Benutzerprofil

brux

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 4485
Seite 1 von 225
07.07.2017, 19:45 Uhr

Frage Faktisch ist das Terrorismus. Die Presse traut sich das aber nicht zu sagen. Die Einleitung des Kommentars ist ziemlich daneben. Glaubt der Autor wirklich, dass Tausende vom Schwarzen Block [...] mehr

06.07.2017, 22:29 Uhr

Hinweis G Kirsche gehört zur Gattung Prunus und die verursacht Blähungen. Das mit dem Wasser ist schlichtweg unnötig. Funktioniert auch ohne. mehr

02.07.2017, 11:56 Uhr

Korrektur Soweit ich sehen kann, waren die Sargträger alle deutsche Soldaten. Verschiedene Waffengattungen eben. Kann man auch als Journalistin wissen. mehr

30.06.2017, 18:24 Uhr

Provokation Der britische Vorschlag ist eine Provokation. Ob mit Absicht oder aus Borniertheit wird sich zeigen. EU Bürger müssten für Rechte einen Antrag stellen, obwohl sie diese Rechte bereits haben. Selbst [...] mehr

30.06.2017, 00:12 Uhr

Hinweis Mein Sohn, 12, teilt mir mit, dass facebook etwas für ältere Menschen ist. Da hat er wohl recht. Facebook sollte in der Tat wie ein Presseorgan behandelt werden. Damit ist das Problem der digitalen [...] mehr

29.06.2017, 17:39 Uhr

Gaaanz schrecklich Wieder mal die böse EU. Ich würde das eher als normale Marktwirtschaft bezeichnen. Kleinbauern haben keine Zukunft. Und gibt es in Rumänien keine Kooperativen? Irgendwo stand vor nicht langer [...] mehr

28.06.2017, 14:47 Uhr

Hinweis Oettinger ist natürlich nicht neutral. Der EU Haushalt liegt auf 7 Jahre fest. Man einigt sich auf die Summen und was man damit machen MÖCHTE. Die entsprechenden Programme werden irgendwann in den 7 [...] mehr

27.06.2017, 22:58 Uhr

Ach wirklich? Ein Grundrecht ist die formale staatliche Anerkennung einer, oftmals temporären, Lebensgemeinschaft natürlich nicht. Das ist wirklich Unfug. Merkel lässt Schulz wunderbar leer laufen. Der bleibende [...] mehr

27.06.2017, 15:25 Uhr

Hinweis Das Thema Homoehe ist in der EU längst durch, selbst Irland erlaubt sie. Merkel räumt eine nicht haltbare Position. Bei der Adoption sieht das dann schon anders aus. mehr

27.06.2017, 11:20 Uhr

Spannend Hohes Risiko für Schulz. Die SPD ist nicht unbedingt sozial progressiv jenseits von Arbeitnehmerrechten. Ohne Fraktionsdisziplin kann das auch schief gehen. Merkel spielt das wieder mal geschickt. [...] mehr

23.06.2017, 16:25 Uhr

Kleinkariert Kleinkariert finde ich eigentlich nur den Artikel selbst. Rudolf Augstein drehte sich vermutlich im Grabe, wenn er lesen könnte wie sehr Der Spiegel auf das Boulevard Niveau der Springer Blätter [...] mehr

23.06.2017, 00:13 Uhr

Hinweis Es gibt erheblich mehr als 1 Million Briten in der EU. Das sind nur die Arbeitnehmer. Die meisten Pensionäre melden sich nicht an, damit sie nicht steuerlich erfasst werden. Das ist schlichtweg [...] mehr

22.06.2017, 16:51 Uhr

Frage Sie wissen hoffentlich, dass diese Staaten nicht in der EU sind. Sinnloser Beitrag. mehr

22.06.2017, 16:49 Uhr

Ob Sie es glauben oder nicht. Die EU Beamten finanzieren ihre Pension und ihre Krankenversicherung komplett selbst durch Beiträge. Nach dem Gesetz sollen sie eigentlich nur 1/3 bezahlen und die [...] mehr

22.06.2017, 16:36 Uhr

Widerlich Harmonie hat in der Politik nichts zu suchen. Es geht immer um Interessensausgleich. Ich finde es widerlich, wie Journalisten die Völker gegeneinander aufhetzen wollen. Am tollsten wäre wohl ein [...] mehr

22.06.2017, 09:24 Uhr

Vorschlag Ich finde, in jedem Artikel zur EU sollte als Anmerkung stehen, dass Deutschland nicht der einzige Nettozahler ist und pro Kopf keineswegs an der Spitze steht. Das verhindert dann vielleicht diese [...] mehr

21.06.2017, 10:50 Uhr

Hinweis Was die "englischen Autobauer" da hinstellen, ist eine Ansammlung deutscher Zulieferteile. Beim normalen Rolls kommt das gesamte Armaturenbrett von einer bayrischen Firma, die mal mit [...] mehr

20.06.2017, 17:33 Uhr

Geschmack Über Geschmack soll man nicht streiten, aber diese Mischung aus Steampunk und Lumberjack finde ich einfach nur gruselig. Praktisch ist da auch nichts. mehr

20.06.2017, 13:00 Uhr

Lüge Macron hat nichts dergleichen gesagt. Ich finde es schade, dass eine solche nationalistische Verleumdung hier durchgeht. Macron hat gesagt, dass Frankreich seine öffentlichen Haushalte in [...] mehr

20.06.2017, 12:55 Uhr

Gelegenheit Vielleicht mal eine gute Gelegenheit für Journalisten korrekt über die EU zu berichten. Die EU wird also angeblich für ihre Wirtschafts- und Finanzpolitik kritisiert. Da hat sie aber gar keine [...] mehr

Seite 1 von 225