Benutzerprofil

reifenexperte

Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 474
Seite 1 von 24
13.11.2017, 10:49 Uhr

Wie entstehen eigentlich diese Zahlen? Werden z.B. die Verbrauchsangaben der Autohersteller und die durchschnittliche Kilometerzahl zugrunde gelegt oder die verkauften Kraftstoffmengen? Ich befürchte, dass diese Zahlen nicht annähernd die [...] mehr

13.11.2017, 09:44 Uhr

Als Bürger und Steuerzahler, der auch auf die Infrastrukturleistungen des deutschen Staates angewiesen ist, sollte man die Unternehmen, die sich völlig schamlos ihrer Steuerpflicht entziehen, boykottieren. Diese Unernehmen sind [...] mehr

10.11.2017, 11:37 Uhr

Nutzungsrechte Mit dem Hochladen überträgt man das Nutzungsrecht an dem Bild an Facebook. mehr

08.11.2017, 16:15 Uhr

Finde ich erstaunlich, dass sich 73% der Einkommensarmen ein Auto leisten können. mehr

06.11.2017, 16:35 Uhr

Weniger als 14 Liter verbrauchen aber die aktuellen Dickschiffe der deutschen Hersteller auch nicht. Daran lässt sich der technische Fortschritt der letzten Jahrzehnte ablesen: keiner. mehr

30.10.2017, 12:47 Uhr

Bewegung im Alltag Wenn er während des Studiums und besonders im Beruf als Anwalt das Fahrrad als Alltags Transportmittel benutzt hätte, wäre ihm vermutlich das Ganze erspart geblieben und der Allgemeinheit die [...] mehr

30.10.2017, 12:22 Uhr

Ich habe damit nichts zu tun meine Autos werden immer zahlreicher und schwerer und stärker, sind aber alle Effizienzklasse A. Drei Häuser wollen auch geheizt werden aber nur ökologisch. Für die dauernden Flugreisen buche ich CO2 [...] mehr

29.10.2017, 08:55 Uhr

Das zeigt wieder mal, das Deutschland ein Problem mit den sogenannten Eliten hat, die in Wahrheit die Spitzenversager sind, dafür aber nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Piech müsste für seine ständigen Fehlentscheidungen enteignet werden und den Rest seine Lebens [...] mehr

27.10.2017, 09:40 Uhr

Wäre der Wagen nicht noch sparsamer ohne das Mehrgewicht des Akkus, des Elektromotors und einer entsprechend kleineren und leichteren Maschine?? mehr

25.10.2017, 15:08 Uhr

Traurig, dass der Spiegel einem solchen scheinreligiösen Geschäftmacher Platz gibt, seine kruden Gedanken zu verbreiten. Eine Art Islamist unter dem Kreuz. mehr

12.10.2017, 16:32 Uhr

Ja, die Rundfunkräte sollten vollständig dem Zugriff der Parteien entzogen werden. mehr

26.09.2017, 08:37 Uhr

Da irren Plasberg und Brender, die ör Medien in ihrer Käseglocke haben die Flüchtlingsfrage eindeutig hochgezogen, obwohl die Zuschauer eigentlich überhaupt nicht an dem Thema interessiert waren. Vor allen die Talkshows, die vor [...] mehr

20.09.2017, 10:13 Uhr

Die Autoindustrie hilft Fahrzeuge mit 1000 PS und 5 Tonnen Gewicht pro Fahrer sind das nächste Ziel. Aber super sparsam. Dann klappt der Klimawandel bestimmt. mehr

06.09.2017, 09:42 Uhr

Regencape ist optimal 17 Kilometer Arbeitsweg ist damit kein Problem. Schutzbleche mit Spritzlappen, Überziehgamaschen für die Schuhe und bei Starkregen noch eine Gummihose. Alles jahrzehntelang in Deutschland erprobt und [...] mehr

31.08.2017, 11:52 Uhr

Wieder ein breiteres Auto In den Nebenstrassen meiner Stadt nehmen die Verkehrsprobleme rapide zu, da sich zwei Wagen kaum mehr begegnen können. Was vor 20 Jahren noch kein Problem war, Gegenverkehr kam aneinander vorbei, [...] mehr

31.08.2017, 08:56 Uhr

Lügen, Täuschen und Tricksen ist eine Charakterfrage und der Charakter ändert sich nicht. Aber vielleicht sind diese Charaktermerkmale Voraussetzung für eine Politikerkarriere bei der CSU. mehr

30.08.2017, 10:22 Uhr

Schade, dass immer nur Laien über Pedelecs schreiben, die wohl vorher noch nie auf so einem Rad gesessen haben. Es gibt durchaus Pedelecs, die sich auch ohne Antrieb wie Fahrräder, also angenehm fahren. Nur die mit dem Bosch Antrieb eben nicht. Und auch [...] mehr

28.08.2017, 13:05 Uhr

Wenn es noch mehr dieser Artikel zum Helmtragen beim Radfahren gibt, werde ich anfangen, beim Autofahren einen Helm zu tragen. Merkwürdig ist, dass im Land des höchsten Radverkehrs in Europa nie über den Helm diskutiert wird. mehr

27.08.2017, 07:57 Uhr

Denselben Effekt hat man, wenn man mit dem Rad eine Stunde zur Arbeit fährt, ohne schwitzen und Stress. Dadurch nutzt man seine Zeit viel effektiver. mehr

27.08.2017, 07:49 Uhr

Die Kandidatin ist offensichtlich von einer erheblichen Verlogenheit, gibt die sparsame Hausmutter und zockt uns dabei ab. mehr

Seite 1 von 24