Benutzerprofil

tomy1983

Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 463
Seite 1 von 24
11.04.2018, 23:43 Uhr

appeasement Der Westen ist in seinem Wohlstand bequem geworden, das weiß Putin. So hat er sich erst die Ukraine eingelebt. Aber natürlich nur das Filet, nicht den Atommüll. Nun macht er sich über Syrien her. [...] mehr

06.04.2018, 16:27 Uhr

Crash! Die Grundlage eines jeden fetten Boersencrashs war doch schon immer die Idee, dass Dividenden ein ganzes Volk ernaehren koennen. Nein, aehnlich wie beim letzten Bankencrash funktioniert so [...] mehr

01.04.2018, 02:06 Uhr

Kommen Konservative schon alt auf die Welt? "Die jungen Leute erwarten das doch: Auf dem Amt, im Geschäft, im Restaurant. Als Kind habe ich früher auf einer Berghütte als erstes nach Limo und Pommes gefragt, die Kinder heute fragen zuerst [...] mehr

31.03.2018, 14:26 Uhr

Ein Sack voll Geld. Ich sitze hier mit nem Sack voll Geld und freu mich schon auf das Monopoly Spiel, wenn der steigende Zinssatz die vielen deutschen Eigenheimträume platzen lässt. mehr

28.03.2018, 02:24 Uhr

Alter... Dass das in der heutigen Zeit noch geht... Unglaublich. Kleines Detail: So wie die Anzuege sitzen, kann man davon ausgehen, dass die meisten auf dem Foto dahoam in Bayern auch keine Frau haben. mehr

27.03.2018, 15:05 Uhr

Sanktion ueberwinden. Sanktionen sind irgendwie ein Ueberbleibsel aus der gleichen Zeit, aus der auch Nationalstaaten kommen. Klingt albern und ich freue mich auf die Ueberwindung von Sanktionen und Nationalstaaten [...] mehr

25.03.2018, 23:53 Uhr

Da hat ein deutscher Beamter wieder ganze Arbeit geleistet. "Germany, that's 80 million policemen and they are always on duty" habe ich mal in einem englischsprachigen Forum gelesen. Kann mich vielen anderen nur anschließen, dieses Problem war [...] mehr

23.03.2018, 13:21 Uhr

Klingt schluessig, aber... ...die CSU kann man nur in Bayern waehlen und die Bayern waehlen sie ja sowieso. Aus nachvollziehbaren Gruenden, denn die CSU traegt bayerische Probleme in die Bundesregierung als Lokalpartei. [...] mehr

21.03.2018, 01:50 Uhr

Ich dachte wir exportieren zu viele Autos? Sind wir etwa auch so ein gigantischer Stahl- und Aluminiumexporteur oder was? mehr

16.03.2018, 20:46 Uhr

Trennung ist relativ Das Jahr, dass ich in Deutschland gearbeitet habe, hat der Staat bei mir auch Gebuehren fuer die Kirche abgezweigt. Das ging sogar so weit, dass ich mehrere Briefe bekam, ich muesste [...] mehr

16.03.2018, 20:41 Uhr

So wird es sein. Letztlich gibt es in jedem Amt einen, der spaetestens gestern haette abtreten sollen, weil er schon seit vorgestern die Standpunkte von letzter Woche vertritt. Die CSU hat es sauber geregelt [...] mehr

16.03.2018, 19:26 Uhr

Welche Schluesse ziehe ich daraus? Ob der Islam zu Deutschland gehoert oder nicht koennte ja zunaechst mal egal sein. Faktisch ist er da. Stellt man aber in der offiziellen Funktion als Innenminister fest, dass er nicht dazu gehoert, [...] mehr

16.03.2018, 17:40 Uhr

Das ist halt ein anderes Rechtsverstaendnis. Und in meinen Augen passt das schon. Quasi Verursacherprinzip. Oder haben Sie das Gefuehl, der Staat muesste die armen Autobauer retten nachdem diese sich illegal die Taschen voll gemacht haben? [...] mehr

13.03.2018, 14:20 Uhr

The Apprentice. Er spielt halt weiter "The Apprentice". Wie soll er auch den Unterschied merken? Ueberall TV Cameras, jeder Furz landet in der Zeitung. OK, ein paar mehr Twitter Follower sind dazu [...] mehr

12.03.2018, 15:18 Uhr

Nein! Es wird Zeit, dass wenn ich keine Chance habe die 6.6 Liter zu erreichen, die Konzerne mir den Differenzverbrauch bezahlen. Sie schreiben 6.6 drauf und die Karre frisst das Doppelte. Die sollten alle [...] mehr

12.03.2018, 14:06 Uhr

Die Kunst umzufallen. Frueher ging das nicht so einfach. Durch die Schnelllebigkeit von Allem ducken sich Politiker einfach nur noch weg, bis der Sturm voruebergezogen ist. Schuld sind unsere Sensationssucht und die [...] mehr

10.03.2018, 21:45 Uhr

Das Lied vom Exportweltmeister nervt. Uns wird seit Jahrzehnten das Lied vom Exportweltmeister vorgesungen, auf das der Deutsche so stolz ist wie auf den Gewinn der letzten Fussballweltmeisterschaft. Es sichert Arbeitsplaetze und das [...] mehr

09.03.2018, 15:52 Uhr

Stimmt. Europe und China bestimmen durch staatliche Strukturen ihre Industrie. Aus amerikanischer Sicht sind das schlichtweg Handelshindernisse. Sie selbst haben einen freien Markt, auf dem jeder sehr [...] mehr

09.03.2018, 15:46 Uhr

Nicht schlimm. Es ist ja auch nicht das ganze Bild, es ist die schwarz-weiss Malerei die nervt. Die Amis sind sicher keine "Opfer", andererseits auch nicht so boese wie beschimpft. Ihr Einwand ist [...] mehr

09.03.2018, 12:23 Uhr

Alle schimpfen & schimpfen. Und verkennen dabei, dass der Mann im Recht ist. Wir in Europa haben genau wie die Chinesen auf verschiedene Art Hürden aufgebaut, die es unglaublich schwer machen uns Zeugs zu verkaufen. Der [...] mehr

Seite 1 von 24