Benutzerprofil

Loosa

Registriert seit: 28.04.2006
Beiträge: 739
Seite 1 von 37
05.05.2018, 21:09 Uhr

Ein hervorragend geschriebener Kommentar. Ganz großer Daumen hoch meinerseits. Von einem Bayern mit norddeutschem Migrationshintergrund. :-D Mir war tatsächlich nicht bewusst, dass es in Bayern [...] mehr

04.05.2018, 20:05 Uhr

Schade drum. Analoges ist wirklich oft schöner als Digitales. In der ersten Klasse sollte sie auf jeden Fall weiter gelehrt werden. Aber wenn eine Technik ansonsten einfach nicht mehr im Alltag [...] mehr

04.05.2018, 11:23 Uhr

Es ist einfach nur eine Plattform für Kurznachrichten. Welche, kann man sich ja aussuchen. Ich benutze es fast ausschließlich als berufliche Informationsquelle. Die persönliche [...] mehr

03.05.2018, 10:55 Uhr

Was sehr schön zeigt, dass man sich nur mit Bauchgefühl eine Meinung bilden kann. Und diese, selbst nach Lieferung wesentlicher Informationen, trotzdem nur schwerlich ändert. Wie andere hier [...] mehr

27.03.2018, 21:42 Uhr

Ein Griffel von Wacom kostet genauso viel (zumindest im offiziellen Shop). Deren Airbrush um einiges mehr. Gute Qualität kostet. Zu Recht. Und der von Apple kann durchaus überzeugen, auch wenn [...] mehr

15.03.2018, 16:25 Uhr

Süß. =) Der Kommentar eines Journalisten gehört in einen Meinungbeitrag; Überraschenderweise oft mit "Kommentar" gekennzeichnet. Dies hier ist ganz offensichtlich auch kein [...] mehr

01.03.2018, 21:12 Uhr

Zwickmühle der Presse Einerseits muss sie, seinem Amt entsprechend, über ihn berichten. Aber "Kehrtwende beim Waffenrecht?" Als ob er das morgen noch wüsste, oder es ihn kümmern würde. Er hat schon oft genug [...] mehr

08.02.2018, 13:24 Uhr

Damit beantworten sie doch schon ihre eigene Frage. Sie sind digital konsequent nicht sozialisiert. Dass man was mit Computern macht, und sei es programmieren, hat damit nichts zu tun. [...] mehr

04.11.2017, 13:02 Uhr

Ich bin positiv überrascht, dass auch Peak Design erwähnt wurde, die mit praktischen Helferlein auf Kickstarter groß wurden. Nach mehreren Taschen von Crumpler (super gepolstert aber entsprechend [...] mehr

27.10.2017, 12:55 Uhr

Auch wenn Trump die "standing ovations" auf Twitter gleich mehrfach hochgelobt hat. Man sollte vielleicht anmerken, dass die Leute aufstehen müssen, wenn der Präsident den Raum betritt. Das [...] mehr

12.10.2017, 14:37 Uhr

Für einen IT-ler finde ich ihre Aussage erstaunlich undifferenziert. Nein, zu einer erzwungenen Herausgabe kam es nicht. Der Anbieter gab seinen Widerstand aber auf, nachdem der Verdächtige [...] mehr

24.08.2017, 21:08 Uhr

Mag sein, und wird hier auch oft genug beschrieben. Nur hat es rein gar nichts mit dem Thema zu tun, außer vielleicht um davon ablenken zu wollen. Lang lebe Whataboutism! mehr

22.08.2017, 18:42 Uhr

Das kommt sehr stark auf den Beruf an. Fachpersonal verdient als Zeitarbeiter richtig gut, und das oft sogar noch mit besseren Bedingungen. Im Handwerk oder ähnlichem sieht das natürlich [...] mehr

22.08.2017, 15:31 Uhr

Muss man eigentlich immer so pingelig sein? Es geht im Artikel ganz eindeutig um eine Rangliste. 33% Beziehungen liegt auf Platz eins, gefolgt von 20% über Jobportale und so weiter. Sogesehen [...] mehr

22.08.2017, 14:49 Uhr

Ich finde auch, dass Vitamin B hier zu breit gefasst wird. Es hat ja nicht unbedingt etwas mit Vetternwirtschaft zu tun, sondern mit Vertrauen und persönlichem Interesse. Bei mir kannte ein Nachbar [...] mehr

12.08.2017, 10:25 Uhr

Mache ich schon seit Jahren Und ich wünschte, ich wäre früher umgestiegen. Der Weg zur Arbeit dauert genauso lange wie mit dem Auto, aber ich erspare mir 15 Minuten Parkplatzsuche. Und am nächsten Tag die Frage wo es denn heute [...] mehr

23.06.2017, 19:32 Uhr

Nur dass aus den 2.500 Fontanelle in Rom Trinkwasser sprudelt. Uralte Tradition und eigentlich bekannt mehr

14.06.2017, 19:09 Uhr

Wie sich die Zeiten doch wiederholen. Zu meiner Schulzeit hatten die 10. Klassen einen Ausflug nach London geplant. Nach einem Anschlag (IRA tippe ich mal) sagten so viele ab, dass auch wir aus der [...] mehr

12.06.2017, 18:06 Uhr

Naja, der Herr will sein Konzept natürlich verkaufen. Es wäre wohl kontraproduktiv, wenn er es nicht als perfekte Mobilitätslösung bewerben würde. Aber ob es für kleinere Gemeinden funktioniert [...] mehr

12.06.2017, 16:06 Uhr

Ich brauche mit dem Fahrrad 15 Minuten, anstatt mit dem Auto 30. Auch weil die leidige Parkplatzsuche wegfällt. Und nach 2 Uhr bringt mich der Nachtbus praktischerweise bis vor die Haustür. Wie [...] mehr

Seite 1 von 37