Benutzerprofil

allessuper

Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 1530
Seite 1 von 77
13.10.2017, 19:31 Uhr

Voilà: Mit Link serviert. Uni Heidelberg, Neuraltherapie Pflichtfach. https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/Wahlpflichtfach-Neuraltherapie.137552.0.html Den Rest finden Sie auch noch. Man muss keinen Doktor gemacht haben, das verspreche ich Ihnen! Ich finde [...] mehr

13.10.2017, 19:30 Uhr

Voilà: Mit Link serviert. Uni Heidelberg, Neuraltherapie Pflichtfach. https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/Wahlpflichtfach-Neuraltherapie.137552.0.html Den Rest finden Sie auch noch. Man muss keinen Doktor gemacht haben, das verspreche ich Ihnen! Ich finde [...] mehr

13.10.2017, 15:27 Uhr

Orthopäde? Super! In den vier Ecken eines Fußballfeldes, steht in der einen Ecke ein schlechter Orthopäde, in der nächsten ein guter Orthopäde, in der nächsten ein Chirurg und in der letzten Ecke ein Radiologe. In [...] mehr

13.10.2017, 15:18 Uhr

Wenn Oma sich im Laufe der Zeit 5,6 Rollatore und etliche andere Hilfsmittel geholt hat, weil sie verstanden hat, dass sie das statt menschlicher Zuwendung bekommt, dann ist das sehr wohl auf Kosten der Allgemeinheit, sprich [...] mehr

13.10.2017, 15:11 Uhr

Falsch. Immer mehr med. Fakultäten bieten Neuraltherapie an. Allein am Universitätsklinikum Heidelberg ist dies der Fall. Auch an der Berliner Charité befasst man sich damit. Prof. Dr. Jürgen Giebel am Institut für Anatomie und Zellbiologie der [...] mehr

13.10.2017, 15:09 Uhr

Falsch. Immer mehr med. Fakultäten bieten Neuraltherapie an. Allein am Universitätsklinikum Heidelberg ist dies der Fall. Auch an der Berliner Charité befasst man sich damit. Prof. Dr. Jürgen Giebel am Institut für Anatomie und Zellbiologie der [...] mehr

13.10.2017, 14:55 Uhr

Honi soit qui mal y pense. Das machen Sie vielleicht. Ich arbeite für niemanden und lasse mich vor keinem Karren spannen. Fragen Sie doch selbst bei Medizinern nach - soweit Sie mit solchenen zu tun haben. Sie würden sich wundern. Letztendlich [...] mehr

13.10.2017, 14:50 Uhr

Sorry, Beleg habe ich keines, wie Sie es wünschen. Liegt bei der Steuererklärung. Belege, die Sie liefern (Wikipedia und WIkipedia 2) könnte ich nicht einmal dort einreichen. Ich finde, Sie können sich bei Interesse selbst erkundigen. Es würde nämlich nichts [...] mehr

13.10.2017, 14:47 Uhr

Ich sehe das wie Sie. Es ist auf Dauer ermüdend, diese Wand an Beschränkung zu durchbrechen. Es sind ja so viele monetäre Interessen im Spiel, und wer sich vorstellt, dass Mediziner so viele Jahre studiert haben, das Studium ca. [...] mehr

13.10.2017, 14:39 Uhr

Die von Ihnen zitierten Seiten sind --- nur eine Quelle. Das erzeugt den Eindruck von allgemeingültigerer, belegter Wahrheit. Der Artikel aus WIkipedia wurde schon von Experten entsprechend auch widerlegt. Sie kennen sicher auch die Debatte um Wikipedia. [...] mehr

13.10.2017, 14:39 Uhr

Die von Ihnen zitierten Seiten sind --- nur eine Quelle. Das erzeugt den Eindruck von allgemeingültigerer, belegter Wahrheit. Der Artikel aus WIkipedia wurde schon von Experten entsprechend auch widerlegt. Sie kennen sicher auch die Debatte um [...] mehr

13.10.2017, 14:32 Uhr

Das sind keine Einzelwirkungen. Um Glaube geht es auch nicht. Das sind Fakten. Und der Wikipedia-Artikel ist bereits als tendenziös bekannt. In der Schweiz wird die Neuraltherapie von den Kassen bezahlt. Soweit ich aber verstanden habe, kostet das Mittel [...] mehr

13.10.2017, 14:17 Uhr

Ach ja? Dann fragen Sie mal die schulmedizinisch austherapierten Patienten, die, wenn sie schon nicht mehr können, zu Neuraltherapeuten gehen und feststellen, wie sich dann ihr Zustand erheblich bessert. Erstaunlicherweise befinden sich etliche Schulmediziner [...] mehr

13.10.2017, 14:12 Uhr

Kann mal jemand dann widerlegen, was die Medizinerin, Mikrobiologin und Wissenschaftsjournalistin Jo Marchant schreibt? Danke. Der Beweis der Wirksamkeit von Geist über Materie ist nun wirklich ausreichend belegt. Was das Mittel [...] mehr

13.10.2017, 14:05 Uhr

Ach ja? Dann fragen Sie mal die schulmedizinisch austherapierten Patienten, die, wenn sie schon nicht mehr können, zu Neuraltherapeuten gehen und sich dann ihr Zustand erheblich bessert. Erstaunlicherweise befinden sich etliche Schulmediziner unter den [...] mehr

13.10.2017, 13:16 Uhr

Wenn der Schulmediziner nicht weiter weiß beruft er sich auf die Empirie. Das schließt Risiken und Nebenwirkungen von vornherein aus. Und es schützt als Totschlagargument schon mal prophylaktisch vor Kritik. Dass jeder Mensch aber anders [...] mehr

13.10.2017, 13:01 Uhr

A propos Rückenschmerzen: Kumpel von uns hat Schulterschmerzen. Privatpatient. 6 Monate Behandlung beim "Orthopäden" inkl. Physio und Taping und Brimborium, alles in einem Haus, Rechnungen über 5.600 €, nix [...] mehr

13.10.2017, 12:57 Uhr

Ich bitte Sie, die Dame hat nun ihre Marketing-Nische gefunden und Sie wollen selbige in Frage stellen? Von solchen Selbstdarstellerinnen und Selbstdarstellern, die nun meinen, - als Renegaten oder nicht - den Stein der Weisen gefunden zu haben, [...] mehr

12.10.2017, 19:53 Uhr

Hahaha selten so gelacht, danke! Ihre Argumentationskette müssen Sie aus demselben Pissoir herausgefischt haben, aus dem Sie die Fliege her kennen. So wenig Menschen- und Rhetorik-Kenntnis und gepaart mit so viel - na - sagen wir [...] mehr

12.10.2017, 19:24 Uhr

Leider wird Maria-Karlotta eher nach einem mittelmäßigen, von uns finanzierten Jura-Studium "Influencerin" auf Youtube & Co. und armen Ex-DDR-Törtchen aus ihrem tollen Leben erzählen, das sie mit Hauls und Dauerwerbesendungen, unterbrochen von [...] mehr

Seite 1 von 77