Benutzerprofil

RDetzer

Registriert seit: 10.05.2006
Beiträge: 231
   

11.12.2014, 16:36 Uhr Thema: Juristische Aufarbeitung: Warum die CIA-Folter ungesühnt bleiben wird Eines ist schon jetzt sicher. Hier muß niemand angeklagt werden, weil die Ankläger nicht besser sind als die Angeklagten. Also sparen wir uns diesen Schmarren. Und bitte nie wieder "der [...] mehr

09.12.2014, 19:56 Uhr Thema: Kommentar zu CIA-Folter: Amerikas Schande Folterepisoden lenken ab vom eigentlichen Problem, den Regierungen. Je höher der Automatismus einer Regierung, um so schlimmer die Ergebnisse. Sachlich gesehen erleben wir in der Folter nicht den [...] mehr

08.12.2014, 08:23 Uhr Thema: Demokratie-Studie: Der Bundestag arbeitet am Volk vorbei Demokratie = Wahlbetrug! Was soll an Dienstwagenvorbeifahrten, Plagiatsprofessuren, Doktorandenschwindel, Finanzjongleuren, Steuerparadieswegziehern, Stimmzettelbetrügern, Supermachtsupportdenken, Mietblockpolitikern und [...] mehr

07.12.2014, 15:41 Uhr Thema: "Verlorenes Jahrzehnt": Europas ökonomischer Harakiri Genau genommen befindet sich die Eurozone nicht in einer Krise. Sie leidet unter einer falschen Politik und falscher Besetzung. Erst wenn wir das Hamsterrad der Krisensteuerung verlassen, ist Besserung in Sicht. Mit [...] mehr

07.12.2014, 12:48 Uhr Thema: Das Buch der Bücher: "Zum historischen Kern wurde einfach hinzugedichtet" Wem nützt es wenn immer noch Leute auf den biblischen Mist herein fallen. Nur Wahrheiten, keine Lügen. Nur Frieden, keine Kriege. Nur Freiheit, kein Gefängnis. Nur Leben, keine Toten. Ich sage es nützt niemand, [...] mehr

07.12.2014, 08:11 Uhr Thema: Sicherheitsbedenken: US-Regierung bremst Veröffentlichung von CIA-Folterbericht Nicht vergessen, daß USA ein religiös fundamental strukturiertes Land sind. Da gibt es nur eine Wahrheit, die der Religion nämlich. mehr

06.12.2014, 16:45 Uhr Thema: Neue Konzernstrategie: Gazprom wendet sich von Europa ab EU Politmurksveranstaltung EU? Dumme Politmurkser ohne Sinn und Zweck, die zum reinen Vergnügen der Volksverarschung angestellt zu sein scheinen. Wie war das noch mit der Deutungshoheit bei dem Fettzirkel-Kollaps, der uns hier [...] mehr

30.11.2014, 15:41 Uhr Thema: Entzündliche Styroporplatten: Experten warnen vor Brandgefahr bei Wärmedämmung Nee, das glaub ich nun nicht. Eine Regierung würde nie verordnen, was in irgendeiner Weise brandgefährlich oder lebensgefährdend ist, außer Hartz IV vielleicht. Für die Übrigen gibt es einfache Tips. [...] mehr

16.11.2014, 14:15 Uhr Thema: Außenminister Lieberman: Beim Siedlungsbau macht Israel keine Kompromisse Down order Fragen wir uns mal ruhig, wer will angesichts des menschlichen Desasters im Nahen Osten eigentlich noch dauerhaften Frieden. Was ist dauerhafter Frieden. Herrscht in dem Fall die linke oder die rechte [...] mehr

16.11.2014, 10:32 Uhr Thema: Kurz-Besuch in Israel: Steinmeier warnt vor neuer Eskalation Home alone Offenbar ist Religion doch nur gut, wenn es als Alleinstellungsmerkmal für totale Religion zu sorgen hat. Schade, daß die Nazis auch nicht besser waren. mehr

16.11.2014, 10:30 Uhr Thema: Gipfel der mächtigsten Staaten: Was die G20 wirklich beschlossen haben No shame - spam! Auf dem Gipfel jodeln die irren Idioten ihr dämliches Lied von der Weltwirtschaft. Alle Kriterien, alle wirtschaftlichen Fachbegriffe werden ausgeklammert, wenn's um das Zinswunder geht. Wir sollten [...] mehr

16.11.2014, 10:23 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel No go! Politik ist kein geeignetes Forum, um die entschlossene Machfähigkeit von Leuten aufzuhalten. Besser wäre gewesen, durch überzeugende Vorschläge aufzufallen. Die gibt es nicht. Was bleibt ist der [...] mehr

16.11.2014, 10:18 Uhr Thema: Klo-Affäre um Gysi: Linke Abgeordnete täuschten Fraktionsführung Wenn wir anfangen alle Rechten rauszuwerfen, sollten wir berechtigter Weise anfangen, alle Linken aus dem öffentlichen Leben zu entfernen. Von Träumern und Spinnern sich das Leben kaputt machen zu [...] mehr

15.11.2014, 22:38 Uhr Thema: Linke in der SPD: Ende der Kuschelzeit Bei der SPD liegt die Antwort auf die Sachzwänge einfach. Die Partei braucht einen neuen Namen, einen neuen Chef, einen neuen Vorstand, neue Mitglieder und ein neues Programm. Ich würde lieber [...] mehr

15.11.2014, 05:49 Uhr Thema: Analyse des Middelhoff-Urteils: Hart, aber gerecht Brauchen wir... eine Justiz bei der es heißt, antreten zur Demut, ansonsten erhöhte Strafmaßnahmen. Mit dem gleichen Recht der überhöhten Verantwortung, mit dem sich prangertaugliche Manager an diese Zeit anpassen [...] mehr

12.11.2014, 20:37 Uhr Thema: Mauerfall-Gedenken: Wagenknecht attackiert Biermann für "Drachenbrut"-Rede Wir flippen regelmäßig und wahrscheinlich zu Recht aus, wenn ein Nazi seine NS-Zeit verharmlost; und dann sowas. Übrigends gibt auch Länderkammern, in denen NPD gewählt wird. Das könnte man durchaus als [...] mehr

09.11.2014, 17:24 Uhr Thema: Viele Tote: Syrisches Militär wirft Fassbomben nahe Aleppo ab Gott sei Dank kann man davon ausgehen. Trotz der Vielzahl an unbewältigten Konflikten, Spannungen, Krisen und horrenden Zuständen gilt weiterhin. Intelligenz bleibt am weltpolitischen Krisengeschäft weiterhin [...] mehr

09.11.2014, 17:06 Uhr Thema: SPD zu Gaucks Kritik an Linkspartei: "Das hätte ihm nicht passieren dürfen" Seit die Pädophilen nicht mehr ziehen, muß die Linkspartei in die Steigbügel der SPD treten. Gott, muß Staatsverbiegen schön sein! mehr

09.11.2014, 15:23 Uhr Thema: Islamisten: BND warnt vor IS-Anschlag im Westen Gut so! Der BND als Vorbereiter für islamischen Terror warnt davor, daß es endlich soweit ist. Das ist neu. Im Falle des rechtsextremen NSU war es erst soweit, dann hat man davor gewarnt, daß es [...] mehr

09.11.2014, 08:49 Uhr Thema: 40 brenzlige Situationen: Russland und der Westen riskieren die Eskalation ?? Politische Zurückhaltung - warum, wozu? mehr

   
Kartenbeiträge: 0