Benutzerprofil

joG

Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 3441
Seite 1 von 173
21.02.2018, 08:00 Uhr

Ich fürchte... ...man verwechselt hierzulande moralisierende Ermahnungen mit Verantwortung schultern. Man scheint entweder auch entweder nicht zu wissen wie viel Schaden man so anrichtet oder dies zu ignorieren. Man [...] mehr

19.02.2018, 20:09 Uhr

Wie es im interview heißt... .....sind ziemlich viele anti Europa und antiamerikanisch in der Wählerschaft. So könnte eine Entfernung Erdogans von der Macht ganz andere Folgen haben, als wir uns wünschen können. Denn eines muss [...] mehr

19.02.2018, 16:57 Uhr

Zugegeben, sie hätte mehr tun können.... ....aber zwanzig Jahre Trittbrettfahren haben ein ziemliche Bresche geschlagen. Zwar eine der Ersten, die zugab, dass wir zumindest unsere vertraglichen Zusagen einhalten sollten und die zwei Prozent [...] mehr

18.02.2018, 15:33 Uhr

Das Problem ist doch.... ....dass Trump im Stil untragbar den Finger auf für die Alliierten sehr unangenehme Wahrheiten deutet. Und das wissen die Politiker Europas. Ohne das Wort zu verwenden hat selbst Deutschland auf der [...] mehr

17.02.2018, 09:50 Uhr

Alleine die Einhaltung seiner internationalen.... ....Verträge, die man die letzten Jahre gebrochen hat, "bringen die schwarze Null" in Gefahr. Nehmen wir nur das Miltär oder die Klimagasziele oder die Zusagen für Entwicklungsökonomie. Das [...] mehr

17.02.2018, 08:45 Uhr

Ich denke, ..... ...man muss sich klar werden, dass die Einschränkung der Nutzung eines Wirtschaftsguts eine partielle Enteignung ist. Hierbei sind bspw uU auch Zeitvetluste am Schul- oder Arbeitsweg zu bedenken. Auch [...] mehr

16.02.2018, 19:59 Uhr

Es war bereits während. ... ....des Wahlkampfs relativ sichtbar, dass russische und vermutlich andere aktiv waren mit der Verbreitung falscher Informationen und demagogischer Meinungen. Die FSB scheint geheimdienstliche [...] mehr

16.02.2018, 14:56 Uhr

Ich denke wir sollten.... ....uns damit zurückhalten Erdogan als dies oder das zu bezeichnen, zumal wir da oft zweierlei Maß anlegen. Wir sind auch nicht immer verlässliche Partner. Wir hatten bspw die Türken eingeladen in die [...] mehr

16.02.2018, 14:37 Uhr

Offenbar will man partout bekräftigen.... ....was man schon mit der Wahl des A800M oder dem Euro-Hawk Desaster demonstrierte: Man hat völlig dysfunctionale Prioritäten und versteht offensichtlich nicht was es heißt Verantwortung für [...] mehr

16.02.2018, 14:20 Uhr

Moralisch sehe ich kaum ein Problem.... ....aber Ehen sind nun einmal Verträge auf Lebensdauer. Wer einen solchen Vertrag eingeht und dann bricht, ist nicht wirklich vertrauenswürdig im Sinne, dass sie ihre Verträge nicht einhält. Nun ist [...] mehr

16.02.2018, 13:58 Uhr

Die meisten in Deutschland.... ....scheinen die vor laufender Kamera Aussage Vosskuhles vom Anfang letzten Jahres im Forum Politik verinnerlicht zu haben. Danach kann auch in Deutschland im Zusammenhang mit der EU nicht mehr [...] mehr

16.02.2018, 13:41 Uhr

Ich bin froh für den Mann.... .....und die Einzelschicksale dürfen nicht vernachlässigt werden. Aber wir dürfen uns nicht ablenken lassen. Die Türkei greift gerade eine Alliierten Deutschlands an, dessen Soldaten die Bundeswehr [...] mehr

15.02.2018, 22:10 Uhr

Das öffentliche System.... ....der Krankenversorgung gibt pro Kopf der Teilnehmer mehr aus. Da die Privaten fast noch einmal so viel ausgeben sind die Ausgaben der Amis fast doppelt so hoch pro Kopf der Bevölkerung. Daher [...] mehr

15.02.2018, 17:29 Uhr

Das Problem ist nicht... ...die Dame oder ihre Machtbasis. Das Problem ist, dass die Politker und öffentlichen Medien eine Anfeindung betreiben um die EU irgendwie zu rechtfertigen. Aber Trump fordert aktuell nichts, das [...] mehr

15.02.2018, 13:47 Uhr

Was will man sagen..... ...zu all dem? Als die EU damals den westluch orientierten politischen Kräften in der Türkei die inländische Glaubwürdigkeit nahm indem man klar machte, das die EU sie als Mitglied nicht akzeptieren [...] mehr

15.02.2018, 11:36 Uhr

Im ubrigen ist es niedlich... ....wenn eine Organisation “Interessenkonflikte” moniert, wenn fast kein Mitglied die strikte Trennung von Exekutiven und Legislativen hat. Das ist eine Vorgabe für Interessenkonflikte, die [...] mehr

15.02.2018, 10:51 Uhr

Anders als Tesla, das auch eine echte Gefahr.... ....für traditionelle Autokonzerne darstellt, sind chinesische Produzenten eher als tödliche Gefahr zu sehen. Denn diese können durch nicht tariffäre Instrumente von der Regierung subventioniert [...] mehr

15.02.2018, 10:32 Uhr

Ich habe selbst sicherlich viele Hunderte.... ....simulationsprogramme und Prognose Modelle geschrieben und verwendet. Sie haben ganz recht. Man lernt Demut und lernt wie sehr sich das Ergebnis ändert mit den Formeln und der Größe der [...] mehr

14.02.2018, 09:54 Uhr

Es wird sich zeigen... ....müssen, ob Merkel die CDU weiter nach unten bringt. Aber das läge sicherlich nicht alleine an den Verhandlungsergebnissen jetzt. Mich wundert eher, das ihre Partei noch so viele Stimmen bekommt. [...] mehr

14.02.2018, 08:50 Uhr

Dass es vorangeht... ...mächtig oder anders, mag sein. Nachdem ich den Koalitionsvertrag gelesen hatte, wusste ich nicht, was die SPD will als in Schlagworte gegossenes bürokratisches Kleinklein, das die Probleme des [...] mehr

Seite 1 von 173