Benutzerprofil

steinbock16

Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
03.11.2015, 13:51 Uhr

Hamann gehört zu den ewig Gestrigen Der sogenannte Fußballexperte diskutiert auf Kreisklassenniveau. Warum sollen im bezahlten Fussball z.B. in der ersten und zweiten Bundesliga nicht die technischen Möglichkeiten eingeführt werden, die [...] mehr

01.07.2015, 11:03 Uhr

Stoltenbergs Messlatte ist unterschiedlich Die entscheidende Kennzahl, um die es in dieser Diskussion geht, ist der Anteil der Verteidigungsausgaben am Bruttoinlandsprodukt. Diese Ausgaben sollen vereinbarungsgemäß für jedes NATO-Land bei [...] mehr

26.06.2015, 11:50 Uhr

Fünf nach Zwölf Egal wie es ausgeht! Es ist ein Armutszeugnis sowohl für die griechische Regierungen als auch für andere europäischen Verantwortlichen, die die Verhandlungen in den zurückliegenden mehr als fünf [...] mehr

03.05.2015, 17:32 Uhr

Souveränität? Wieso muss ein souveräner Staat wie Deutschland, wenn die "Schlapphüte" beim "spicken" erwischt werden, um Erlaubnis bitten. Würden uns die US-Amerikaner auch um Erlaubnis bitten [...] mehr

08.08.2014, 10:50 Uhr

Kritik an Israel ist nicht mit Antisemitismus gleichzusetzen Antisemitismus ist in Deutschland und in allen anderen Staaten nicht tolerierbar. Die Kritk an der israelischen Kriegsführung, die zivile Opfer bewußt in Kauf nimmt, hat nichts mit Antisemitismus zu [...] mehr

29.07.2014, 11:34 Uhr

Auf dem Weg zum 10.000sten Prozess Die 6.000 Prozesse können nur ein Zwischenschritt sein. An welcher Schweinerei war die Deutsche Bank in den zurückliegenden Jahren nicht beteiligt? Die Doppelspitze sollte dafür die Verantwortung [...] mehr

28.07.2014, 10:39 Uhr

Es geht nicht um Neid! Es geht um die scheinheilige Diskussion über die Nebeneinkünfte des Kanzlerkandidaten der SPD, Peer Steinbrück, vor der Bundestagswahl. Der Kandidat wurde durch diese Diskussion [...] mehr

24.07.2014, 09:43 Uhr

Es gibt auch eine Verantwortung gegenüber den Passagieren Mitgliedern der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe des Bundestags, die fordern, das Lufthansa keine Gelegenheit ungenutzt lassen solle, den Flugverkehr nach Israel wiederherzustellen, weil [...] mehr

04.07.2014, 14:46 Uhr

Eingeschränkte Wahrnehmung Wenn der Bundesbankpräsident behauptet: "Es bestehe das Risiko, dass Unternehmen im Aufschwung weniger neue Stellen schafften. Insbesondere geringqualifizierte Arbeitskräfte hätten in Zukunft [...] mehr

23.06.2014, 14:33 Uhr

Bedenken gegen wen? Juncker ist ein überzeugter Europäer, was man von dem Insulaner Cameron nicht behaupten kann. Ihm geht es zweifelsfrei um die Schwächung der EU. Hier sind die anderen Regierungschefs gefragt, Position [...] mehr

21.06.2014, 10:09 Uhr

Gibt nur noch Favoriten? Der Sieg der französischen Mannschaft war keine eindrucksvolle Demonstration des neu gewachsenen Teamgeists, gepaart mit überragende Einzelaktionen sondern ein gnadenloses Ausnutzen der [...] mehr

31.05.2014, 18:34 Uhr

EU-Austritt Großbritanniens Reisende soll man nicht aufhalten. Wenn die Briten gehen wollen, sollen sie gehen. In den zurückliegenden Jahren waren sie sowieso eher eine Belastung als eine Bereicherung mehr

12.05.2014, 16:56 Uhr

Wasch mich aber mach mich nicht nass Die türkische Regierung will die Vorzüge Europas genießen. Wenn es aber darum geht auch Verantwortung für Fehler in der Vergangenheit zu übernehmen, will sie Entscheidungen, wie aktuell die [...] mehr

01.05.2014, 12:27 Uhr

Auch die Erfolgreichen können einmal verlieren. Ich bin kein Bayern-Fan! Aber unabhängig davon muss ich zur Kenntnis nehmen, dass die Bayern über einen sehr langen Zeitraum brillianten Fußball gespielt haben. Nach dem Gewinn der deutschen [...] mehr

08.04.2014, 16:22 Uhr

Klose ist gesetzt Löw nimmt den Altherrenfußballer, ob verletzt oder nicht - ob in Form oder nicht, auf jeden Fall mit zur WM! mehr

03.04.2014, 16:14 Uhr

Fragetechnik Es muss doch möglich sein, in einem Liveinterview eine Frage zu stellen, für die es keine 100 Punkte gibt. Herr Breyer hat dies in einem Gespräch heute eingeräumt und damit sollte es wirklich gut [...] mehr

25.03.2014, 11:25 Uhr

Schlafmützen Bei der nächsten sogenannten "Fehlentscheidung" ist das Jammern der Verantwortlichen wieder unüberhörbar. Nur sollten in Zukunft bitte nicht die Schiedsrichter kritisiert werden. Sie müssen [...] mehr

10.03.2014, 11:10 Uhr

Gleichheit vor dem Gesetz Es geht nicht um den Hass auf Bayern München und deren Präsidenten - das ist ausgemachter Unsinn. Es geht um die Steuerhinterziehung der Privatperson Uli Hoeneß, die er eingestanden hat und deren [...] mehr

27.02.2014, 21:48 Uhr

Betrunkener Vizepräsident Nach Zeugenaussagen war er betrunken. Wenn er sich im "Suff" danebenbenommen hat, soll er sich entschuldigen anstatt nach Ausflüchten zu suchen. Wenn ihm nicht passt am Frankfurter Flughafen [...] mehr

31.01.2014, 15:09 Uhr

Alles Gute Danke für guten Sport und den Sportsgeist. Wichtig ist meiner Auffassung nach, das nicht nur die Siege wichtig sind sondern auch der Teamgeist und die gute Laune um jüngere Springer wieder in die [...] mehr

Seite 1 von 2