Benutzerprofil

studibaas

Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 1475
Seite 1 von 74
07.01.2019, 06:55 Uhr

Und die „unabhängigen“(?) Ratingagenturen Geben diesem Land die zweitbeste Kreditwürdigkeit die sie vergeben können... mehr

06.01.2019, 09:58 Uhr

Weniger Steuer ja... Die Hauptlast bei Geringverdienern sind ja auch nicht die Steuern sondern die Sozialversicherunsausgaben. Ist auch der Grund, warum bei Geringverdienern die prozentuale Abgabenlast grösser ist als [...] mehr

06.01.2019, 09:39 Uhr

Antwort: Gar nicht. Im Grunde genommen ist Mindestlohnerhöhung eine Umverteilung von oben nach unten,- prozentual betrachtet. Die Firmen stehen in Konkurrenzkampf zueinander, weiterhin. Die Kosten für ein Produkt [...] mehr

04.01.2019, 06:16 Uhr

Ja und? Wenn sie mir jetzt noch erklären, warum eine Fa. die kaum Steuern zahlt und kaum Arbeitsplätze im betreffenden Land generiert umbedingt gehalten werden muss stimme ich ihnen zu. Ebenfalls würde [...] mehr

02.01.2019, 04:46 Uhr

Haben sie den Artikel gelesen bevor sie posten? Der Schadhafte Code bleibt so lange aktiv, so lange die Website geöffnet ist. Kein Gerät auf der Intensivstation eines krankenhauses, kein Gerät in der Flugsicherung, kein Steuerungsgerät einer [...] mehr

03.12.2018, 09:23 Uhr

4-5 EUR am Tag in jungen Jahren... Das sind 120 - 150 EUR pro Monat,- und das schon in jungen Jahren. Gut, wer sich als Einkommensmillionär zur gehoben Mittelschicht zählt für dn sind 150 EUR / Monat nicht viel. Herr Merz, zum [...] mehr

05.11.2018, 15:08 Uhr

Na ja,... Mit 3400 EUR NETTO Einkommen (lesen) kann man sich Wohneigentum problemlos leisten. 1500 EUR für Auto und verballern, 500 EUR für Strom, Telefon und sonstigen Nebenkosten Haus, 1000 EUR für die [...] mehr

05.11.2018, 14:59 Uhr

Ging mir auch durch den Kopf... 40k Netto ist schon derbe viel. Ich als jemand der lange auf Hartz IV Niveau war aber auch durchaus mal 3k Netto erreicht muss sagen: 40K Einkommen ist sehr entspanntes, sorgenfreies Leben, aber [...] mehr

05.11.2018, 13:48 Uhr

Er hat halt noch mal nachgesetzt... Wenn ich meinen Mund beim Arbeitgeber zu weit aufreiße, dann wegbefördert werde und als Dankeschön noch mal nachtrete muss ich mich nicht wundern wenn ich endgültig gehen darf. Wenn man so wie ich [...] mehr

26.10.2018, 15:26 Uhr

Hüstel... Nein Beide haben ihre Meinung kundgetan, und beide mit gerechtfertigten Argumenten. Das Ihnen eine der beiden Meinungen nicht passt ist ihre Sache. mehr

26.10.2018, 11:53 Uhr

Herr lass Hirn vom Himmel regnen... Wenn sie ihre "Überstunden" wieder zeitnah abbummeln können machen sie im Schnitt 0 Überstunden pro Woche und sind somit gar nicht betroffen. mehr

17.10.2018, 13:28 Uhr

An all die Meckerer Harmonisierung des Arbeitslosengeldes heißt doch im Klartext, das in allen EU Staaten ungefähr gleich viel ALG bezahlt wird. Mag sein dass das zur Kürzung der heimischen Arbeitslosengelder führt, aber [...] mehr

16.09.2018, 23:27 Uhr

Jo, siehe Afrika... In Afrika kann man ja seit jahren wunderschön sehen, wie Gut es Staat und Bevölkerung tut, wenn man ausländische Investoren ins Land lässt und sämtliche Vorgaben vom IWF versucht bestmöglich [...] mehr

05.09.2018, 10:24 Uhr

Konkretes Fallbeispiel: Ein Stromkonzern will einen Wald roden für den Braunkohleabbau. Es sind mehrere Gerichtsverfahren anhängig, es wurden bereits Urteile gesprochen, dass erst nach rechtskräftigem Entscheid die Rodung [...] mehr

05.09.2018, 10:22 Uhr

Konkretes Beispiel: Ein Stromkonzern will einen Wald roden für den Braunkohleabbau. Es sind mehrere Gerichtsverfahren anhängig, es wurden bereits Urteile gesprochen, dass erst nach rechtskräftigem Entscheid die Rodung [...] mehr

28.08.2018, 09:00 Uhr

Mit der Aussage haben sie Recht... aber ist es nicht egal, ob man wg. seiner Rasse oder wg. seiner Herkunft veralbert wird oder darauf reduziert wird? Zitat meiner Einstellung in Oberfranken: "Wir mögen die Norddeutschen [...] mehr

13.08.2018, 13:40 Uhr

Oh man... Die Dinosaurier sind höchst höchst wahrscheinlich ausgestorben wg. einem überdimensionierten Metoeriteneinschlag, auch ein sehr starker Vulkanausbruch wird diskutiert. Ja, das beides könnte der [...] mehr

13.08.2018, 13:34 Uhr

Nahverkehrskarte: ca. 100 EUR / Monat (Mobilität). Strom pro Monat: Ca. 50 EUR. Heizkosten/Monat: : Ca. 100 EUR / Monat inkl. Warmwasser. Gesamtkosten: Ca. 250 EUR / Monat. (SEHR GUT GERECHNET) [...] mehr

13.08.2018, 13:04 Uhr

Stimmt. Also zumindest das wer Ressourcenverbrauch für verhandelbar hält auch Wohlstand für verhandelbar ansehen muss. Und das tue ich auch. Ich bin in ärmlichen Verhältnissen groß geworden, und ja, ich [...] mehr

13.08.2018, 12:54 Uhr

Ihre Aussage polemisch... Die vom Vorposter natürlich auch. Aber, Beispiel: In Afrika leben derzeit ca. 1,2 MRD Menschen. (Stand 2016). In Europa 741 Millionen. Dennoch verbrauchen die Europäer ca. drei mal so viel [...] mehr

Seite 1 von 74