das Problem ist meist der Einheitsbrei der grossen Hersteller mit nur minimalen Nuancen. Abgesehen mal davon, selbst andere Laender wie China brauen doch mittlerweile ihr eigenes Bier, wen [...] mehr

14.07.2017, 11:20 Uhr

Ääähhhh 15 Mille an Nutzern und keiner will zahlen? Tolles geschäftsmodell, was um scheitern verurteilt ist. Serverbereitstellung kostet Geld, Website kostet Geld, Leute die den Krimskrams verwalten [...] mehr

30.06.2017, 09:12 Uhr

Das ich nicht lache, fällt dem jetzt erst auf das jede Steuererhöhung/Besteuerung, usw. nur zu einer Kaufkraftsenkung führt???? Selbst mit normalen Menschenverstand lässt sich sowas herausfinden..... [...] mehr

24.06.2017, 13:39 Uhr

Sicherer Job Solange man jemand kein sicheren Arbeitsplatz hat und trotzdem bauen will, so wird er auf jeden fall einen Wertverlust haben, weil das Haus einfach keiner haben will, solange er keinen sicheren Job [...] mehr

20.06.2017, 12:32 Uhr

Tja.... Preiskämpfe an den Nahrungsmittel-börsen (ja es gibt sie) und der ("hippe") Konsum macht den Verkaufspreis und damit auch den Einkaufspreis kaputt und damit auch die Existenzgrundlage der [...] mehr

15.05.2017, 18:57 Uhr

Verschwendung von Beitragszahlungen Also was besseres zur Verschwendung von Beitragszahlung fällt den öffentlich-rechtlichen wohl nicht mehr ein.... Aber gibt anscheinend noch genug Personen, die sie diesen Kram überhaupt ansehen, weil [...] mehr

05.05.2017, 13:52 Uhr

die sollte erst einmal den Beamtenstatus der eu abschaffen, mal schauen wieviel geld dann für irgendwelche Aktionen frei wird. Die EU ist ein milliardenschweres Massengrab von Steuergeldern. mehr

Seite 1 von 13