Benutzerprofil

Brillenschlumpf

Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 111
Seite 1 von 6
18.08.2018, 16:01 Uhr

Bahnstrecke Wolfsburg Tatsächlich ist die Strecke nur einseitig befahrbar. Die Oberleitung hängt immer noch runter. Stand 17.8. 16 Uhr... mehr

18.07.2017, 07:57 Uhr

Schande über die Demokraten Und erneut zeigt sich, dass die Hillary-Truppe die wahren Abschaffer der Demokratie sind. Wie können sie es nur wagen, ein Gesetz zu bekämpfen, das Millionen von Amerikanern eine Krankenversicherung [...] mehr

22.05.2017, 12:27 Uhr

Traurige Realität Traurige Realität in Hannover... Anfang März abgegeben, Mitte Dezember Rückerstattung erhalten... Das schon im dritten Jahr in Folge so spät. mehr

08.08.2016, 15:33 Uhr

Ein Dilemma des modernen Fahrzeugbaus Endlich spricht das Thema mal jemand an. Für mich war die Form der A-Säule nicht das wichtigste Argument. Aber ein optisch ansprechender Karosserieverlauf ist mir schon wichtig. Leider, das stelle ich [...] mehr

08.08.2016, 08:21 Uhr

Gratulation zum Wissenserwerb Also wenn der Herr Student eines gelernt hat, dann doch sicherlich am eigenen Leibe, wie in (Landes-)Ministerien gearbeitet wird. Untere Stellen werden nur für Malocher mit Hang zur völligen [...] mehr

03.08.2016, 10:04 Uhr

Black Mesa An der Stelle sollte natürlich das Remake "Black Mesa" nicht unerwähnt bleiben. Technisch aktueller holt es viel von dem Spielgefühl und der Geschichte des Originals zurück. Lt. Wiki auch [...] mehr

28.07.2016, 14:36 Uhr

Selbst schuld. Ich wohne zur Miete, das ist auf Dauer günstiger. Alles andere ist Selbstbetrug. Man kann Glück haben, oder weniger Glück, wie die betroffenen. Kenne selbst Leute, die mit [...] mehr

16.07.2016, 11:03 Uhr

Liegt wohl überwiegend an der Unternehmensgröße. Wer >100k verdient, der wird sich nicht im Abzockerverein mit Mindestanspruch Urlaub zufrieden geben. Umgekehrt gilt sicherlich, wer im [...] mehr

12.07.2016, 09:01 Uhr

@11 Popcorn mach sicherlich Spaß, schmeckt ganz gut und muss einfach mal sein. Aber auf Dauer macht es dick, krank und tot. Und genauso ist es mit dem Popcorn-Kino. Wer zu viele schlechte, einfältige [...] mehr

06.07.2016, 14:38 Uhr

Endlich mal gute Nachrichten Überall wird von einer Verarmung gesprochen. Der Beitrag gibt endlich mal die Realität wieder. Niemand ist arm, alle haben genug zum Leben. Das ist mehr als man erwarten sollte im globalen Vergleich. [...] mehr

04.07.2016, 18:08 Uhr

@22 Als Marathonläufer sage ich es mal so : die Definition von Sportsucht besagt, daß es nur dann eine Sucht ist, wenn der Sportler kein Ziel verfolgt. 4 Stunden laufen pro Tag ist sucht. 4 Stunden [...] mehr

04.07.2016, 14:46 Uhr

@20 Der Unterschied liegt aber darin, dass Alkohol und Sex nichts sind, mit dem sich heranwachsende 12-20 Stunden am Tag exzessiv beschäftigen. Und keine Mega-Multimilliarden-Unternehmen (namentlich Intel [...] mehr

04.07.2016, 12:29 Uhr

@14 Ich habe auf den fließenden Übergang zwischen Sucht und Sport hingewiesen. Dies bezog sich nicht auf die aktiven Ligaspieler. Da sie meinen Beitrag allerdings als "selten falsch" [...] mehr

04.07.2016, 09:18 Uhr

Wer Sucht sucht, der findet sie im ESports Warum wird an keiner Stelle im Artikel angesprochen, dass der E-Sport insoweit eine Ausnahme ist, dass in dieser Disziplin keine Trennung zwischen psychopathologisch gestörter (Verhaltens-)Sucht und [...] mehr

29.06.2016, 12:31 Uhr

Mir persönlich sind ca 20 Leute bekannt, die aufgrund der jüngsten Sparmaßnahmen des VW-Konzern nun arbeitslos sind. Von daher kann ich nur zum Totklagen des Ladens ermutigen. Da geht noch was, Leute. [...] mehr

25.06.2016, 08:44 Uhr

Kann nicht gesund sein. Mein Onkel hat einen Nachbarn, dessen Schwager ist auch jahrelang Marathon gelaufen. Ist letztes Jahr mit 53 an Herzinfarkt verstorben. mehr

23.06.2016, 10:43 Uhr

Universitäten sind Geldverschwender Leider sehe ich bereits in vielen Städten das Problem, dass den Unis zuviel Geld gegönnt wird. In einer Landeshauptstadt durfte ich aus nächster Nähe erleben, wie ein halber Ortsteil niedergerissen [...] mehr

22.06.2016, 15:27 Uhr

Offensichtlich sind es ja zum großen Teil die Studierenden mit ihren Mehrfachbewerbungen, die das System überreizen. Da hilft ein simples Verhindern von Mehrfachbewerbungen. Wer es trotzdem versucht, [...] mehr

21.06.2016, 11:05 Uhr

Helicobacter-Eltern Vielleicht merkt die aktuelle Eltern-Generation endlich einmal, dass sie mit ihrem Überbehüten ihren Sprösslingen teils mehr schaden als nützen. "Nein Dscheremie-Dankwart, du darfst nicht [...] mehr

21.06.2016, 10:16 Uhr

Optimal für bestimmte Einsatzzwecke Klar, die übliche "Ich brauch das nicht"-Generation erkennt als erstes das Gefahrenpotential eines 40-Tonners auf der Autobahn in diesem Konzept wieder. Allerdings: mit einer leichten [...] mehr

Seite 1 von 6