Benutzerprofil

izach

Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 273
Seite 1 von 14
16.11.2018, 21:20 Uhr

Meinungsmache! Es gibt keinen AfD Spendenskandal! Die Partei hat aus unbekannter Quelle Spenden erhalten und diese zurücküberwiesen. Alles das lange bevor die Medien etwas davon wussten. Im Ergebnis gibt keine [...] mehr

31.10.2018, 16:24 Uhr

Die SPD hat keine Sympathieträger. Oder wer sollte das sein? Die Nahles oder der Stegner oder gar unser Hugo Boss Model auf Reisen. NEIN!!! Sympathisch ist höchstens die Justizministerin aber das ist offensichtlich viel zu wenig. Die [...] mehr

28.10.2018, 19:20 Uhr

Unterirdische Kommentare aus Berlin sind wir gewohnt Frau Nützel. Wer in dem Berliner Sumpf aus Dreck, Kriminalität und Drogen leben muss hat es halt nicht leicht im Leben. Da bleiben Narben und Wunden. Wir verstehen das. [...] mehr

28.10.2018, 18:42 Uhr

Deutsche Migrationspolitik zum anfassen. Wenn ich den Artikel richtig gelesen habe hat der Mann nichts gemacht außer den Despoten vom Bosporus zu kritisieren. Das darf man hier als freie Meinungsäußerung. Und während [...] mehr

06.10.2018, 21:48 Uhr

Die Umwelthilfe ruiniert die Autoindustrie und BUND die Energieversorgung. Den Aktivisten ist jedes Maß abhanden gekommen. Was wir hier gut und richtig machen spielt im globalen Maßstab absolut keine [...] mehr

06.10.2018, 19:11 Uhr

Und schon fängt die Verhandlungsstrategie der EU. An zu bröckeln. Tusk und Junker pfeifen Barnier zurück. Am Ende wird es an der EU Aussengrenze keine Kontrollen geben, EU Bürger werden keine [...] mehr

02.10.2018, 21:59 Uhr

Wieso sollte sich die EU vor einem ungeregelten Austritt fürchten. Das Chaos entsteht auf der anderen Seite. Ein guter Deal ist für das UK nur wenn sie gewinnen und alle anderen verlieren. Aber, nicht [...] mehr

24.09.2018, 22:05 Uhr

Was soll der Rest EU denn weh tun, wenn das UK die EU ohne Deal verlässt. Ich meine, das ist doch der normale Weg. Das ganze „no deal is better than a bad deal“ Geschwätz haben die Briten erfunden, um [...] mehr

23.09.2018, 20:50 Uhr

Hr. Hofreiter, Bezahlen muss, wer zum Zeitpunkt der Erstzulassung geltende gesetzliche Vorgaben nicht erfüllt hat. Da die Einhaltung aller Vorschriften vom Kraftfahrtbundesamt vor der Typenzulassung geprüft und für [...] mehr

22.09.2018, 19:59 Uhr

Es fängt mit dem Synonym „Rechtspopulisten“ an. Dieser Begriff wird mittlerweile so inflationär für beinahe jede rechts- konservative Äußerung gebraucht, dass der Wortsinn verloren gegangen ist. Damit [...] mehr

21.09.2018, 18:38 Uhr

Die Autoindustrie wird das sicher nicht bezahlen und die Besitzer von Diesel 4 und 5 auch nicht. Technischer Fortschritt ist nun mal kein Mangel. Also werden entweder Steuergelder für das Flicken von [...] mehr

21.09.2018, 18:20 Uhr

Ich meine niemand hat von der SPD irgendetwas vernünftiges erwartet aber diese Komiker verbrennen mit solchem Unsinn Steuergelder. Noch tiefer kann die deutsche Politik nicht sinken. mehr

20.09.2018, 04:40 Uhr

Gequirlter Unsinn! Seehofer hat Euch vorgeführt, Mädels. Das ist alles. Ihr habt Euch selbst ins hyperventilieren gequatscht und nun merkt ihr, dass das Thema es nicht wert ist und nie war. Die Parteien sind [...] mehr

18.09.2018, 04:42 Uhr

Dann schauen wir einfach zu? Der Autor ist also der Meinung, wir Schauen einfach weiter zu, wie sich die Syrer gegenseitig, mit Giftgas oder ohne, umbringen. Okay, was soll’s, einverstanden! mehr

16.09.2018, 04:26 Uhr

Okay Frau Nahles, nehmen Sie Ihre SPD und verlassen die Regierungskoalition. Das würde Deutschlands Bild in der Welt sehr helfen und Ihre Partei nicht weiter beschädigen. Sonst droht Ihnen bald die 5% [...] mehr

14.09.2018, 04:56 Uhr

I’ve got a lot of British friends and I really love them all but I keep telling them that they won’t belong (to the EU) as long as they keep driving on the wrong side of the road. Right chaps, get a [...] mehr

14.09.2018, 04:40 Uhr

Es ist neutral betrachtet nicht erkennbar, dass sich die Regierungskoalition wegen Maaßen in einer Krise befindet. Die Wirkliche Krise Ist, dass die SPD droht, an der 5% Hürde zu scheitern und in der [...] mehr

14.09.2018, 04:18 Uhr

Kann nicht und wird nicht funktionieren. Verschwendete Zeit und Energie. Besonders das deutsche Boss Model aus Saarbrücken beweist erneut diplomatischen Dilaletantissmus. Die Feinde des Friedens, der [...] mehr

14.09.2018, 04:07 Uhr

Gequirlter Unsinn! Trump ist dumm genug sich von den Saudis gegen Iran instrumentalisieren zu lassen. Wenn die (gesamte) EU was dagegen unternehmen will helfen nur die gleichen Sanktionen gegen Saudi [...] mehr

14.09.2018, 03:54 Uhr

Mich würde interessieren, ob die vermummten Braunkohlegegner auch bei den Demos in Chemnitz und bei G20 unterwegs waren. Diese linken Krawallbrüder sind doch wahlweise als Antifaschisten, [...] mehr

Seite 1 von 14