Benutzerprofil

nabels

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 19
22.09.2017, 13:34 Uhr

1. Ich kann ziemlich wenig über Grundschuldidaktik sagen, da ich Lehrer in der Erwachsenenbildung bin, was eine völlig andere Schulform mit völlig anderen Problemstellungen ist. Von dem [...] mehr

22.09.2017, 13:23 Uhr

Heute Vormittag hatte ich die Zeit, weil ich an meiner Schule die Vorabiturklausuren des 6. Semesters liefen (wir haben zweimal im Jahr Abitur) und ich Grundkurs in Geschichte habe. Ich habe [...] mehr

22.09.2017, 13:16 Uhr

1. Ich versuche nichts schön zu reden. Ich vermittele hier offen und ehrlich mein professionelles Selbstverständnis, das ich mir aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung angeeignet habe. [...] mehr

22.09.2017, 13:07 Uhr

Ich habe als erfahrener Lehrer mit 16 Dienstjahren hier schon geschrieben, wie viel ich mich vorbereite und warum ich mich vorbereite. Bei den Kolleginnen und Kollegen, die ich schon an mehreren [...] mehr

22.09.2017, 12:18 Uhr

Nein. Kann es nicht, weil dann die Normen an Büro- und Bildschirmarbeitsplätze nicht erfüllt werden. Die meisten Lehrerzimmer sind schon für ihren Zweck als "Zwischenlager für Lehrer" [...] mehr

22.09.2017, 10:11 Uhr

Dass ein Lehrer in ihrer Nachbarschaft mit voller Stelle täglich nur von 900 Uhr bis 1300 Uhr an der Schule ist und darüber hinaus kaum arbeitet, glaube ich Ihnen einfach nicht. mehr

22.09.2017, 10:09 Uhr

Die Aussage, dass man sich in einem Fach nicht vorbereiten müsse, weil sich der "Stoff" ja nicht ändere, ist ungefähr so sinnvoll wie die Aussage, dass ein Mediziner sich nicht [...] mehr

22.09.2017, 09:38 Uhr

Sie werden lachen, das wäre eine Lösung die von sehr vielen Lehrern präferiert würde, so auch von mir. Eine klare Trennung von Arbeit und Freizeit wäre mir lieb, 30qm Wohnfläche mehr fände ich [...] mehr

22.09.2017, 09:21 Uhr

Was die Berechnung der Arbeitszeit angeht: die Forscher der Uni Göttingen, die die Arbeitszeit der niedersächsischen Lehrer ermittelt haben, haben die Ferienzeit miteingerechnet, ebenso ist vor [...] mehr

22.09.2017, 09:04 Uhr

Ich bin Studienrat ohne Funktionsstelle und habe 16 Jahre Berufserfahrung. Für eine vernünftige Brot- und Butterstunde brauche ich, alles inklusive zu Hause und in der Schule je nach Aufwand [...] mehr

22.09.2017, 08:57 Uhr

Sicherlich kann ein erfahrener Lehrer Unterricht ohne Vorbereitung abhalten. Nur ist das dann eben schlechter Unterricht und dann heißt es wieder "die faulen Lehrer". mehr

20.06.2016, 12:19 Uhr

Ich kann es ehrlich gesagt nicht mehr hören! Diese Aussage wird auch nach dem aberhundersten Nachplappern nicht richtiger: '"Ohne die Kirchen würde der Staat die entsprechenden Dienstleistungen, die auch aus den Erträgen der Besitztümer [...] mehr

14.06.2015, 15:43 Uhr

Ein Pädagoge ist jemand, der beruflich mit Kindern und Jugendlichen Arbeitet. Das tun Lehrer. Die Akademiker, die in Universitäten über Pädagogik forschen, bei denen zum größten Teil aber die [...] mehr

02.03.2013, 16:54 Uhr

Wenn das christliche Denken in einer irrationalen Diskriminierung und Verächtlichmachung anderer Menschen führt, dann müssen Sie eben den Gegenwind aushalten, der Ihnen entgegenweht. So ist das [...] mehr

02.03.2013, 16:46 Uhr

Nun, dass Paarbeziehungen, in denen Kinder aufgezogen werden, eine Förderung verdienen, wird sicherlich niemand bestreiten; ganz im Gegenteil zur Förderung der Ehe an sich, z.B. durch das [...] mehr

02.03.2013, 15:50 Uhr

Die kürzlichen Umfragen zeigen, das Seehofers Ressentiments unter den Bundesdeutschen und sogar in der Union eine klare Minderheitenmeinung darstellt. Die Mehrheit der Deutschen wünscht ganz klar eine [...] mehr

10.01.2013, 16:45 Uhr

Liegt es daran, wer das Risiko trägt? Die Pille für den Mann ist schön und gut. Das Risiko trägt aber letztendlich die Frau - sie ist im Zweifelsfall schwanger und er ist im Zweifelsfall weg. Wäre ich eine Frau, würde ich ganz bestimmt [...] mehr

04.12.2012, 10:14 Uhr

@#1 Homosexualität ist ein natürliches Phänomen @frankie "Wer heutzutage die Meinung vertritt, dass gleichgeschlechtlicher Sex unnatürlich ist, der begibt sich auf sehr dünnes Eis. Auch wenn es die Wahrheit ist." Das Argument, [...] mehr

02.06.2012, 08:54 Uhr

Mörder Ein Mörder ist Zimmerman, wenn er von einem ordentlichen Gericht rechtskräftig verurteilt ist. Bislang ist er Angeklagter. Bitte ändern Sie doch den Aufmacher - es sind diese scheinbar kleinen [...] mehr