Benutzerprofil

skeptikerjörg

Registriert seit: 25.03.2013
Beiträge: 1641
Seite 1 von 83
11.12.2017, 14:04 Uhr

Na ja Dass Leipzig Losglück hätte, kann man nicht gerade behaupten. Von den Ungesetzten war Neapel sicherlich die härteste Nuss. Da hat der BVB es besser getroffen, Bergamo scheint machbar, zumal bis [...] mehr

11.12.2017, 12:45 Uhr

Glück gehabt Machbar. Aber ohne Losglück gewinnt niemand die CL. Nicht, dass ich die Bayern schon im Finale sehe, aber der nächste Schritt hätte bedeutend schwieriger ausfallen können. Und obwohl ich wahrlich kein [...] mehr

11.12.2017, 09:23 Uhr

Erstmal erklären Im Moment ist das Thema Bürgerversicherung doch so ideologisch besetzt, dass eine sachliche Diskussion kaum möglich ist. Dazu kommt, das Linke es in Die Form einer Neiddebatte gepresst haben. Die SPD [...] mehr

10.12.2017, 19:25 Uhr

Wäre nicht schlecht Er wäre sicherlich kein schlechter Kandidat. Vor allem jemand, der nicht theoretisch wie der Blinde vom sehen redet, sondern reichlich praktische Regierungserfahrung nachweisen kann. Deshalb werden [...] mehr

10.12.2017, 17:22 Uhr

Vielleicht lag es doch nicht an Stöger, sondern an der Qualität der Mannschaft? mehr

10.12.2017, 16:22 Uhr

Also ich fände die Bürgerversicherung gut: Als Beamter bin ich zwangsweise privat versichert (die Beihilfe entspricht dem Arbeitgeberanteil in der gesetzlichen Krankenversicherung) und muss meine [...] mehr

10.12.2017, 16:08 Uhr

Sie meinen also, ein Arbeitnehmer (Trainer) darf sich keine neue Arbeitsstelle suchen, wenn er von seinem Arbeitgeber (Verein) entlassen wird? Wollen Sie das auch auf Wirtschaft und Gewerbe [...] mehr

10.12.2017, 16:04 Uhr

Stögers Nachfolger hat gerade 3:4 gegen Freiburg verloren :-( mehr

10.12.2017, 14:27 Uhr

Wieso muss man da in Köln munkeln? Hat Aki Watzke in der PK doch ganz offen gesagt, dass er im Sommer mit Stöger gesprochen habe, der aber abgesagt habe, weil er in Köln bleiben wollte. Und [...] mehr

10.12.2017, 12:25 Uhr

Na ja Wenn man am 15. Spieltag den Trainer wechselt, muss man halt sehen, was der Markt hergibt. Menschlich passt Stöger sicherlich, ob er die Mannschaft stabilisieren kann, wird sich zeigen müssen. Seine [...] mehr

09.12.2017, 18:30 Uhr

Verständlich Dass die ägyptischen Kopten in Deckung gehen, ist verständlich. Bei dem Druck, dem sie sowieso schon durch Islamisten ausgesetzt sind, wollen sie sich nicht exponieren. Trump hat mit seinem törichten [...] mehr

09.12.2017, 18:14 Uhr

Ratlos in gelb-schwarz Und der Fahrstuhl geht weiter nach unten. Ich hatte gedacht, Nikosia sei der Tiefpunkt gewesen, dann die zweite Halbzeit gegen Schalke, aber die erste Halbzeit heute hat bewiesen, dass es noch [...] mehr

09.12.2017, 16:42 Uhr

Also, mal abgesehen davon, dass ich Trumps Entscheidung für bescheuert und unnötig halte: In Berlin demonstrieren die Leute gegen die USA und den Staat Israel, nicht gegen DIE JUDEN. Und die [...] mehr

09.12.2017, 13:54 Uhr

Nur mal so zur Erinnerung: Die sogenannte Osterweiterung lief in zwei Schritten. 1. 2004 Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Malta, Zypern (beschlossen [...] mehr

09.12.2017, 12:04 Uhr

Haben Sie mal daran gedacht, dass eine Trennung von CDU und CSU, eine Auflösung der Fraktionsgemeinschaft NACH der Wahl sofort das Verfassungsgericht auf den Plan rufen würde, weil es gegen das [...] mehr

09.12.2017, 11:20 Uhr

Ein Name, zwei Parteien Das eigentliche Problem ist doch die totale Zerrissenheit der Partei. Wie soll da ein Wähler wissen, was er wählt, wenn die Partei selbst nicht weiß, wo sie hin will? Innerparteilicher Streit, [...] mehr

08.12.2017, 20:01 Uhr

Dann hätte doch die LINKE 40% bekommen müssen, denn die hatte alle Ihre Vorschläge im Programm! Und keine Rente WURDE auf 43% gekürzt; das aktuelle Rentenniveau 2017 beträgt 48,2%. Die 43% sollen [...] mehr

08.12.2017, 19:53 Uhr

Darauf habe ich gewartet: Die FDP ist Schuld! Ich gebe Ihnen ja Recht, dass sich die Lindner-Partei vom Acker gemacht hat, aber damit ist sie nicht Schuld am SPD-Dilemma. Niemand hat gleichzeitig [...] mehr

08.12.2017, 18:29 Uhr

Ja, aber Interessante und weitgehend richtige Aspekte. Nur ist der Zug schon abgefahren und zwar in die entgegengesetzte Richtung! Durch den Beschluss, einen Sonderparteitag entscheiden zu lassen, ob man [...] mehr

08.12.2017, 16:20 Uhr

Wie ich Ihnen schon kürzlich in einem anderen Forum sagte, es ist müßig, mit Ideologen und Fundamentalisten sachlich diskutieren zu wollen. Was Ihren letzten Ansatz angeht: "Sie denken [...] mehr

Seite 1 von 83