Benutzerprofil

chrima

Registriert seit: 27.04.2006 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 10:41 Uhr
Beiträge: 2137
   

28.08.2014, 22:22 Uhr Thema: Swat-Alarm als Streich: Polizisten verhaften "Counter-Strike"-Spieler Soweit mir bekannt rückt ein SEK aber nicht aufgrund eines Anrufes irgendeiner Privatperson aus. Ein SEK wird von anderen Einheiten angefordert. mehr

28.08.2014, 22:18 Uhr Thema: Swat-Alarm als Streich: Polizisten verhaften "Counter-Strike"-Spieler Sind Sie einer der wenigen, die über die entscheidende Hardware plus einem extrem teueren Anschluss mit den notwendigen Zusatzdiensten zum Setzen der ausgehenden Rufnummer verfügen? Hat mit [...] mehr

23.08.2014, 01:47 Uhr Thema: Xavier Naidoos rechte Thesen: Vom Popstar zum Populisten Wieso wird mir Till Schweiger auf einmal sympathischer? Vielleicht weil ihn einer so gar nicht mag, der im Zitat oben Plattitüde an Plattitude reiht und sich dabei bestimmt noch [...] mehr

18.08.2014, 10:34 Uhr Thema: Telekom: Breitband-Ausbau wird zweistelligen Milliardenbetrag kosten Dann haben Sie Kapitalismus noch nicht richtig verstanden. Der Markt wird alles (aber auch wirklich alles) selbst regulieren. Das stimmt für die Ballungsräume in denen die großen Provider [...] mehr

16.08.2014, 13:39 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Sehen Sie so einfach ist ihre Doppelmoral bloßgestellt: Einerseits die Mimose geben wenn es Sie selbst trifft, andererseits aber ganz schnell dabei wenn es darum geht Andersdenkende als [...] mehr

16.08.2014, 13:12 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Ach so ist das jetzt. Wer von den Verschwörungstheoretikern fordert ihre Verschwörungstheorien (Abschuss der MH-17 durch pöhse Russen, Grenzübertritte durch pöhse Russen, Morde auf dem Maidan [...] mehr

16.08.2014, 12:53 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Gemessen an ihren eigenen Maßstäben ja. Ohne Erlaubnis der damaligen Regierung (die immerhin legitimiert war) haben sich Anfang des Jahres amerikanische Politiker auf dem Maidan herumgetrieben [...] mehr

16.08.2014, 12:46 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Achso, die Forderung Vorwürfe durch Beweise zu untermauern ist also "reine Propaganda, nutzlos und heuchlerisch". Na dann war der 2. Irakkrieg ja irgendwie doch gerechtfertigt. [...] mehr

16.08.2014, 12:33 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Vielleicht sollten Sie sich erstmal kundig machen. Im Allgemeinen und so auch bei den letzten Präsidentschaftswahlen in der Ukraine wird bei PRÄSIDENTschaftswahlen ein Präsident gewählt und keine [...] mehr

16.08.2014, 12:28 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Ihr die ihr die Schließung von Foren fordert nur weil sich nicht genug Kriegstreiber darin tummeln habt immer noch nicht verstanden wozu diese Foren da sind. Aber wie auch? Ihr glaubt ja auch [...] mehr

15.08.2014, 22:20 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Da Sie ja so auf wikipedia stehen, lesen Sie doch einfach mal den Artikel Geosynchrone Umlaufbahn (http://de.wikipedia.org/wiki/Geosynchrone_Umlaufbahn), besonders diesen Absatz: Und Sie [...] mehr

15.08.2014, 19:28 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Waren doch nur 32 Seiten Kommentare innerhalb keiner halben Stunde die zensiert wurden. Ich war gerade auf Seite 4 als der gesamte Thread gelöscht wurde. Überwiegend kritische Kommentare. War [...] mehr

15.08.2014, 19:24 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Von allen Beiträgen hier die beste Satire. Natürlich von einem NATO-Lohnschreiberling... mehr

15.08.2014, 19:03 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Selbstverständlich darf jedes Land entscheiden wo es Mitglied werden möchte. Allerdings darf z.B. die NATO entscheiden welches Land sie aufnimmt. Ihre Argumentation wird also auch durch [...] mehr

15.08.2014, 18:33 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Danke! "Beweise" dieser Art sind in einem gewissen Sinne ja wenigstens ehrlich... mehr

15.08.2014, 17:43 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Und alle Medien beziehen sich worauf? Auf eine Meldung der ukrainischen Armee. Ich würde diese Quelle als fast noch unglaubwürdiger einstufen als z.B. die Pressesprecherin der NATO. Wenn das [...] mehr

15.08.2014, 17:32 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Dann verlinken Sie doch bitte mal auf ein solches Beweisfoto und schwadronieren nicht nur rum. mehr

15.08.2014, 17:29 Uhr Thema: Appell an Ukraine: USA fordern Zurückhaltung im Kampf gegen Separatisten Ja, so funktioniert die Propaganda hierzulande: Man nehmen einen offiziellen Bericht einer vertrauenswürdigen Organisation und behaupte das Gegenteil von dem was darin steht. Die meisten merken [...] mehr

15.08.2014, 17:08 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Fotos von instagram als "Beweis" ist ein guter Witz. Instagramm gehört Facebook und damit hat die NSA und weitere amerikanische Geheimdienste vollen Zugriff (auch schreibend) auf die [...] mehr

15.08.2014, 16:14 Uhr Thema: Berichte über Grenzverletzung: Nato wirft Russland Eskalation im Ukraine-Konflikt vor Tatsächlich? Warum gibt es keine Beweisfotos wenn doch angeblich eine Gruppe britischer Journalisten als Zeugen vor Ort war. Weitere Beweise? Achja, die Natosprecherin behauptet ähnliches. LOL! mehr

   
Kartenbeiträge: 0