Benutzerprofil

ExigeCup260

Registriert seit: 19.03.2013
Beiträge: 601
Seite 1 von 31
18.08.2018, 09:38 Uhr

Immer dieselbe Leier Geld vom IWF und dafür Privatisierungen öffentlicher Bereiche. Da kann man die Haltung Erdogans verstehen. Komischerweise gelten all die Länder als undemokratisch, die sich einer Privatisierung [...] mehr

14.08.2018, 09:22 Uhr

"... Der McLaren Senna ... bietet ein derart unmittelbares Fahrgefühl, das es in kaum einem zweiten Auto gibt. ..." Dallara Stradale, Elemental RP1, Radical RXC, BAC Mono... mehr

12.08.2018, 22:05 Uhr

BeitrTipp: Opel Calibra turbo 4x4 bei Mantzel zur Überarbeitung geben. Dann kommen da standfeste 315PS raus. Übrigens lief der Turbo ganz offiziell 247km/h - bei nominell 204PS... Wer richtig Wert [...] mehr

07.08.2018, 08:38 Uhr

M GmbH M GmbH: "Die BMW M GmbH ist ein 1972 als BMW Motorsport GmbH gegründetes Tochterunternehmen des Automobil- und Motorradherstellers BMW. ..." Quelle: Wikipedia Fahrzeugkonzepte in [...] mehr

26.07.2018, 10:22 Uhr

Das könnte man auch einfacher und günstiger haben Einafcher und günstiger ginge es mit einem Paradigmenwechsel im innerstädtischen Verkehr. Tempo 30 flächendeckend, Radfahrer und der fremdmotorisierte Verkehr auf einer Fläche - ohne sogenannte [...] mehr

26.07.2018, 10:18 Uhr

Warten wir mal ab: Christopher Froome hatte ja beim Giro bereits bewiesen, dass er gute Come-Back-Qualitäten besitzt... Morgen kann er ja einen Alleingang wagen. [...] mehr

23.07.2018, 16:45 Uhr

Nebenbei bemerkt: Die schnellste Rennrunde auf dem jetztigen Kurs in Hockenheim stammt von Kimi Raikkönen aus dem Jahr 2004 (1:13,78). Damals waren die V10-Boliden halt unheimlich leicht [...] mehr

23.07.2018, 16:41 Uhr

"... Am Ende wird zusammen gezählt, auch ein Lewis Hamilton hat noch zehn Rennen Zeit, einmal ein Auto rauszuwerfen." Hamilton hat seinen Wagen ja im zeiten Teil des [...] mehr

21.07.2018, 09:26 Uhr

"... Der Haken: Der Allrounder ist so teuer wie ein gebrauchter Kleinwagen. ..." Na ja, wer sich z.B. ein schönes Fahrrad mit Stahlrahmen und Maßrahmen bauen lässt, und an der Ausstattung [...] mehr

20.07.2018, 13:56 Uhr

"... Die Sicherheitstechnik wird allgemein eher immer besser. Sowohl bei Unfällen selbst als auch bei ihrer Vermeidung." Na ja, die einfachen Sachen werden nicht gemacht. Jedes Baby [...] mehr

20.07.2018, 13:42 Uhr

Und hinter dem besenwagen noch einen Gefangenenbus. Am Ziel dann neben dem Pressezentrum einen Gerichtscontainer. mehr

19.07.2018, 10:25 Uhr

Na ja... Sorry, aber der Vergleich hinkt gewaltig. Schon mal auf die Fotos in dem von Ihnen zitierten Artikel geschaut? Auf der Nordschleife wurden offensichtlich Slicks eingesetzt (auf den letzten beiden [...] mehr

19.07.2018, 06:36 Uhr

Renault hatte mal den R5 Turbo als Homologationsmodell für die damalige Gruppe B im Rallyesport und später mal den Clio Sport V6 im Angebot, beide entfernt von der Serie mit Mittelmotorkonzept... - [...] mehr

09.07.2018, 13:51 Uhr

Na ja... Ich beobachte das häufig in Langsamfahrsituationen, wie sich Radfahrer an langen Bussen oder LKWs vorbeischlängeln und parallel zu diesen im Schrittempo fahren, auch vor Kreuzungsbereichen. Ein [...] mehr

09.07.2018, 09:16 Uhr

Auch wenn viele Radfahrer in den einzelnene Situationen formal im Recht sind: Das Bewusstsein dafür, in Unfallsituationen ein ungeschützter, schwacher Verkehrsteilnehmer zu sein sollte sehr ausgeprägt [...] mehr

28.06.2018, 14:53 Uhr

Vollkommen d´accord Ich bin zwar ein Sauger-Fan, das liegt aber an der gutmütigen Leistungsentfaltung von Saugmotoren in Kombination mit relativ leichten, um die Hochachse sehr agilen Autos. Ich muss Ihnen aber [...] mehr

28.06.2018, 09:23 Uhr

Sie habne es erfasst Das Schöne ist: Mit Schalensitz und Sechspunktgurt fühle ich mich in einem "alten" Auto deutlich sicherer als in einem Neuen mit Nichtschalen-Sitzen und Dreipunktgurt. Aber die fünf [...] mehr

24.06.2018, 19:36 Uhr

Vettel hat doch zugegeben, dass es sein Fehler war. Die große Frage ist: Wieso wurde Ricciardo, der kurz vor dem Boxenstopp Verstappens knapp hinter Verstappen war, soviele Runden später [...] mehr

17.06.2018, 17:39 Uhr

Lächerlich. Um die privaten LMP1-Wagen halbwegs konkurrenzfähig zu bekommen, war deren Benzinmenge um 70% erhöht gegenüber Toyota. Zwar rekuperieren die keine Energie, um sie elektrisch wieder [...] mehr

16.06.2018, 15:58 Uhr

Na ja, schnell sind die LMP1-Renner schon, aber 2:45 in Le Mans wäre wirkich schnell... Mittlere 3:17er Zeiten wurden vorhin gefahren, was schon schnell genug ist... mehr

Seite 1 von 31