Benutzerprofil

ambulans

Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 3023
Seite 1 von 152
18.07.2018, 19:57 Uhr

>karl wanninger (#1, oben), wenn sie alt genug sind, um noch tangerine dream, klaus schulze, ashra tempel, amon düül, popul vuh & konsorten kennen gelernt zu haben - nun, dann wissen sie doch wohl, was das mittel ihrer [...] mehr

18.07.2018, 19:17 Uhr

>zunami789 (#1, oben), nö - mein bester. einfach pech gehabt; was musk tut, nennt man bei uns hier gewöhnlich betrug, vortäuschen falscher tatsachen oder wettbewerbsverzerrung. darauf gibts eigentlich knast ... mehr

17.07.2018, 19:40 Uhr

mr scheuermann - das aktuelle problem ist hier nicht putin, sondern - trump: der versteht nix, hört nirgendwo zu, ist von fast allem überfordert, sein "ego" ist bald schon waffenscheinpflichtig (also [...] mehr

17.07.2018, 19:14 Uhr

>espet3 (#91, oben), vielleicht nobel gedacht, aber - falsche empathie für die falsche person. und, um noch eins drauf zu setzen: das wirklich allergrößte problem für dieses gericht in münchen da bestand doch darin, [...] mehr

17.07.2018, 19:01 Uhr

>ausdersichtvon (#16, oben), also, mein bester - "naiv"? wenn sies wirklich so wollen, nun - bitte schön. wer willy brandt heute noch mit "alias ... frahm" titulieren will, muss nun wirklich niemandem mehr [...] mehr

15.07.2018, 14:40 Uhr

>nucky thompson (#14, oben), stimmt (wo sie recht haben, haben sie recht) - mariam lau hat wirklich nicht davon gesprochen, überm mittelmeer etwa bibeln abwerfen zu lassen, damit ... nun, damit sie wenigstens als gute [...] mehr

15.07.2018, 14:04 Uhr

alles auf "widerstand" zu reduzieren, herr diez, ist leider reichlich ein-dimensional und kennt im wesentlichen nur eine richtung und nur einen grund als veranlassung/auslösung. treffender wäre - [...] mehr

14.07.2018, 20:22 Uhr

könnte es sein, dass sich helmut schmidt vielleicht daran erinnert hat, wie der bnd (durch günter nollau) willy brandt ohne info und warnung geradezu absichtlich hat ins offene messer (guillaume-affäre) [...] mehr

14.07.2018, 19:54 Uhr

nein, dass richter götzl in münchen seinen job gut (oder sogar richtig gut) gemacht hätte, kann man so nicht unbedingt sagen - ob er nicht wollte, konnte oder sollte, wäre ein eigenes thema. er war dabei [...] mehr

13.07.2018, 09:25 Uhr

verehrter kollege le.toubib - in mich gehen, gerne. und da finde ich (auf meiner festplatte - nicht bei wiki), dass bei der ersetzung der altehrwürdigen sozialgesetzgebung durchs neue sozialgesetzbuch (SGB [...] mehr

12.07.2018, 17:44 Uhr

>mostly harmless (#34, oben), ich sprach von den 90ern, nannte namentlich clement, koch, müntefering (reihenfolge alphabetisch) - und, seit wann gibt es noch einmal diesen "seeheimer kreis" in der SPD? also ... dr. [...] mehr

12.07.2018, 15:24 Uhr

unter den maßgeblichen finanziers von hinkley point soll sich doch auch die peoples republic of china befinden, nicht? mehr

12.07.2018, 15:13 Uhr

der hauptfehler der SPD ist einfach zu benennen: sie ließ sich in den 90ern von tony blair verführen, sich aus dem zettelkasten von "new labour" (it's the economy, stupid!) zu bedienen. seitdem [...] mehr

12.07.2018, 13:00 Uhr

so hat ers gern: knappes öl bedeutet hohe preise - und nur so springen seine fracking-öl-produzenten (hohe produktions- und andere kosten) noch mal gerade so über die hürden einer sonst bald anstehenden [...] mehr

12.07.2018, 12:28 Uhr

o.k., donald, say it & clear: this is the end of the world as we knew it (and you are - not fine) ... mehr

12.07.2018, 11:22 Uhr

>svez (#30, oben), also - so, wie diese fußball-WM verläuft, hätte beispielweise auch der HSV (vorausgesetzt, er hätte einen guten abend erwischt) seine nicht geringe chance gehabt. ansonsten finde ich ihre [...] mehr

11.07.2018, 17:33 Uhr

>sikasuu (#16, oben), also, lieber mit-forist - ich würde an ihrer stelle doch noch einmal meinen post (gründlich) nachlesen; könnte/dürfte wohl hilfreich sein. ansonsten: jeremy bentham, im original ... mehr

11.07.2018, 14:47 Uhr

>carahyba (189, oben), - fast richtig: übernommen habens die römer von ihren vorgängern in dieser region, nämlich - den etruskern. und, deshalb stimmen ihre zeitangaben (4. jhdt. b.c.?) auch nicht so ganz: der (von [...] mehr

11.07.2018, 14:24 Uhr

>spaßbremse (#22, oben), echt jetzt? also, ich - für meinen teil - rede noch nicht einmal mit mir selber, bevors neun uhr morgens ist ... mehr

11.07.2018, 14:05 Uhr

oder, wie es beispielsweise charles bukowski (der alles andere als ein meist besoffener, im leben gescheiterter dreiviertel-hobo war) einmal als titel einer seiner gedichtsammlungen ausgesucht hat: [...] mehr

Seite 1 von 152