Benutzerprofil

jokohu

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 470
   

18.12.2014, 18:09 Uhr Thema: Auftritt in Berlin: Edathy erhebt neue Vorwürfe gegen Oppermann Aber das System hat den Vorteil, dass Sie das sagen dürfen und nicht wie füher bei den Nazis oder im Osten von den SED-Verbrechern eingelocht werden. Ein bisschen differenzierter bitte! mehr

18.12.2014, 18:07 Uhr Thema: Auftritt in Berlin: Edathy erhebt neue Vorwürfe gegen Oppermann Seltsam was da Sozis wie Gabriel, Oppermann, Hartmann und (der Genosse beim BKA) Zielke möglicherweise ausplauderten, aber ein CSU-Minister musste gehen. mehr

16.12.2014, 18:01 Uhr Thema: Folter in US-Lagern: Gysi erstattet Strafanzeige gegen CIA-Mitarbeiter und wieder werden kritische Beiträge zu Gysi und zur Linken unterdrückt. Aber das ist ja ganz im Sinne der SED-Erben und spon ist Erfüllungsgehilfe - oder wie soll man das sonst verstehen? mehr

02.11.2014, 18:51 Uhr Thema: Kritik an Gauck wächst: "Als Bundespräsident muss er neutral agieren" Dann müssten die NPD und andere rechtsradikale Gruppierungen verboten sein, oder? mehr

02.11.2014, 18:22 Uhr Thema: Kritik an Gauck wächst: "Als Bundespräsident muss er neutral agieren" Danke Ich danke dem Bundespräsidenten und hoffe, dass er weiter laut und deutlich die Wahrheit sagt. Die Reaktion der SED-Erben ist typisch: Sie wollen ihm den Mund verbieten. Nichts gelernt, die Genossen! mehr

30.09.2014, 20:21 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec Aha, Herr Rechtsanwalt (!!!) Gysi und liebe Genossen, ein Land, dass seinen Bürgern die Freiheit nimmt, Flüchtlinge tötet, Kinder seinen andersdenkenden Eltern wegnimmt und Kritiker einsperrt ist [...] mehr

30.09.2014, 17:49 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Aha Aha, Herr Rechtsanwalt (!!!) Gysi, ein Land, das seine Bürger ihrer Freiheit beraubt, Kritiker einsperrt, das eigene Volk bespitzelt, Flüchtlinge tötet, Kinder für ihre anderdenkenden Eltern [...] mehr

28.08.2014, 18:36 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Auch wenn ich Ihre Meinung nicht immer teile, haben Sie damit zu hundert Prozent recht. Nicht nur bei diesem Thema schlägt die Zensur zu, wenn die Meinung nicht ins gewünschte Bild passt. Dabei [...] mehr

25.06.2014, 07:43 Uhr Thema: Bundespräsident: Linken-Abgeordneter nennt Gauck "widerlichen Kriegshetzer" Zustimmung Ich kann Ihnen nur uneingeschränkt zustimmen! Diese Partei und zumindest ein wesentlicher Teil ihrer Mitglieder steht für mich auf einer Stufe mit den alten und neuen Nazis. Sie sind [...] mehr

17.05.2014, 19:16 Uhr Thema: Münchner Ex-OB Ude: "Hoeneß konnte den Hals nicht vollkriegen" Zweitklassig Das Verhalten Udes ist unanständig und höchstens zweitklassig. Es entspricht damit dem seiner Münchner SPD und dem des Zweitligisten 1860 München, dessen Mitglied er ist. Wenn er und sein [...] mehr

12.05.2014, 19:03 Uhr Thema: Zweitwohnung von SPD-Politiker Annen: Dreimal informiert, dreimal ignoriert Interessant ist, dass die Beiträge über grüne und rote Steuerhinterzieher nicht auf die spon-Startseite kommen oder dort schnell wieder verschwinden, während die Vergehen schwarzer und gelber Versager [...] mehr

12.05.2014, 18:40 Uhr Thema: Unangemeldete Zweitwohnung: SPD-Politiker Annen gibt Steuerhinterziehung zu Oh Nein, Kriminell sind nur politische Gegner die Dreck am stecken haben. bei Sozis und Grünen handelt es sich um Versehen, lässliche Fehler... Das ist ewas ganz anderes... Verlogenheit hat viele [...] mehr

12.05.2014, 17:13 Uhr Thema: Unangemeldete Zweitwohnung: SPD-Politiker Annen gibt Steuerhinterziehung zu Muss Ihnen uneingeschränkt zustimmen! Teiweise stehen Themen gar nicht zur Debatte, vor allem solche, die zu viele kritische Beiträge bringen würden. Und bei anderen werden kritische Kommentare nicht [...] mehr

11.05.2014, 14:04 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Linke-Fraktionschef Gysi will in Moskau vermitteln Warum eigentlich nicht? Bestimmt hat Gysi als Vertragsentwurf zur Beendigung des Konflikts das Abkommen dabei, mit dem Hitler und Stalin Polen und ihre Interessenssphären aufgeteilt haben... Würde [...] mehr

01.05.2014, 11:15 Uhr Thema: Europawahlkämpfer Martin Schulz: "Er ist der gute Deutsche" Sind Sie Satiriker oder werden Sie von der SPD bezahlt? Dieser Mann gehört keineswegs zur ersten Garnitur der deutschen Politiker sondern wie Genossen Gabriel, Nahles usw. usw. eher zur vierten, die [...] mehr

21.04.2014, 18:24 Uhr Thema: Maut-Idee aus der SPD: Albigs Schlagloch-Soli verärgert die Koalition Eine Reihe ohne Ende: Albig, Beck, Wowereit.... Unfähige Berufspolitiker, abgehöben von der Realität, sichbezogen und arrogant. Die kleinen Leute sind ihnen egal, Sozialdemokratie bedeutet für sie [...] mehr

21.04.2014, 18:16 Uhr Thema: Maut-Idee aus der SPD: Albigs Schlagloch-Soli verärgert die Koalition Es stimmt eben doch: Man kann eher einem Hund die Aufsicht über den Wurstvorrat übertragen als Sozialdemokraten die über den Haushalt. mehr

21.04.2014, 18:02 Uhr Thema: Maut-Idee aus der SPD: Albigs Schlagloch-Soli verärgert die Koalition Der Albig ist nicht mutig, sondern ein unfähiger Verschleuderer von Steuergeldern. Ein Sozi eben! Er macht, wie die ganze rotgrüne Mischpoke, Politik gegen die kleinen Leute. Sein Vorschlag, die [...] mehr

21.04.2014, 11:26 Uhr Thema: Sieben Milliarden extra: Albig fordert Sonderabgabe zur Reparatur von Straßen Der Albig tickt doch nicht richtig! Wir zahlen Kfz-Steuer und horende Abgaben auf den Sprit. Reicht das diesem abgehobenen Apparatschik immer noch nicht? Allerdings passt dieser Vorschlag wieder ins Bild: [...] mehr

18.04.2014, 14:55 Uhr Thema: Karfreitag: Ex-Bischöfin Käßmann ist gegen Osterschmuck vorm Fest Gott sei Dank ist die Zeit vorbei in der die meisten Menschen diesem Pfaffengeschwätz Glauben geschenkt haben. Was dabei herauskommt sieht man derzeit in Teilen der muslimischen Welt. Unter den Kirchen war das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0