Benutzerprofil

joG

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1981
   

12.02.2016, 15:01 Uhr Thema: Feuerpause für Syrien: Fahrplan mit Fragezeichen Das hört sich so robust an.... .....wie damls der Vertrag in Minsk, der in Ukraine alles regelte. mehr

10.02.2016, 13:58 Uhr Thema: Trump, AfD, Seehofer: Wir schlittern in die Schreispirale Das Problem ist halt.... .....dass die traditionellen Politiker so offensichtlich logen, gegen das Wohl ihrer Wähler handelten und sowohl rechtlcih als auch politisch unkontrolierbar scheinen. Die Schäden als Folge dieser [...] mehr

10.02.2016, 13:52 Uhr Thema: US-Vorwahldrama: Fünf Lehren aus New Hampshire In diesem Zusammenhang.... .....denke ich gerne zurück daran, dass man vor seiner Wahl Reagan hier hasste und bei anderer Präsidentschaftswahl Obama ganz toll fand. mehr

10.02.2016, 11:35 Uhr Thema: Bericht zur Flüchtlingskrise: EU attestiert Türkei und Griechenland Versäumnisse Aus Sicht der EU..... ....ist immer ein Anderer schuld und meistens ist es dann auch Einer, der schwach scheint. Das war in der Euro Krise ja auch schön zu sehen. Dass die Verträge schlecht konstruiert sind oder Ein [...] mehr

10.02.2016, 11:32 Uhr Thema: EPA-Direktor Gründler: "VW wird diese Krise meistern" Wie man hier an vielen .... .....Kommentaren sieht, wird die Sache mit VW weitgehend aus der Antihaltung zu den USA bestimmt und fast völlig übersehen, dass die Schädigung durch den Betrug VWs auch deutsche Bürger schädigt und [...] mehr

09.02.2016, 18:02 Uhr Thema: Gesprächsprotokoll: Erdogan soll EU mit Grenzöffnung gedroht haben Wenn man bedenkt, was .... .....in Deutschland ausgegeben werden soll für eine weit geringere Zahl Flüchtlinge, so ist schon zu überlegen, of 3 Milliarden für die Türkei genügen kann. mehr

09.02.2016, 17:18 Uhr Thema: Dramatischer Wertverlust: Investoren bangen um Deutsche Bank Das wäre ein Ding und man denkt sofort.... ....Too big to fail! mehr

09.02.2016, 15:51 Uhr Thema: Traktor-Blockade griechischer Bauern: Highway to Hellas Diese Menschen müssen sparen.... ....weil sie für die Schulden einstehen mussten, den die damalige Regierung zum Teil machte um für Waffen und andere Geschäfte mit deutschen Firmen zu bezahlen, die mit Bestechung erlangt wurden. [...] mehr

08.02.2016, 10:27 Uhr Thema: Kritik an Merkels Türkei-Reise: "Kein Ersatz für eine organisierte Flüchtlingspolitik Wir fordern von den Türken.... ....sie sollten uns vor den Flüchtlingen schützen, haben aber de zugesagten Preis noch nicht überwiesen. Dann fordern wir von den Türken, sie sollten die Flüchtlinge in ihr Land und arbeiten lassen, [...] mehr

07.02.2016, 13:39 Uhr Thema: Bargeld-Obergrenzen im Ausland: Die Scheinlösung Merkwürdig auf einem Kontinent auf dem ..... .....man so sehr Datenschutz im Mund führt, dass nicht darüber mehr gesprochen wird, wie man den Bürger schützen will bzw wie der Bürger sich schützen will vor dem Missbrauch der absoluten [...] mehr

07.02.2016, 13:26 Uhr Thema: Raketentest: Die Empörung ist verlogen Eines ist jedenfalls klar.... ..... China hat hier seinem regionalen Führungsanspruch nicht genügt und NK tanzt ihr auf der Nase herum. Und wenn die im Artikel Erklärungen stimmen sollten, hätte China großes Interesse die Nord [...] mehr

05.02.2016, 08:58 Uhr Thema: WikiLeaks-Gründer: Assanges Mutter sorgt sich um ihren Sohn Der Menschenrechtsrat der UNO.... .....ist eine politische Organisation, die politische Aussagen macht. Alleine die Geschichte ihrer Präsidentschaften zeigt wie wenig sie Anspruch hat auf Glaubwürdigkeit. Das mag zwar traurig sein, [...] mehr

05.02.2016, 08:50 Uhr Thema: "Meistgehasster Mann Amerikas": Pharma-Manager Shkreli grinst den Kongress an Vielleicht wollte er nicht erwähnen,.... ....den Senator kritisieren, dass wir jedes JAhr viele, viele viele Menschen verhungern lassen, an ihren Krankheiten sterben lassen indem wir ihnen die Medikamente unseren Leuten aber nicht ihnen [...] mehr

04.02.2016, 09:07 Uhr Thema: ZDF-Doku "Killerspiele": Als Schiffe versenken eine Gefahr für die Jugend war Eine gute Sache hat es mit der deutschen .....da sich dadurch auch tatsächlich schädliche Neuerungen erst später durchgeführt werden. Das wird vermutlich eine der Gründe sein, dass Deutschland eben auch in den gesellschaftlichen [...] mehr

03.02.2016, 02:30 Uhr Thema: Brexit-Debatte: Euro-Skeptiker spotten über Camerons vermeintlichen Erfolg Schade, daß Tusk so..... .....wenig wichtige Änderungen vorschlägt. Die EU braucht weitreichende Strukturänderungen und eine Neuorientierung. Kleine Augenwischereien helfen auch Deutschland überhaupt nicht. mehr

01.02.2016, 21:45 Uhr Thema: Brüssel und der drohende Brexit: Alles nur Schein Jedenfalls hat Cameron.... ....keine der wichtigen Strukturfehler im Lissabonner -, Dubliner- noch im Maastrichter Vertrag angepackt. Man muss annehmen, dass Cameron lediglich den Verbleib der UK in der EU mit einer Show [...] mehr

01.02.2016, 10:42 Uhr Thema: Konjunkturschwäche: Stimmung in Chinas Industrie verschlechtert sich Noch hält sich die Lage.... ....relativ gut, gemessen an der Aufgabe die Fehlallokationen von 30 Jahren ungebremsten Wachstum zu korrigieren bei gleichzeitiger Neuorientierung weg von Exporten hin zu eigendynamischem Wachstum. [...] mehr

31.01.2016, 09:23 Uhr Thema: Wahlkämpfer Bill Clinton: Der Zauber ist dahin Das Problem ist..... ....dass Frau Clinton nach Korruption und Fahrlässigkeit riecht, während Sanders in der 1968 gelernten Ideenwelt feststeckt, die fruher entwickelt worfen war als Antwort auf die Probleme des 19ten [...] mehr

31.01.2016, 09:07 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Ein Graben durch Deutschland Für mich und ich bin sehr für ..... .....Einwanderung zeigte sich die gerade zu hetzende Natur der Kontrahenten in beiden Lagern, als man unisono über Petry her fiel. Ich finde die nicht gut. Aber Gesetze Sind in Extremis mit der Waffe [...] mehr

31.01.2016, 08:58 Uhr Thema: Bulgarischer Politiker Peevski : Eisberg der Korruption Natürlich gibt es dort Korruption..... .....wie wir sie auch bei der FIFA oder in Griechenland fanden. Und wenn man genau hin sieht, findet man oft Deutsche, die bestochen haben um Aufträge oder Vergünstigungen zu erhalten. Der Skandal [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0