Benutzerprofil

e.pudles

Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 1492
Seite 1 von 75
05.11.2018, 17:38 Uhr

Nur weiter so und es wird gar nicht mehr so lange dauern und der Fussball verkommt zu einem Neben Sport. Denn anscheinend geht es nicht um den Sport bei dieser Super League, sondern nur um mehr Geld für die Clubs [...] mehr

22.10.2018, 17:50 Uhr

Mir ist unverständlich dass man Kritik an der Mannschaft und der Führung des FCB als "Menschen verachtend" anprangert, aber gleichzeitig einen Ex-Spieler auf gröbste beleidigt, indem man ihm vorwirft "nur [...] mehr

21.10.2018, 23:27 Uhr

Wenn die Kanzlerin noch ein paar Tage mit dem Rausschmiss von Frau VdL wartet bis Horst Seehofer, der nun anscheinend auch zurücktreten will kann man für die beiden "eine" Abschiedsparty geben, das wäre [...] mehr

20.10.2018, 09:21 Uhr

In der Privatwirtschaft würde so ein Verhalten: Mobbing, herbeiführen von schlechtem Arbeitsklima, Arbeitsverweigerung und noch mehr, zu einer umgehenden Entlassung, oder zumindest Strafversetzung ins Archiv im Keller [...] mehr

19.10.2018, 08:33 Uhr

Im Gegensatz zu einigen heutigen Politikern und Politikerinnen hat Raab vor drei Jahren seinen Rück , oder besser gesagt seinen Abtritt zur richtigen zeit geschafft. Deshalb bleibt er auch für die Mehrheit in [...] mehr

17.10.2018, 17:20 Uhr

@ Kommentar 10 Sie sehen das richtig. Frau Nahles muss sicherlich schon schlaflose Nächte haben, aber nicht wegen dem Zustand der SPD, der ihr anscheinend keine Probleme bereitet, sondern weil sie davor steht ihren [...] mehr

17.10.2018, 11:40 Uhr

Spahn der Forderer Spahn "fordert" ein neues Ausbildungssystem für zukünftige Hebammen. Allein schon durch das Wort fordert legt er sich mit den Hebammen (und mir) quer. Es gäbe andere Art und Weisen ein [...] mehr

16.10.2018, 16:04 Uhr

Wen man die Wahl zwischen Pest und Cholera hat kommt es schliesslich zu einer Personen Wahl. D. h. man wählt die Partei welche einem den sympathischeren Kandidaten zu bringen scheint. Für mich in diesem Verfahren eine leichte [...] mehr

16.10.2018, 11:49 Uhr

Ohne je eine Sendung sämtlicher Trash Formate schauen zu müssen bin ich dank Frau Rützels Kollumnen bestens informiert. Frau Rützel tut mir wirklich von Herzen leid, dass sie sich solche Sachen reinziehen muss um danach [...] mehr

15.10.2018, 11:21 Uhr

Die glorreichen 4 Seehofer/Söder/Scheuer/Dobrindt haben dieses Fiasko zu verantworten. Denn ihre Art Politik zu machen ist für die Wähler nicht mehr akzeptabel. Da wäre einerseits der Horst, der alles macht um seiner [...] mehr

15.10.2018, 08:35 Uhr

Das Publikum bei Anne Will und die TV Zuschauer, zumindest ich hatten des öfteren das Gefühl in einer Comedy Show zu sein. Und die Alleinunterhalterin war Frau Bär von der CSU. Sie führte sich auf wie ein Kleinkind, dass [...] mehr

14.10.2018, 18:58 Uhr

Die personifizierte Arroganz hat sich vor wenigen Minuten in einem TV Interview in der Person von M. Söder gezeigt. Wenn man analysiert, so sind die anderen Schuld und er das fromme liebe Lamm. Auf Fragen des Reporters antwortete [...] mehr

12.10.2018, 17:19 Uhr

Nicht ein mal Seehofer glaubt an sein Verhalten. Er hat Maassen doch nur gestützt und verteidigt, weil er wusste, dass er damit der Kanzlerin einen weiteren Tritt ans Schienbein geben kann. Und die in ihrer Gutmütigkeit, [...] mehr

10.10.2018, 18:12 Uhr

Ein mal mehr habe ich diesen Artikel nur wegen der Autorin A. Rützel und ihrer Art und Weise zu schreiben gelesen. Und ein mal mehr wurde ich von ihr nicht enttäuscht. Und ein mal mehr bewundere ich sie wie sie [...] mehr

09.10.2018, 07:40 Uhr

So lange es Verkehrsminister aus München sprich CSU gibt, wird die Automobilindustrie keine Angst haben müssen. Diese Herren sind faktisch Angestellte von BMW / AUDI / VW. Berlin muss in der Klima Frage nicht die Führerrolle übernehmen. [...] mehr

08.10.2018, 08:49 Uhr

Früher war es Altmaier der praktisch in allen Talk Shows die Regierung, oder besser gesagt die CDU vertrat und leere Phrasen von sich gab. Und jetzt ist es Laschet der seine Nachfolge angetreten hat. Auch er hat den Dreh [...] mehr

07.10.2018, 18:08 Uhr

Das Wort Lügenpresse ist definitiv übertrieben Jedoch da wäre ein anderes Wort angebracht, nämlich "Halbwahrheitenpresse". Nicht dass sie Lügen verbreiten, jedoch wie oft sind in den Printmedien Artikel, SPON eingeschlossen, zu lesen [...] mehr

06.10.2018, 17:17 Uhr

Wenn ich die Kommentare der meisten Foristen lese, so komme ich mir wie der grösste Trottel auf Erden vor, welcher wirklich null Ahnung von Kunst hat. Diese Aktion ist mir vollkommen unverständlich und vor allem kann ich [...] mehr

05.10.2018, 09:00 Uhr

In welcher Welt lebt Söder? Wie verlogen und uneinsichtig kann man nur sein. Wer hat die die Regierungsarbeit in Berlin über lange Zeit gestört und gehemmt? Seehofer. Welcher Minister wechselt seine Meinung im Stundentakt? [...] mehr

03.10.2018, 17:51 Uhr

Wenn Seehofer nicht zurücktritt egal was für ein Resultat bei den Wahlen rauskommt, schadet er nicht nur der Partei, sondern sich selbst. Denn geht er von selbst wird man ihn immer in relativ guter Erinnerung behalten. Sollte man [...] mehr

Seite 1 von 75