Benutzerprofil

lanzelot72

Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 507
Seite 1 von 26
23.09.2018, 22:18 Uhr

@hamburghammer (219) Mehrheit ist Mehrheit! Sagte schon Adenauer, der mit einer einzigen Stimme zum Kanzler gewählt wurde. Erhöhte Mehrheiten wie 2/3 gelten nur in parlamentarischen Abstimmungen. Bei Volksentscheiden gilt [...] mehr

23.09.2018, 22:10 Uhr

@grotefend Nein, eben nicht. Der Direktkandidat ist doch von den Parteien vorgegeben! Welche Wahl (!) hat da nun der Labour-Anhänger? Die Tories wählen? Sie verstehen die Grundlagen nicht! Befassen Sie sich doch [...] mehr

23.09.2018, 20:49 Uhr

parrotadvice4u Bitte lesen Sie doch einfach noch mal meinen Beitrag #157, dann sollte selbst Ihnen ein Licht aufgehen! So langsam wird das ja lächerlich mit Ihren verbohrten Behauptungen! Fakt ist: Die Frage ist im [...] mehr

23.09.2018, 20:36 Uhr

@grotefend (205) Die Wahlrechtsreform 2013 scheint wohl völlig spurlos an Ihnen vorbei gegangen zu sein. Deswegen gibt es jetzt Ausgleichsmandate, die genau dieses Problem lösen! Und natürlich ist eine Minderheit von [...] mehr

23.09.2018, 20:19 Uhr

@pietschko (161) Zumindest für 2016 und 2017 sind sie mehr als falsch, das ist ja schon mal bewiesen. (Prognose von Statista vs. tatsächlicher Wert). Die durchaus zu erwartenden Erhöhungen sind aber ein anderes Paar [...] mehr

23.09.2018, 19:07 Uhr

@parrotadvice4u Lesen Sie keine britische Presse? Die Frage wurde erst diese Woche an den EuGH weitergeleitet! Nach massivem aber doch erfolglosem Widerstand der britischen Regierung übrigens. Und ansonsten: Die [...] mehr

23.09.2018, 18:03 Uhr

Meine Theorie: Meine Theorie ist, daß Theresa May ganz bewusst auf eine Niederlage bei Neuwahlen spekuliert. Sie fährt die Verhandlungen absichtlich gegen die Wand, läßt kurz vor knapp Neuwahlen abhalten und damit [...] mehr

23.09.2018, 17:55 Uhr

@grotefend (13) Sie irren. Der deutsche Kandidat braucht 50% der Stimmen, um Bürgermeister zu werden. Der britische Kandidat braucht nur eine Stimme mehr als seine Mitbewerber, da reichen oft gerade einmal 30% der [...] mehr

23.09.2018, 17:32 Uhr

@medienskeptiker (157) Jetzt verstehe ich Sie. Zumindest ein Stück weit. Bedenken Sie aber doch bitte folgendes: Statista nennt keine Quelle für die Daten und Statista gibt nicht an, wann und von wem dieser Forecast [...] mehr

22.09.2018, 21:18 Uhr

@medienskeptiker (130) 12 Mrd? Wo haben Sie denn diese Zahl her? Der durchschnittliche Nettobetrag des UK zum EU-Budget lag von 2007 bis 2017 bei gerade einmal 5,65 Mrd und die Spitze von 11,7 Mrd. wurde 2015 einmalug nur [...] mehr

22.09.2018, 19:15 Uhr

Die Briten ... ... können sich derzeit nicht einmal darauf einigen, ob Wasser nass ist. Das macht es für die andere Seite unmöglich, eine ernsthafte Verhandlung zu führen. Da liegt das Problem. Deswegen auch die [...] mehr

21.09.2018, 22:32 Uhr

@123rumpel123 (64) Unwürdig? Wieso! Ehrlich! Warum sollte irgend jemand die zwangläufige Ablehnung eines absurden Vorschlags nicht offen und ehrlich äußern? Es scheint immer noch nicht angekommen zu sein: UK verlässt am [...] mehr

21.09.2018, 20:35 Uhr

@Bananenschale (143) Das ist offensichtlich. Vielleicht befassen Sie sich einmal mit dem Unterschied zwischen einer Freihandelszone und einem Freihandelsabkommen. Dann werden Sie bemerken, daß entsprechende Abkommen eben [...] mehr

20.09.2018, 22:06 Uhr

@Freidenker10 (42) Exempel? Wieso? Ich dachte immer Brexit means Brexit! Ist es jetzt also schon ein Exempel, jemanden einfach so ziehen zu lassen ohne ihm Bananen hinterher zu werfen? UK will raus, UK geht raus, Brexit [...] mehr

20.09.2018, 21:56 Uhr

@Hammelinda Wo haben Sie denn diese Zahl her? Die letzte Schätzung (!) des UK über seine Bevölkerung liegt bei nur 66 Mio.! mehr

20.09.2018, 21:11 Uhr

Erde an May! Erde an May! ... Was treibt diese Frau? Warum verweigert sie sich den offensichtlichem Tatsachen? Ihr Chequers-Konstrukt wird von der EU abgelehnt, und nicht nur in ein paar kleinen Details. Ihr Chequers-Konstrukt [...] mehr

20.09.2018, 14:27 Uhr

@Trevor Philips(68) Und welche konkreten vertraglichen Verpflichtungen sollen das sein, die Deutschland derzeit nicht erfüllt? mehr

19.09.2018, 20:54 Uhr

@123rumpel123 (17) Verhandlungspoker? Sie unterliegen der gleichen fatalen Fehleinschätzung wie die britische Regierung: Hier wird nicht gepokert, das Spiel heißt Schach! mehr

18.09.2018, 19:15 Uhr

@RedOrc (262) Sie überschätzen da ganz gewaltig die Position eines Bürgermeisters im UK. Die hat nämlich mit der eines deutschen Oberbürgermeisters herzlich wenig zu tun. mehr

17.09.2018, 21:43 Uhr

@UlliMueller (24) Ich kann Ihnen von ganzem Herzen bestätigen, daß Sie das Problem noch nicht mal im Ansatz begriffen haben. Gleiches gilt für @Sentimenta. Gratulation dafür. Ist doch immer wieder nett, hier die [...] mehr

Seite 1 von 26