Benutzerprofil

manfredkaese

Registriert seit: 16.03.2013
Beiträge: 155
Seite 1 von 8
11.09.2018, 15:21 Uhr

Die haben doch immer mit einer Abwassergenehmigung von 1943 ... gearbeitet oder so, wenn ich mich richtig entsinne.. mehr

17.08.2018, 02:21 Uhr

Wie lange hatder Altmaier wohl an diesem Foto feilen lassen? mehr

17.08.2018, 02:07 Uhr

Teils, teils..unter Schwarz /Rot wars teilweise schlimmer- Bauressort scheint schlimmer geworden zu sein- kolportierter Kommentar der Bausenatorin (rot ) zum Entwurf eines 140-Meter Hochhauses an der Warschauer Bücke: "das muss wilder werden", - [...] mehr

04.04.2018, 20:38 Uhr

Die Funklöcher sind den Betreiberndoch längst alle bekannt.. ... und wie soll man sie aus einem Funkloch heraus melden können? mehr

16.02.2018, 02:19 Uhr

Nee wirklich.. ..meine Großmutter lag in ihren letzen Tage teilweise auf einer Privatstation; neben ihr la eine Dame, die nicht mehr ganzso gut beieinander war. Irgenwann verlor diese das Beusstsein; innerhalb von [...] mehr

26.01.2018, 04:03 Uhr

wenn denn der Leiharbeiter so viel teurer ist.. warum besteht denn mittlerweile die halbe Belegschaftetwa der Allianz hier in Berlin aus ebensolchen? mehr

08.01.2018, 16:26 Uhr

Freunde von mir fahren Dacia weil das die einzigen Autos sind, an denen sie noch selber herumschrauben können.. So unterschiedlich sind die Bedürfnisse.. mehr

04.12.2017, 11:14 Uhr

Glyphosat? Der Schmidt wird die Merkel doch vorher gefragt haben.. anders kann ich mir das nichterklären.. mehr

05.11.2017, 13:13 Uhr

Ich sehs auch noch nicht.. Die Grünen in einem Kabinett mit Leuten, die sich bei der Erstbesten Gelegenheit 400 PS- Dienstwagen mit gefälschten Abgaszertifikaten zulegen.. da liegen Welten zwischen. mehr

02.11.2017, 13:19 Uhr

Ins internet wird nichts übertragen? Laut Washingtonpostonline von vorgestern hat Apple seinen Lizenznehmern untersagt, die Hintergründe dieser Bilder auszuwerten; warum bloss? mehr

15.06.2017, 18:34 Uhr

Na, das machense mal auf der Hermannstrasse in Berlin (da spielt die Handlung nämlich ); Da werden sie an der nächsten Ampel schnell mal über interkulturell unterschidliche Gewaltbegriffe [...] mehr

29.05.2017, 16:27 Uhr

bin ja durchaus für Drogenlegalisierung.. aber das gegenwärtige Konzept läuft quasi darauf hinaus, bei legalen Drogen die Gewinne steuerfrei der Mafia zu lassen; das kann es eigentlich nicht sein. mehr

27.05.2017, 04:44 Uhr

Leichtathletik zog hier in den letzten Jahren alle zwei Jahre höchstens 30000 Zuschauer die passen auch in den Jahnsportpark, und im Grunde lief da eh nur Bayer gegen Monsanto und das hat sich jetzt eh erledigt.. mehr

19.05.2017, 12:01 Uhr

Wieder typisch SPD .. in der 88 Minute drei Meter frei vor dem Tor so so eine Steilvorlage- und verpennt.Wenn ich Trainer wäre.. mehr

11.05.2017, 13:23 Uhr

Das dürfte in Deutschland schlicht illegal sein; Wir haben ja grundsätzlich das Recht am eigenen Bild; Das ein amerikanischer Konzern damit ungefragt geld verdient, dürfte damit nicht vereinbar sein. Aber der Öttinger knickt bestimmt noch ein. mehr

08.05.2017, 09:16 Uhr

Möglicherweise ging es ja um Landespolitik.. und die Wähler haben das tatsächlich mal begriffen..könnte doch auch sein.. mehr

14.01.2017, 18:24 Uhr

Da gibts doch auch so ein Freihandelsabkommen.. und das soll jetzt einfach nicht mehr zählen? Mich deucht das unbedacht. mehr

17.12.2016, 06:42 Uhr

Wieso ausgerechnet die Briten? Die Existenz dieser Schluplöcher ist doch bisher der Hauptgrund für den Spass der britischen oberschicht an der EU. Dass davon eigentlich nichts nach unten durchrieselt.. wer hätte das erahnen [...] mehr

10.12.2016, 03:10 Uhr

Im Ernst.. der Skandal ist doch, das unsere Rechtsordnung das zulässt, und nicht, Dass diese möglichkeit dann ausgenutzt wird. mehr

05.12.2016, 15:58 Uhr

Es ist doch auch stumpfe Gleichmacherei, wenn Herr Fleischhauer unterstellt, für das Unbehagen von teilen der amerikanischen oder italienischen Gesellschaftseien dieselben Mechanismen Verantwortlich, wie für das vorsichtige Abflachen der [...] mehr

Seite 1 von 8