Benutzerprofil

meister_proper

Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 152
Seite 1 von 8
08.01.2019, 16:59 Uhr

Den außenpolitischen Schaden der Trumpschen Präsidentschaft aufzuräumen dürfte ein bis zwei Jahrzehnte dauern. Einiges wird sich möglicherweise nie mehr fixen lassen. mehr

08.01.2019, 15:27 Uhr

Wenn das dem größten Präsidenten aller Zeiten mal nicht auf die Füße fällt. Im ihrem eigenen Interesse dürften auch die republikanischen Abgeordneten und Senatoren irgendwann die Reißleine ziehen und offen mit Amtsenthebung drohen. Denn auch [...] mehr

04.01.2019, 09:17 Uhr

_Betriebswirtschaftlich_ gesehen hat der Mann recht! Rechnen tut sich so ein Funkmast erst ab einer gewissen durchschnittlichen Auslastung und diese ist für viele Gebiete nicht zu erreichen. _Volkswirtschaftlich_ gerechnet sieht es jedoch anders aus. Da [...] mehr

29.12.2018, 12:15 Uhr

Äh - Qandt Top - Musk Flopp? Nur um das mal zurechtzurücken: 2018 - BMW -8,2 %, Tesla +4,3 % Dazu kommt noch Space-X. Die Aktien werden nicht an der Börse gehandelt, aber Wert dürfte in 2018 aufgrund der Erfolge und voller [...] mehr

17.12.2018, 14:46 Uhr

Die Mauer fällt Trump auf die Füsse Nicht nur dass die Mauer nur von knapp 40% der US-Amerikaner unterstützt wird. Viel wichtiger ist den republikanischen Abgeordneten und Senatoren jedoch die Zustimmung ihrer lokalen Wähler. Und da [...] mehr

03.12.2018, 13:38 Uhr

"Der Staat muss beide Schularten gleich behandeln"? Warum? Die Gesellschaft (der 'Staat' - also wir) sollte genau ein Schulsystem fördern, nämlich das öffentliche. Schön wäre es, wenn es in diesem öffentlichen System mehr Vielfalt gäbe und nicht [...] mehr

03.12.2018, 09:42 Uhr

Natürlich gilt die Unschuldsvermutung Aber wenn man einer Organisation vorsteht, die so viele Betrugsfälle verwickelt war wie die Deutsche Bank, dann sollte man vielleicht den Ball etwas flacher halten. "Wir unterstützen die Behörden [...] mehr

02.12.2018, 10:13 Uhr

Das waren Zeiten Als Politiker mit unterschiedlichen politischen Ansichten sich mit gegenseitigem Respekt und Anstand begegnet sind. Nicht alle - aber viele von den großen. Heute ist das für einige Lager vollkommen [...] mehr

28.11.2018, 15:26 Uhr

Und gleich tauchen hier, wie in jedem Forum, zuverlässig diejenigen auf, die diese Tatsachen relativieren oder leugnen. Inzwischen gibt es so viele von dieser Propaganda Infizierte, dass die russischen Trolle kaum noch gebraucht werden. Warum [...] mehr

24.11.2018, 12:56 Uhr

Ich denke das trifft es recht gut Es gibt keinen spannenden Plot - nur langweiliges "mehr für mich ist besser als weniger" multipliziert mit ein paar Tausend. Natürlich kommen dabei sehr komplexe und schwer zu durchschauende [...] mehr

23.11.2018, 15:12 Uhr

Wundert mich nicht Beim BER waren von Anfang politisch motivierte Realitätsverweigerer am Werk. Amman war ein einmaliger Ausrutscher zum Guten. Als die Strippenzieher hinter BER spitzbekommen haben, dass Amman sie [...] mehr

22.11.2018, 16:53 Uhr

Der Weg des geringsten Widerstandes Die deutschen Behörden schieben jeden ab, der sich nicht mit Hand und Fuß dagegen wehrt - also alle Friedliebenden und Anpassungswilligen. Serienstraftäter, die sich jedes Tricks bedienen und gegen [...] mehr

20.11.2018, 12:04 Uhr

Zumindest auf kommunaler Ebene gibt es also noch etwas Vernunft. Es kann ja nicht sein, dass jeder Autofahrer in eine Totalüberwachung eingeschlossen wird, nur um das ordnungswidrige Fahren einiger Altdiesel ahnden zu können. mehr

19.11.2018, 17:18 Uhr

Ein Fall für den internationalen Gerichtshof Den Haag - bitte übernehmen! Zunächst mal wären internationale Haftbefehle angezeigt, so keiner aus dieser Clique mehr unbeschwert reisen kann. mehr

19.11.2018, 11:40 Uhr

Einstellung des Ermittlungsverfahrens nach 10 Monaten? Bei schwerer Körperverletzung? Da ist manche Stadt ja bei Falschparkern ausdauernder. Und @1.: was soll der Whataboutism hier? Versuchen sie das Opfer zum Täter zu machen? Shame on you! mehr

15.11.2018, 17:24 Uhr

Reichtum ist ein dehnbarer Begriff Wenn man mal in ärmeren Ländern unterwegs war, erschließt sich warum die Leute dort sogar einen hiesigen Sozialhilfeempfänger für reich halten. mehr

13.11.2018, 14:32 Uhr

Ich bin ja sehr für weitgehende Fluggastrechte, aber wenn technische Probleme einen Flug verzögern, dann sollte das für die Fluggesellschaft nur dann mit Entschädigungen verbunden sein, wenn man ihr mangelnde Wartung nachweisen kann. Denn was mit [...] mehr

13.11.2018, 14:20 Uhr

Aha - Diplomatie mit der Dampfhammermethode. Dass die Abhängigkeit von Russland keine gute Idee wäre ist ja klar. Daher begrüße ich auch den Bau eines LNG-Terminals in Rostok. Aber warum sollten wir deswegen NS-2 aufgeben? Je größer die [...] mehr

02.11.2018, 07:45 Uhr

Es ist Wahlkampf und Trump braucht positive Meldungen. Und so löst er den Handelskonflikt mit einem Telefonanruf - ist klar. Zwar ist mal wieder nichts beschlossen, aber man kann ja mal einfach verkünden, dass die [...] mehr

01.11.2018, 18:48 Uhr

Sie wollen also einen funktionierenden demokratischen Rechtsstaat gegen die Herrschaft des Militärs eintauschen? Bitte nachdenken, bevor man so was fordert! Gibt es organisierte Kriminalität in Deutschland - aber sicher. Nur gibt es auch polizeiliche Maßnahmen [...] mehr

Seite 1 von 8