Benutzerprofil

ex-optimist

Registriert seit: 03.03.2013
Beiträge: 657
Seite 1 von 33
16.02.2018, 18:03 Uhr

Korrupter Staat Der Staat schützt den Betrug durch Wahrung von "Betriebsgeheimnissen"? Seiner ureigenen Aufgabe für Einhaltung des Rechts und Schutz der Bevölkerung kommt er lieber nicht nach? Klingt [...] mehr

14.02.2018, 21:16 Uhr

Verhöhnung der Opfer. Lobbyismus ist ein orwellscher Begriff für Korruption. Wenn jemand nicht für seinen Arbeitgeber arbeitet, sondern die Interessen Dritter vertritt, weil er davon persönliche Vorteile hat oder sich [...] mehr

12.02.2018, 22:01 Uhr

Werden Parteivorsitzende nicht gewählt? Oder ist das bei den Spezialdemolraten nicht gebräuchlich. Im Übrigen ist Nahles keine Lösung für irgend ein Problem der SPD. Sie ist Teil des Problems! mehr

03.02.2018, 13:44 Uhr

Brunnenvergifter! Gewinne privatisieren, die Kosten sozialisieren. mehr

27.01.2018, 19:12 Uhr

Mengeles Gedankengut hat offensichtlich überlebt und feiert fröhliche Urstände. Widerlich! mehr

26.01.2018, 17:53 Uhr

Der Windbeutel Immer kürzere Halbwertzeiten bei Politikerversprechen sind ja nicht unüblich. Aber Schulz übertrifft sie alle. Frei nach dem Motto: Was interessiert ihn sein Geschwätz von vor ein paar Stunden? Hat [...] mehr

22.01.2018, 20:12 Uhr

Alternativlos? Genauso alternativlos wie der Schadstoffausstoß von Kraftfahrzeugen ohne Kat, Feinstaubfilter und sonstige Reinigungssysteme. Wenn die Gier nicht erste Handlungsmaxime wäre, würden Flugzeuge, die [...] mehr

21.01.2018, 10:55 Uhr

Es geht um alles für Merkel! Weiter die Kanzlerette geben mit Hilfe der Suizidalen Deppen Partei oder die Wahl zwischen sofortigem Rücktritt und Scheitern in der Minderheitsregierung. mehr

20.01.2018, 00:01 Uhr

Viel Spaß beim Selbstmord! Nie wieder SPD! mehr

14.01.2018, 13:08 Uhr

Verlogenes Gejammer! Wenn wirklich Fachkräftemangel besteht und die Marktwirtschaft funktioniert, müssten allein deshalb die Löhne stark steigen. Die Arbeitgeber fordern immer Lohnzurückhaltung. Entweder, um aus deer [...] mehr

13.01.2018, 10:25 Uhr

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt. Dank der Totengräber Nahles, Schulz, Gabriel und nicht zuletzt Steinmeier. Willkommen in der Rolle einer Splitterpartei! Sie sollten besser gleich kollektiv in die CDU eintreten. mehr

02.01.2018, 21:46 Uhr

Nur ohne CSU gibt es Chancen auf eine stabile Regierung! mehr

30.12.2017, 17:51 Uhr

Inquisition Ca. 1300 Jahre nach Religionsgründung scheinbar üblich. mehr

27.12.2017, 12:58 Uhr

Der Name Sozialdemokratie ist eine leere Hülle Spätestens seit Schröder gibt es nichts Soziales mehr in dieser Partei. Mit Demokratie haben alle etablierten Parteien schon lange nichts mehr zu tun. Schon eher mit organisierter Kriminalität. mehr

25.12.2017, 12:03 Uhr

So so "... in Kasachstan durch kniehohe Spurrinnen ..." Welche Bodenfreiheit hat denn so ein Tesla? 40cm. Sicher, dass es nicht doch ein Unimog war? Oder ist der ganze Rest genauso blumig [...] mehr

24.12.2017, 06:23 Uhr

Es ist wirklich erschreckend in welchem Maß wir uns diesen Zeiten schon wieder genähert haben. Ich habe mich immer gefragt, warum unsere Großeltern es damals tatenlos zu liessen. Und muss es nun auch machtlos mit ansehen. mehr

19.12.2017, 19:50 Uhr

An den Sitzen lässt sich das Logo entfernen. An der Gesinnung der Leute wird sich deshalb wenig ändern! mehr

16.12.2017, 08:49 Uhr

Tschüss SPD! Die Personaldecke ist aber auch erbärmlich. Nur neoliberale U-Boote oder in der Pubertät stecken Gebliebene. mehr

10.12.2017, 17:00 Uhr

Die SPD sollte CSU-Minister ablehnen. Nicht vertrauenswürdig weil wortbrüchig! mehr

10.12.2017, 15:17 Uhr

Natürlich kaufe ich noch CDs Kann mir auch nicht vorstellen, wie der Künstler eine persönliche Widmung auf eine MP3 schreiben sollte. Noch besser ist allerdings Vinyl! mehr

Seite 1 von 33