Benutzerprofil

skeptikerjörg

Registriert seit: 25.03.2013
Beiträge: 2275
Seite 1 von 114
25.06.2018, 12:11 Uhr

Die Türken haben es so gewollt Jedenfalls die Mehrheit der Türken, und ob es uns passt oder nicht, wir müssen es akzeptieren. Wie mit dem Ein-Mann-Regime politisch umgehen, wird eine andere Frage sein. Erschreckend finde ich, dass [...] mehr

24.06.2018, 21:12 Uhr

Ausscheiden eher nicht, denn müsste Serbien gegen Brasilien gewinnen und gleichzeitig die Schweiz gegen Costa Rica verlieren. Gruppensieger? Schweiz schlägt Costa Rica und Brasilien - Serbien [...] mehr

24.06.2018, 20:03 Uhr

Lieber Mindbender, ich wusste gar nicht, dass wir uns duzen. Und da ich weder einer Gewerkschaft noch einer kommunistischen oder sozialistischen Partei angehöre, kann es wohl auch nicht das [...] mehr

24.06.2018, 13:37 Uhr

Sich anschließend zu bekreuzigen und beim Allmächtigen zu bedanken ist Blasphemie! Nach Ihrer Lesart wäre es dann auch der Allmächtige gewesen, der den Fehlpass gesteuert hat. Da bin ich doch [...] mehr

24.06.2018, 13:22 Uhr

Trotzdem Auch wenn die deutschnationale Fraktion in den SPON Foren jetzt zu rotieren beginnt: An Özil geht kein Weg vorbei, wenn man erfolgreich spielen will. Und ich würde ihn für Müller bringen. Werner UND [...] mehr

24.06.2018, 13:01 Uhr

Immerhin haben diese Schweden den Niederlanden und Italien den Weg zu dieser WM verbaut. Sie sind zwar nicht Weltspitze, aber auch kein Fallobst. Und zu Ihrem Einwand zu Toni Kroos: Ich hoffe, [...] mehr

24.06.2018, 11:43 Uhr

Zweierlei Maß Wenn Ronaldo in der 88. Minute einen Freistoß zum 3:3 gegen Spanien versenkt, wird das als Weltklasse gefeiert, wenn Toni Kroos in der 5. Minute der Nachspielzeit dasselbe tut, ist das ein [...] mehr

23.06.2018, 22:45 Uhr

Geht doch Am Ende natürlich glücklich, aber nicht unverdient. Insgesamt eine Steigerung gegenüber dem Mexiko-Spiel. Mehr Tempo, mehr Zug zum Tor, mehr Einsatz, mehr Siegeswille. Aber auch eben konteranfällig, [...] mehr

23.06.2018, 17:55 Uhr

Charakterfrage Neymar, der arme Junge? Nee, Neymar, der abgehobene. Bei Barcelona konnte er es nicht ertragen, im Schatten von Messi zu stehen, in Paris hat er gleich von Beginn an einen Krieg vom Zaun gebrochen [...] mehr

23.06.2018, 12:15 Uhr

Einfach ignorieren Die Chauvis, die sich darüber aufregen und ihre unqualifizierten Sprüche abladen müssen, disqualifizieren sich doch selbst. Also am besten einfach ignorieren! Was kratzt es eine Eiche, wenn sich eine [...] mehr

22.06.2018, 23:06 Uhr

So klar habe ich das nicht gesehen. Mitrovic klammert Schär und Lichtensteiner klammert Mitrovic. Welche Aktion die erste war, kann ich nicht beurteilen. Und der VA hat keine Notwendigkeit [...] mehr

22.06.2018, 22:12 Uhr

Er denkt, er sei ein Star Wenn ein Verein 220 Millionen (plus) Ablöse bezahlt, kann einem das schon zu Kopf steigen. Im Grunde ist er aber ein unerzogenes, trotziges, großes Kind. Gut, dass er fällt, wenn ihn jemand scharf [...] mehr

22.06.2018, 20:32 Uhr

Also, ich weiß nicht welche WM Sie gerade verfolgen, aber bei der in Russland muss Kroatien im letzten Gruppenspiel gegen Island spielen und Nigeria gegen Argentinien - ein echtes Endspiel also. [...] mehr

22.06.2018, 17:42 Uhr

Zeit der Populisten Was 3 Generationen von Politiker nach dem Krieg mühevoll aufgebaut haben, was Europa Frieden, eine drastische Erhöhung der Lebensqualität in allen Mitgliedsländern - ja auch der Südländer - gebracht [...] mehr

22.06.2018, 17:26 Uhr

Barca hat das bessere Geschäft gemacht Die Diva Neymar für 220 Millionen an PSG zu verkaufen und für 100 Millionen Coutinho aus Liverpool zu holen, war in jeder Hinsicht ein gutes Geschäft. Erstens ist man den Selbstdarsteller los [...] mehr

22.06.2018, 16:11 Uhr

Verdient Keine Frage, der Sieg war verdient. Insgesamt aber eine weitere enttäuschende Vorstellung der Brasilianer und glücklich, wie der Sieg letztlich zustande kam. Und Neymar? Hat sein Haarteil verloren, [...] mehr

22.06.2018, 09:54 Uhr

Stimmt, Messi ist kein Leader. Aber ein anderer Unterschied ist gravierender. Während Portugal für CR7 spielt und ihn in erster Linie als Tormaschine benötigt (wie übrigens auch Real Madrid in den [...] mehr

21.06.2018, 22:38 Uhr

Verstehe die Aufstellung nicht Jorge Sampaoli lässt zwei Spiele lang einen Dybala auf der Bank und läd alles auf Messi. Der soll das Spiel machen - allei - und soll auch die Tore schießen. Stellst du Messi zu, hast du Argentinien [...] mehr

21.06.2018, 22:27 Uhr

Aber nur, falls Island morgen nicht gegen Nigeria gewinnt. mehr

21.06.2018, 20:49 Uhr

Titelverdacht? Aber nicht so, wie sich Les Bleus in den beiden bisherigen Spielen präsentiert haben! Ok, falls sie weiter so viel Glück haben. Aber sonst? Selbst als die Peruaner in der zweiten Halbzeit auf [...] mehr

Seite 1 von 114