Benutzerprofil

brux

Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 4254
28.09.2016, 13:02 Uhr

Nun ja Frau Stokowski lebt davon, dass sie uns an ihrer Entdeckumg der Welt essayistisch teilhaben lässt. Aber die Welt gab es natürlich schon prä-Stokowski. Im Deutschen gibt es den Begriff der [...] mehr

28.09.2016, 08:51 Uhr

Nun ja Auch wenn die Foristen hier mal wieder hyperventilieren: irgendwo muss Griechenland ja Geld auftreiben, wenn es seine Schulden bedienen soll. Und wer sich etwas auskennt weiss, dass Staatsbetrieb [...] mehr

23.09.2016, 23:40 Uhr

Frage Die EU hat sehr wenige Kompetenzen. Steuer-, Sozial-, und Wirtschaftspolitik sind nicht vergemeinschaftet. Also kann die EU für Probleme in diesen Bereichen gar nicht verantwortlich sein. Denkt [...] mehr

23.09.2016, 10:39 Uhr

Nun ja Die Foristen haben mehrheitlich schon erkannt, dass dies wohl nur ein weiteres Projekt zur Beglückung der Afrikaner ist. Warum kriegen das Afrikaner eigentlich nicht selbst hin? Die [...] mehr

19.09.2016, 13:07 Uhr

Au Backe Hier wird von Foristen frech behauptet, man wisse nicht was im Abkommen steht. Komisch, dass ich es im internet lesen konnte. In einer Demokratie muss man Mehrheiten organisieren, das darf dann [...] mehr

14.09.2016, 19:09 Uhr

Nun ja Ich habe mit der Arbeit aufgehört, 5 Jahre vor jedwedem Rentenanspruch. Ich lebe also vom Eingemachten und das muss man erst einmal haben. Die Logik der Dame erschliesst sich mir nicht. Die [...] mehr

14.09.2016, 10:37 Uhr

Danke Herzlichen Dank an die Foristen, die in ihrer Mehrheit beweisen, dass sie (a) keine Ahnung haben, und (b) weiter in der nationalen Tellerrandperspektive gefangen sind. Wer den Unterschied zwischen [...] mehr

13.09.2016, 08:49 Uhr

Unfug 7 von 27 sind keine Mehrheit. Einig sind die sich auch nicht. Griechenland will z.B. eine Umschuldung, die Frankreich 40 Mrd. kosten würde. Holland kratzt gerade ein Steuergeschenk zur Wahl von 1 Mrd. [...] mehr

11.09.2016, 22:12 Uhr

Reparationen Eine echte Aufarbeitung der deutschen Besatzung kann kaum in Interesse der Griechen sein. Denn dann muss man auch die Besatzung durch Italien und Bulgarien ansprechen. Noch dramatischer ist der [...] mehr

10.09.2016, 17:05 Uhr

Programm? Ist doch eher wurscht solange das Programm der Grünen nur unter humoristischen Gesichtspunkten betrachtet werden kann. Aber wenn schon, dann bitte nicht noch eine ostdeutsche Frau mit [...] mehr

08.09.2016, 14:40 Uhr

Alles klar Bei Augstein-Artikeln gehe ich jetzt immer gleich in die Kommentar-Sektion. Seine Linie ist ja hinlänglich bekannt. Je mehr SPON hier Merkels Claqueur gibt (und ich finde Herr Nelles darf sich für [...] mehr

08.09.2016, 09:31 Uhr

Nun ja. Interessant wäre als Vergleich ein Studie dazu wie sich der weibliche Anteil an Klempnerarbeiten in Haushalt entwickelt hat. Leider kann man da keinen Quotienten benutzen, denn eine Division [...] mehr

07.09.2016, 17:56 Uhr

Anfang Da ich in Frankreich lebe, brauche ich mir viele Dinge nicht mehr vorzustellen, denn sie sind hier schon Realität. Die Integration der muslimischen Araber ist faktisch gescheitert. Und das trotz [...] mehr

06.09.2016, 17:01 Uhr

Der kleine Fritz Wie es sich der kleine Fritz eben mit seinem smartphone so denkt. Die Tarife sind in der EU recht unterschiedlich und nicht überall gibt es schon die volle Infrastruktur. Man muss Firmen auch einen [...] mehr

06.09.2016, 13:17 Uhr

Au Backe Die Lehrer werden das wohl kaum schaffen. Alleine die objektiven Probleme wie Sprache und Disziplin sind schon erheblich. In Frankreich kann man sehen was passiert, wenn Menschen einer [...] mehr

06.09.2016, 08:57 Uhr

Erstaunlich Erstaunlich, dass kaum jemand den Unterschied zwischen Zugang zum und Mitgliedschaft im EU Binnenmarkt kennt. Zugang hat fast jeder, oftmals ohne Zolltarife. Die Türkei hat sogar eine Zollunion mit [...] mehr

05.09.2016, 11:37 Uhr

Na und? Die Kommission hat den Auftrag, die Anwendung der Richtlinien zu kontrollieren. Etwas weniger Hurrapatriotismus bitte. mehr

05.09.2016, 09:18 Uhr

Alter Hut Das war alles schon lange bekannt und wurde noch schlimmer als Herr Verheugen von Frau Merkel auf den Posten des Industriekommissars gehievt wurde. Warum soll in Brüssel die Umweltlobby obsiegen, [...] mehr

05.09.2016, 09:12 Uhr

Nun ja Ich habe selbst EU Mittel verwaltet, mehr als 20 mio pro Jahr. In 3 Jahren ist mir ein grösserer Betrugsfall untergekommen und es waren Deutsche, die da absahnen wollten. In Brüssel sagt man gerne, [...] mehr

05.09.2016, 08:07 Uhr

Antwort Die Lösung wäre dann wohl ein Projektmanagement durch Brüssel. Das wollen die Mitgliedsstaaten nicht und auch sonst gäbe es ein Riesengeschrei, weil man ein paar Beamte zusätzlich in Brüssel [...] mehr

Kartenbeiträge: 0