Benutzerprofil

Svenner80

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 1310
Seite 1 von 66
14.12.2017, 08:56 Uhr

Führungsstärke Ich denke, dass Beispiel Frankfurt zeigt vor allem, was Führungsstärke ausmacht. Ich habe Kovac und Bobic immer gemocht, weil sie bei allen Mißerfolgen immer integer wirken. Das bedeutet: Ehrgeizig [...] mehr

07.12.2017, 12:20 Uhr

Ordentlich. Nicht mehr, nicht weniger Eine der leichtesten Gruppen ^^ ... mit dem Vorjahreshalbfinalisten (der kläglich scheiterte). Die schwerste Gruppe war es sicher nicht, jeder konnte jeden schlagen aber das bedeutet eben auch genau [...] mehr

30.11.2017, 08:33 Uhr

Spiegel der Gesellschaft Ach, naja. Ich habe die Sendung nicht gesehen, aber eine von sechs Personen, die permanent islam- und ausländerfeindlich unterwegs ist, Zeitungen zitiert, wenn's Ihr passt (aber ansonsten ist das [...] mehr

24.11.2017, 14:12 Uhr

Keine Schnapsidee Rechnerisch braucht es die Grünen nicht, aber einigen anderen Gründen schon. Grund 1: Die SPD hat keinen Bock mehr, sich allein gegen Merkel an die Wand regieren zu lassen und nimmt sich einen [...] mehr

21.11.2017, 08:55 Uhr

Neuwahlen ... einmal! Was genau Neuwahlen jetzt bringen mögen (außer ein paar marginalen prozentualen Verschiebungen in die eine oder andere Richtung - die AfD scheint zum Glück ja auch nicht sonderlich von der aktuellen [...] mehr

20.11.2017, 10:01 Uhr

Das Leben kann schon hart sein Tja, dass Leben kann schon hart sein. Da lebt man jahrzehntelang gut mit einem "Lizenz-für's-Geld-Drucken" Modell in einer relativen Hochzinsphase ... die Leute haben fleißig eingezahlt und [...] mehr

15.11.2017, 10:47 Uhr

Guter Beitrag Schön, dass es dieser Beitrag nach SPON geschafft hat. Sicher, über Freundschaftsspiele kann man immer diskutieren - die Preise, den Sinn - und das 0:0 gegen England am Freitag war genauso ein [...] mehr

10.11.2017, 11:31 Uhr

Es war, wie es war Es war, wie es war ... und es war nicht schön, aber zumindest lehrreich. In den entsprechenden Foren drehen sie vor solchen Veranstaltungen immer durch - was dann konkret passiert, wissen nicht [...] mehr

08.11.2017, 15:38 Uhr

Kreative Methodiken in der IT Wenn es in IT-Projekten kreativ zugehen muss - nämlich z.B. bei praktisch jedem Projekt Kick Off, wo die Beteiligten mit ganz unterschiedlichen Grundlagen reingehen, wenig geklärt ist und vieles nur [...] mehr

08.11.2017, 13:21 Uhr

Loddar Hehe, Brazzos hat sein Statement so übertrieben, dass ziemlich klar rauskam, was er von Loddars Vorschlag hält. Ibisevic zu den Bayern? Auf die Idee kommen sie nicht mal beim Stammtisch früh halb [...] mehr

02.11.2017, 14:57 Uhr

Bildergaleria Ack. Habe mir jetzt SPONs "Bildergalerie" von den manipulativen Werbungen angeschaut. Etwa 50% sofort als polemisches Gedöns durchschaubar und der Rest irgendwas zwischen "Mir [...] mehr

02.11.2017, 11:55 Uhr

Das Problem ist vielleicht noch gar nicht so groß, wird aber größer Sascha hat sicher mit ganz vielem recht, was auf Facebook geschehen ist und wie manipulativ das alles abläuft, aber wir sollten nicht vergessen, dass bspw. Trump ja (angeblich) von den eher [...] mehr

18.10.2017, 14:57 Uhr

Was ist nun richtig? Naja, völlig überfordert trifft es sicher nicht, nur gehen Frau Saalfranks Empfehlungen immer nur in eine Richtung. Um bei dem Beispiel zu bleiben - wo sie ja im Prinzip empfiehlt, die ganze [...] mehr

18.10.2017, 11:38 Uhr

Öffentlichkeit Klingt sehr traurig. Würde mir sehr wünschen, die Namen der Beteiligten kämen an die Öffentlichkeit. Haben Sie das versucht (Öffentlichkeit) oder sähen Sie sich selbst dabei zu sehr in der [...] mehr

18.10.2017, 11:35 Uhr

Probleme herbeireden Ach, Mensch. Klar ist es eine Schande, dass Weinstein so lange sein Unwesen treiben durfte und die üblichen Verdrängungsmechanismen wie "alles nicht so schlimm" oder "darüber will ich [...] mehr

11.09.2017, 18:20 Uhr

@82 Finde den Kommentar gut. Da wollen alle "ehrliche Statements" und wenn dann einer wie Bushido da sitzt, soll es doch wieder brav politisch korrekt sein. Bin für eine GG-Änderung, dass [...] mehr

11.09.2017, 11:17 Uhr

Abmahnung Schon möglich, dass man Lewa ordentlich "abmahnen" könnte. Denken Sie nun aber wiederum, dass dies dem FC Bayern helfen würde? 'S ist halt Marktwirtschaft und Stürmer wie Lewa sind [...] mehr

05.09.2017, 10:00 Uhr

Wer über immer das Gleiche reden will Sie sagen es: Wer den ganzen Tag über Flüchtlinge jammern und sich gegenseitig darin bestärken will, dass Deutschlands jetzt aber wirklich ganz, ganz bald untergehen wird, der kann gerne die [...] mehr

05.09.2017, 09:54 Uhr

Merkels größte Schwäche "Merkel wirkte müde und lispelte sich lustlos durch den Abend. Der einzige Hinweis darauf, dass auch für das alte Schlachtross ein solches Duell mehr ist als ein stoischer Pflichttermin, waren [...] mehr

04.09.2017, 11:44 Uhr

Gottlos Nein, nein, keine Angst. Religion ist Privatsache. Ob ein Kanzler an einen vermeintlichen Gott glaubt oder nicht ist völlig irrelevant. Und tatsächlich ist überhaupt die Thematisierung des Ganzen [...] mehr

Seite 1 von 66