Benutzerprofil

dirkozoid

Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 496
Seite 1 von 25
30.10.2018, 06:41 Uhr

Unglaubliches Verhalten der SPDler hier Jetzt muss man sich hier als Ahnungsloser und, noch besser, als AfDler bezeichnen lassen, weil man die SPD kritisiert. Newspeak macht sich die Bewertung „so leicht“, dass man ihm darum beneidet. [...] mehr

30.10.2018, 06:09 Uhr

Ein Seehofer tritt doch nicht zurück Damit würde er ja der Union und ganz Deutschland einen Gefallen tun. Und das kommt für Seehofer nicht in Frage, denn Horst Seehofer interessiert nur Horst Seehofer, fertig. Außerdem müsste er dann [...] mehr

25.10.2018, 20:35 Uhr

Das Bild ist ein Skandal! MBS lässt den Vater umbringen und zwingt den Sohn zu solch einem Foto. mehr

22.10.2018, 14:59 Uhr

Peinlich und unwürdig Jetzt bringt es auch nichts mehr, abzusagen. Dieses Herumlavieren ist einfach nur zum Fremdschämen und einem solchen Unternehmen unwürdig. mehr

20.10.2018, 16:52 Uhr

Rechts und links sind natürlich nicht gleich Wer eine Ideologie, die alle vernichten will, die nicht „deutsch“ sind, mit dem gleichsetzt, was diese Ideologie bekämpft, hat sich doch für jede Diskussion schon qualifiziert. Man muss die Texte von [...] mehr

30.06.2018, 18:21 Uhr

Anmerkungen zu meinen Vorpostern zu 1. Der Facebook-Beitrag war von einer Verkäuferin, nicht von DaWanda selbst. Zu 3. DaWanda als „generischen Webshop“ zu bezeichnen, ist ziemlich abwegig. Aber für Techniker auf Ihrem Niveau ist [...] mehr

02.06.2018, 19:20 Uhr

Amazon Kreditkarte Sagt einem Alexa in diesem Dialog auch, dass Bankeinzug als Zahlart abgelehnt wurde (sie weiß aber natürlich nicht warum) und versucht einem gleich noch die tolle Amazon-Kreditkarte anzudrehen? Danke, [...] mehr

10.05.2018, 10:50 Uhr

Auch Leute aus Togo haben in DE dieselben Rechte Auch wenn es Seehofer, Dobrindt und Fleischauer nicht passt, Deutschland ist ein Rechtsstaat und da bekommen Leute ohne Geld nun mal einen Anwalt gestellt und Gerichtshilfe gibt es auch. Nicht nur für [...] mehr

22.04.2018, 13:11 Uhr

Lange hat Recht, aber das ist der SPD egal Die SPD wählt Nahles und ist in 3,5 Jahren dann bei 10%. Und gewinnen tut dabei keiner etwas. Besonders SPD und CSU stärken durch ihre katastrophale Politik die AfD. Es ist traurig! mehr

21.04.2018, 05:46 Uhr

@1 wikkur Ihr Kommentar zeigt genau das Problem mit Frau Wagenknecht. Sie bekommt viel Zuspruch von Leuten, die die Linke nicht wählen und zwar durch Aussagen, die eben nicht besonders links sind. Was an [...] mehr

20.04.2018, 12:20 Uhr

Sein Veto? Wann checkt er es endlich, dass er sich der Kanzlerin unterzuordnen hat und sie die Richtlinien vorgibt. Er ist enttäuscht von Trump? Warum denn das jetzt? Trumps unglaubliches Verhalten war ja [...] mehr

20.04.2018, 10:28 Uhr

Die Frau googelt also nach manipulierten FB-Profilen? Man soll sein Online-Profil manipulieren, damit es andere nicht können und man dann keinen Job bei einer Firma bekommt, die diese Dame einsetzt, um nach Bewerbern im Internet zu schnüffeln? Gut zu [...] mehr

19.04.2018, 18:45 Uhr

Kollegah distanziert sich von Antisemitismus? Dann aber wohl nur intern auf Nachfrage von BMG. Könnte er ja auch mal öffentlich machen, war ja genug Gelegenheit in den letzten Wochen. mehr

16.04.2018, 15:53 Uhr

Assad muss weg! Wer soll sich denn sofort zurückziehen? Nur die Amerikaner oder auch die Russen, Iraner und Türken? Und die Kurden? Das sind unsere Verbündeten, immer noch. Wir hätten Assad schon 2013 ein Ultimatum [...] mehr

16.04.2018, 15:22 Uhr

Performance eine Aneinanderreihung von Schimpfwörtern Ich mag hip-hop, aber was Farid Bang und Kollegah da machen, ist weit von Musik entfernt. Unverständlicher Krach, von Schimpfwörtern durchzogen. Und um solche Zeilen, wie die um die es geht, in einem [...] mehr

15.04.2018, 17:12 Uhr

Die Tories ruinieren GB Kürzen und privatisieren ohne Rücksicht auf Verluste. Und dann noch diese Inkompetenz beim Brexit. Die Menschen in GB können einem Leid tun. Besser wird nichts werden in Zukunft. mehr

13.04.2018, 21:26 Uhr

@fixik Noch einmal: Sie verwechseln das reale BIP mit dem BIP in Kaufkraftparitäten, das heißt unter Bezugnahme auf das jeweilige Preisniveau des betreffenden Landes. Und ja, da liegt Russland in Europa auf [...] mehr

13.04.2018, 16:41 Uhr

@51 simonweber1 Klar könnte ich mich irren, ist aber höchst unwahrscheinlich. Rohstoffe sind entweder woanders zu holen oder aber über kurz oder lang substituierbar. Hat man nach der Ölkrise gesehen. Nennen Sie mir [...] mehr

13.04.2018, 16:27 Uhr

@42 Ossifriese Eine Übereinkunft mit Russland? Sehr gerne! Aber dafür muss Putin erstmal aufhören, ständig Grenzen zu überschreiten. Die Sanktionen haben wir nicht zum Spaß eingeführt, im Gegenteil. Und nur weil [...] mehr

13.04.2018, 15:57 Uhr

@34 fixik Die russische Wikipedia? Spaß beiseite, gucken Sie doch lieber nochmal bei Wikipedia. Und machen Sie sich da gleich auch mal mit den von Ihnen angeführten Kennzahlen vertraut. mehr

Seite 1 von 25